Risikoreiches Zertidepot

46 posts in this topic

Posted

So langsam,nach einiger Zeit der Spekulation mit den Aktien,möchte ich auch anfangen mit den Zertifikaten zu handeln!Ich habe mir überlegt mit den OS zu handeln,aber ich denke mal es ist viel einfacher und stressfreier sich erstmal mit Zertis zu befassen und dann vielleicht später die OS dazu nehmen!

 

Es werden überwigend nur deutsche/europäische Aktien gehandelt,da ich mehr an Infos ran komme!Zur Hilfe werde ich mir Indikatoren und Oszillatoren nehmen,die nach meiner Einstellung funktionieren sollten!Es wird sehr risikobereit gehnadelt,um meine Hilfsinstrumente auf"Beständigkeit"zu überprüfen,um später auch real zu handeln!

Share this post


Link to post

Posted

Und sofort werde ich mir einen Baer-Zerti zulegen!Ich rechne morgen mit einer kurzfrisitgen Konsolidierung der VW-Aktie,denn die heutige Nachricht,denke ich mal,ist schon im Kurseinstieg der letzten Tage mit drin!Auch die Indikatoren zeigen einen überkauften Signal.

post-44-1127690580_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

:w00t:

 

Also heute wird es nochmal kräftig hochgehen .... L&S bei 54

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Dimka

:w00t:

 

Also heute wird es nochmal kräftig hochgehen .... L&S bei 54

Der Kurs kann ja ruhig bis 54,99 euro laufen,nur dann muss er aber die Richtung wechseln ;)

 

...habe gerade nachgeschaut und es steht bei 51,36 euro :thumbsup:und meine +17% habe ich auch! :w00t:

Share this post


Link to post

Posted

Hi Dimka, wünsche dir viel Glück bei deinen Experimenten :thumbsup:

 

Hab selber schon über einen Put auf VW nachgedacht, werde aber wohl noch ein paar Tage abwarten...

Ich persönlich denke, dass die Aktie es nicht schaffen wird, gleich im ersten Anlauf die 55-Grenze nachhaltig zu knacken.

 

Berühren könnte sie diese Grenze aber schon :P:lol:

Share this post


Link to post

Posted

Ich persönlich denke, dass die Aktie es nicht schaffen wird, gleich im ersten Anlauf die 55-Grenze nachhaltig zu knacken.

Hi Skorpi,danke

 

das hoffe ich ja auch,dass die 55-Grenze nicht geknackt wird...und nicht mal berühren darf sie die Grenze,weil Knockout bei 55 euro liegt.

 

Was ich noch nicht so toll finde,ist,dass es nicht auf alle Aktien Zertis gibt,schade.Überwigend findet man nur DAX-Werte,hätte gerne noch welche aus SDax,PrimeStandard...

Share this post


Link to post

Posted

Auf Grund der Indikatoreneinstellung folgen die nächsten 2 Zukäufe.In letzten Tagen sind die beiden Aktien,Thyssen(WKN 750000) und Daimler(WKN 710000),gut gestiegen und deswegen rechne ich mit einer kurzfristigen Gegenreaktion,obwohl bei Thyssen,charttechnisch,noch ein kleiner Anstieg bis auf den Widerstand bei 17,40euro möglich ist,deswegen auch der Knock-Out bei 18,00euro. :)

post-44-1127978269_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Kurze Frage: Zu welchen Kursen kaufst du dir Zertis?

Also, ich meine wonach richtest du dich? Frankfurt, Stuttgart oder RT?

Share this post


Link to post

Posted

Ein Börsenparkett spielt für mich eigentlich keine grosse Rolle,obwohl bei Xetra und in Stuttgart die meisten Transaktionen durchgeführt werden...Die Zertis werden nach dem Punkt Knock-Out ausgesucht,natürlich beobachte ich meine Indikatoren und handle danach,aber es ist alles noch in Entwicklungsphase,deswegen bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Share this post


Link to post

Posted

Nach dem erfolgreichen Tag,habe ich mir jetzt überlegt die beiden Autowerte mit Gewinn zu verkaufen!Daimler liefert eigentlich noch keine Verkaufssignale,genauso Volkswagen,aber da Thyssen mich heute"ausgelacht" und in die andere Richtung,wie ich vermutet habe,steht bei SK bei 17,32euro ,gelaufen hat,rechne ich morgen mit Konsolidierung und so stecke ich das gewonnene Kapital in Thyssen rein.Caherttechnisch wir die Thyssenaktie nächste Tage Richtung Süden eilen,um einen neuen Anlauf zu nehmen,um aus dem steigenden Dreieck später auszubrechen. :)

post-44-1128026544_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Und so gehe ich Morgen in den kampf gegen Thyssen! :thumbsup:

post-44-1128027360_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Nach langem hin und her,und auch nach einem"dicken"Minus(-45%),stehe mittlerweile wieder im Plus.Von der Investition erwarte ich nicht viel und deswegen habe ich mich entschieden mein Zerti zu verkaufen.

post-44-1129277433_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Dimka

Meine nächsten Spekulationen sind einmal RWE(WKN 703712) und MAN(WKN 593700).Gekauft wurde,weil die Signale der Indikatoren mir verraten haben :) dass man in den nächsten Tagen einen schönen Gewinn erzielen kann.

 

Auch fundamental kann man darauf spekulieren,kurzfristig,dass es eine kleine Explosion(1%-2%) geben wird.

 

RWE=Hochstufung http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/rwe.asp

 

MAN=Hochstufung und eine postivie Entscheidung um MTU http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/rwe.asp

post-44-1129279519_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Ein schöner Gewinn und schöner Start in die Woche.Was ich von der Aktie erwatet habe,habe ich gekriegt,Verkauf der RWE-Aktie :thumbsup:

post-44-1129538517_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Ich habe heute dann den ganzen Tag die Aktie von RWE unter meiner Beobachtung gehabt.Anfang des Tages habe ich gedacht dass ich wohl die richtige Wahl getroffen habe,später im Laufe des Tages wurde mir mehr klar,dass ich"nur"Glück gehabt habe dass ich die Aktie sofort verkauft habe,denn am späten Nachmittag hat die ganz schön gelitten und paar Prozente verloren.Ich denke mal dass es an meinen Indikatoren liegt,die zeigen mir viel zu früh Kauf,-Verkaufsignale.Mit"neuen"Signalen werde ich jetzt versuchen möglichst günstig einzusteigen und möglichst mit viel Profit zu verkaufen.

 

Heute entscheide ich mich wieder für die RWE und nochmal für MAN-Aktien.

post-44-1129588658_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Ich wollte heute meinen Augen nicht glauben,wo ich geshen habe dass die MAN-Aktie den K.O. erreicht hat und nicht nur das,sondern noch mehr an Wert verloren hat.Z.Z. steht sie bei 37.27 euro(ein Minus von 3,47%),also ist der Schein wertlos!! :unsure:

 

Was habe ich falsch gemacht?Was muss ich beim nächsten Mal anders machen?(Ich werde mich erstmal mit den Fragen beschäftignen,wenn einer von euch Ideen hat,werde ich mich freuen,wenn ihr mir die mitteilt,danke)

Share this post


Link to post

Posted

falsch gemacht? Du hast zu viel riskiert oder warst zu gierig oder beides? :)

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Dimka

falsch gemacht? Du hast zu viel riskiert oder warst zu gierig oder beides? :)

Ich habe mich heute etwas damit auseinander gesetzt und denke mal dass ich wohl paar Fehler gemacht habe!Das problem liegt nicht darin dass ich zu riskant gehandelt habe,eher dass ich die Stimmung am Markt,fundamentale News ignoriert habe.Dazu kommt noch dass ich den DAX ganz ausser Acht gelassen habe und mich auf einen einzigen Wert konzertriert habe.Als zweites kommt die Einstellung der Indikatoren...

 

Gut dass ich noch mich mit dem Musterdepot ärgere und nicht real. :thumbsup: Aber das ist schon etwas enttäschend,denn wenn es so weiter geht und hier nicht klappt,dann kann ich real auch vergessen,also wird weiter alles mögliche ausprobiert. :)

 

Girieg war ich auch nicht,nur möchte ich es so "organisieren"dass es möglichst realen Handeln wiederspiegelt.

Share this post


Link to post

Posted

ich bezweifel aber, dass du real einen schein mit knockout bei 38 handeln würdest, wenn das papier bei 39 euro steht und der markt in einer konsolidierung steckt ;) Dennoch viel Glück bei deinen Versuchen :thumbsup:

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Dimka

Aufgeben werde ich aber nicht :) Meinen RWE-Bullzerti habe ich,nach dem Verfallen beiden MAN-Bulzertis,noch behalten und das ist auch gut so,denn der hat mir geholfen meine Verluste zu reduzieren.Jetzt mit einem Plus von mehr als 50% habe ich den verkauft,um frisches Kapital für neue Investitionen zu schaffen.Und so sieht es aus:

post-44-1130846755_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Heute folgten die nächsten Käufe der METRO(WKN 725750) und der BMW(WKN 519000)-Aktien.

post-44-1130953718_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Ich glaube,es ist Zeit mein Depot leicht zu verändern,mit der Einsicht,dass ich am Montag bessere Rendite mit anderen Aktien machen kann.Der BMW-Schein wird mit leichtem Plus verkauft.So langsam komme ich wieder auf mein Startkapital zurück :thumbsup:

post-44-1131751485_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Wasssss, wie konntest du nur :w00t: ?

BMW ist einer meiner TOP-Favoriten für dieses Jahr.

Ich glaube hier startet bald ein richtiger Run auf die All-Time-Highs :thumbsup:

Share this post


Link to post

Posted

Ich werde mir erstmal am Wochenende ein Shorti auf paar andere,kurzfristige raussuchen,da habe mehr Rendite und danach sehen wir weiter :thumbsup:

Share this post


Link to post

Posted

Eine Frage: Investiert du richtiges Geld oder ist das nur ein Musterdepot?

Sonst läufts ja ganz gut mit deinem Depot.

 

Gruß

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now