markymark

markymark sein Depot

1.065 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Stelle hier mal mein Depot zur Einsicht bereit und will auch nicht lange ausführen. Es besteht aus zwei Anlagestrategien. Zum einen die längerfristigen Investments, zum anderen Tradingwerte, die je nachdem auch länger gehalten werden.

 

Längerfristige Aktienpositionen:

Stand: 04.10.10

 

Drillisch: Kaufkurs 1,04 Euro

BASF: Kaufkurs 37,50 Euro

Telefonica: Kaufkurs 17,24 Euro

Gerry Weber: Kaufkurs 22,90 Euro

Einhell Germany: Kaufkurs 33,00 Euro

 

Werte nach Anteil am Langfristdepot:

 

post-6413-079593800 1286302122_thumb.jpg

 

Ferner halte ich noch ein abgeltungssteuerfreies Ökozertifikat der RBS als Depotbeimischung.

 

http://zertifikate.onvista.de/snapshot.html?ID_INSTRUMENT=13383693&SEARCH_VALUE=abn2z5

 

Zusätzlich noch einen Sparplan, der auf den Carmingnac Patrimoine läuft. Der Sparplan ruht allerdings zur Zeit.

 

http://fonds.onvista.de/snapshot.html?ID_INSTRUMENT=11659733

 

Trading-und Mittelfristpositionen:

 

Drillisch:

Kauf zu 4,83 Euro am 27.08.10

Der Kursverkauf der letzten Tage samt Indikatoren gefällt mir eigentlich nicht mehr so gut. Trotzdem warte ich hier noch, ob es zu einer Trotzreaktion kommt.

 

post-6413-008693600 1286302925_thumb.png

 

Grammer:

Kauf zu 14,18 Euro am 14.08.10

Bin auf den Trend aufgesprungen. Heute mit Prognoseanhebung. Hier sehe ich noch Platz nach oben

 

post-6413-005093100 1286303187_thumb.png

 

Tomorrow Focus:

Kauf zu 3,43 Euro am 04.10.10. Hoffe auf eine Trendfortsetzung.Gestern war hier ein Käufer dran.

 

post-6413-010264900 1286303560_thumb.png

 

Augusta Technologies:

Kauf zu 13,20 Euro am 01.09.10. Widerstand bei 13,50 Euro. Ich hoffe, meine Geduld wird jetzt endlich belohnt.

 

post-6413-063335200 1286303792_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Neu im Tradingdepot:

 

Singulus (WKN 723890) zu 4,18 Euro

 

post-6413-099073900 1286568489_thumb.png

 

 

 

Ansonsten haben sich die Tradigpositionen unterschiedlich entwickelt.

 

Dauerläufer Grammer und Drillisch markieren neue Hochs bei 17,21 Euro und 5,50 Euro. TFA und Augusta (mit Fehlausbruch) schwächeln bei 3,45 Euro und 13,24 Euro, sind aber zum Glück die kleineren Positionen.

 

Gut, daß ich mit meinen Werten im Markt geblieben bin und mich nicht aus der Ruhe hab bringen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Neu im Tradingdepot:

 

Singulus (WKN 723890) zu 4,18 Euro

 

post-6413-099073900 1286568489_thumb.png

 

 

 

Ansonsten haben sich die Tradigpositionen unterschiedlich entwickelt.

 

Dauerläufer Grammer und Drillisch markieren neue Hochs bei 17,21 Euro und 5,50 Euro. TFA und Augusta (mit Fehlausbruch) schwächeln bei 3,45 Euro und 13,24 Euro, sind aber zum Glück die kleineren Positionen.

 

Gut, daß ich mit meinen Werten im Markt geblieben bin und mich nicht aus der Ruhe hab bringen lassen.

 

intressant find ich dein Depot!

 

was verstehst du unter Tradingspositon? Und wo setzt du einen Sl?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

 

 

intressant find ich dein Depot!

 

was verstehst du unter Tradingspositon? Und wo setzt du einen Sl?

 

Eine Tradingposition halte ich meist ein paar Tage oder eben mehrere Wochen, je nachdem wie sich der Wert entwickelt. Zeigt sich eine Aufwärtstendenz, brauche ich nicht zu schmeißen (s.Beispiel Grammer).

Würde jetzt aber SIngulus beispielsweise am Montag um10% steigen, würde ich verkaufen, denn dann hätte ich eine optimale Rendite im Verhältnis zur Zeit.

 

Im Falle SIngulus habe ich noch keinen SL gesetzt. Ich warte jetzt ab, ich welcher Verfassung sich der Wert nächste Woche präsentiert. Theoretisch könnte ich auch meinen Schnittkurs durch einen Nachkauf verbillgen bzw ich kaufen nochmal in die Aufwärtsbewegung hinein. Meine Eröffnungsposi habe ich daher erstmal kleine gewählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Für mich einer der vielen heißen Kandidaten für einen weiteren Anstieg!

 

post-6413-038018600 1286819580_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von chartprofi

im ersten beitrag zeigst du eine investitionsquote von 100%

 

und im nächsten beitrag ist ein wert neu im depot ... wie geht das denn wenn nichts verkauft wurde??? das ist ja völlig unrealistisch.

 

Wer sein Pulver verschossen hat, der kann nichts mehr kaufen und hat sich eben im Timing verspekuliert ... das ist die realität ... und wer etwas anderes tut, der bescheißt sich selbst und die leser des forums

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

im ersten beitrag zeigst du eine investitionsquote von 100%

 

und im nächsten beitrag ist ein wert neu im depot ... wie geht das denn wenn nichts verkauft wurde??? das ist ja völlig unrealistisch.

 

Wer sein Pulver verschossen hat, der kann nichts mehr kaufen und hat sich eben im Timing verspekuliert ... das ist die realität ... und wer etwas anderes tut, der bescheißt sich selbst und die leser des forums

 

Wer sagt denn,daß ich mein Pulver verschossen habe!? Wo steht das?! Die erste Darstellung zeigt lediglich meine Langfristposis und deren Anteil am Langfristdepot. Die kruzfristigen Werte habe ich bewußt herausgehalten, weil sie eben unter die Tradingwerte fallen und außerdem permanent wechseln. Habe ferner geschrieben, daß ich zwei Anlagestrategien fahre.

 

Und besch*****n tue ich schonmal mal niemand!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

im ersten beitrag zeigst du eine investitionsquote von 100%

 

und im nächsten beitrag ist ein wert neu im depot ... wie geht das denn wenn nichts verkauft wurde??? das ist ja völlig unrealistisch.

 

Wer sein Pulver verschossen hat, der kann nichts mehr kaufen und hat sich eben im Timing verspekuliert ... das ist die realität ... und wer etwas anderes tut, der bescheißt sich selbst und die leser des forums

 

Wer sagt denn,daß ich mein Pulver verschossen habe!? Wo steht das?! Die erste Darstellung zeigt lediglich meine Langfristposis und deren Anteil am Langfristdepot. Die kruzfristigen Werte habe ich bewußt herausgehalten, weil sie eben unter die Tradingwerte fallen und außerdem permanent wechseln. Habe ferner geschrieben, daß ich zwei Anlagestrategien fahre.

 

Und besch*****n tue ich schonmal mal niemand!

 

Du schreibst doch, dass es ein depot mit zwei strategien ist

Stelle hier mal mein Depot zur Einsicht bereit und will auch nicht lange ausführen. Es besteht aus zwei Anlagestrategien

dann habe ich das falsch verstanden

 

dennoch bringt es nichts, wenn deine leser die investitionsquote nicht kennen, denn nur mit dieser info kann man ja die gesamtperformance des depots errechnen ... da könnte ich mich ja auch feiern lassen für meine pro7-position mit 300% gewinn .... aber die gesamtperformance (die bei dir nicht erkennbar ist) sieht eben nicht mehr so rosig aus

 

is ja auch egal ... viel spaß noch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von markymark

 

 

dennoch bringt es nichts, wenn deine leser die investitionsquote nicht kennen, denn nur mit dieser info kann man ja die gesamtperformance des depots errechnen ... da könnte ich mich ja auch feiern lassen für meine pro7-position mit 300% gewinn .... aber die gesamtperformance (die bei dir nicht erkennbar ist) sieht eben nicht mehr so rosig aus

 

is ja auch egal ... viel spaß noch

 

Warum muß ich hier unbedingt die Investitionsquote beifügen?! Zudem geht es mir auch gar nicht darum, eine gewisse Performance gegenüber anderen Indizes etc vorzuweisen, so wie du es machst. Und womit ich bei meine verschiedenen Posis mein Depot vergleichen soll, weiß ich auch nicht. Ich zeige lediglich meine Positionen auf und stelle mögliche Trading- und längerfristige Positionen hier rein. Hier muß doch nicht jeder sein Depot gleich präsentieren.

 

Mich persönlich interessiert deine Investitionsquote und Depotperformance eher nicht, finde aber deine Anlageentscheidungen trotzdem interessant und schau immer wieder gerne vorbei. So einfach ist das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ok, um das jetzt nochmal klarzustellen:

 

Ich weiß, daß mein Thread hier nicht den Regeln eines Musterdepots entspricht, so wie es hier einige andere machen. Das habe ich aber hier schon angekündigt, was ich beabsichtige. Ich sah hier das Thema am besten aufgehoben.

Um nicht noch mehr Unmut aufkommen zu lassen, bitte ich die Admins, den Thread wieder zu schließen bzw zu löschen. Das ist auch kein Problem für mich und ich werde wie vorher auch meinen Senf in den entsprechenden Themen dazugeben!

 

Gruß

markymark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

meine fresse... nun krieg dich mal wieder ein ... bin ich jetzt der böse?? :) wegen meinem beitrag brauchst de das nicht machen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

meine fresse... nun krieg dich mal wieder ein ... bin ich jetzt der böse?? :) wegen meinem beitrag brauchst de das nicht machen ...

 

Ich hab nix gegen dich und wie ich vorher schonmal geschrieben habe, schaue ich gerne in deinem Thread vorbei und werde das auch weiterhin tun. Ich finde eben nur die Art, wie im Forum hier und da auf Beiträge reagiert wird, völlig daneben. Ich denke, es soll auch Spaß machen. Mir würde nie in den Sinn kommen, jemanden in irgendeiner Art blöd anzumachen, ausgenommen aus Verteidigung. Das mag jetzt für den ein oder anderen spießig oder empfindlich klingen, aber für mich ist das eben selbstverständlich.

 

Für mich einer der vielen heißen Kandidaten für einen weiteren Anstieg!

 

post-6413-038018600 1286819580_thumb.png

 

Gesehen, nix gemacht, geärgert! Vielleicht hatte ja jemand von euch das Glück....

 

Und gleich noch den Widerstand bei ca. 11,30 Euro genommen und auf TH geschlossen

 

post-6413-056797900 1286989304_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

markymark, lass doch den Thread bitte offen.

Hier kann jeder machen was er will und fertig. Aber wenn man bei jeder mehr oder weniger sinnvollen Antwort gleich sein Muster/Echt- oder wie auch immer-Depot gleich schließt dann haben wir bald garnix mehr in dem Unterforum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von markymark

Bleibt auf und war auch aus dem Ärger heraus geschrieben.

 

Interessant finde ich zur Zeit die Koenig+Bauer vielleicht als Mittelfristposi. Zahlreiche Kursziele liegen weit oberhalb des aktuellen Kurses Im Nebenwertejournal findet sich ein Artikel zum Unternehmen. Nachzüglerchance

 

Bodenbildungsformation so gut wie abgeschlossen mit sich verbessernden Indikatoren.

 

post-6413-016467900 1286998670_thumb.png

 

Meine neue Positon Singulus entwickelt sich sehr gut. Einstieg war gut gewählt. Hoffe, daß die Dynamik hier weiter zunimmt.

 

post-6413-041911300 1286999669_thumb.png

 

 

Laßt die Finger von den kleinen Nebenwerten, wie ich sie hab. Die kosten einen nur Nerven, aber man meint ja, man muß sie haben. TFA und Augusta entwickeln sich als Tradingpositionen trotz teilweise guter Chartlage leider unterdurchschnittlich. Fundamental stehen die beiden aber wohl recht gut da. Eventuell werde ich sie je nach Marktlage mal länger halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

interessanter thread, markymark :thumbsup: für meinen geschmack allerdings n wenig zu monoton charttechnisch und zu wenig auf quality achtend, deine auswahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von markymark

Koenig+Bauer zu 13,26€ ins Depot genommen

 

http://www.ariva.de/k%C3%B6nig_%2B_bauer_st-aktie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

interessanter thread, markymark :thumbsup: für meinen geschmack allerdings n wenig zu monoton charttechnisch und zu wenig auf quality achtend, deine auswahl.

 

Was die Qualität der Titel und die Monotonie angeht, kann ich dir nicht ganz widersprechen. Bei den letzt genannten Titeln versuche ich zunächst einmal nur die Trends bzw mögliche Trends zu spielen, die sich aus der Charttechnik und Nachrichten ergeben. Dabei tritt für mich die Qualität dann erst einmal in den Hintergrund. Werde aber auch versuchen, mal etwas mehr über die Unternehmen hier als auch in den jeweiligen Threads zu schreiben. Da ich eher ein Kurzfristanleger bin, fehlt mir da manchmal etwas das Gespühr für die fundamentale Seite. :(

 

 

Bei Grammer hat heute mein SL gegriffen! :(

Hier wurde ich zu 17,57(Kaufkurs war 14,18) rausgespült. War aber ein geiler Ritt und hat mir knapp 23% Gewinn nach Gebühren eingebracht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

->Im Nebenwertejournal findet sich ein ein Bericht zur Tomorrow Focus Aktie. Der Konzern plant erstmals eine Dividende und peilt eine deutliche Umsatzsteigerung an.

 

http://www.nebenwerte-journal.de/index.php?option=com_heftarchiv&Itemid=99&year=2010&month=10&hid=117

 

 

 

 

 

 

->Die Elexis Aktie könnte für nächste Woche interessant werden! Der Kurs kolidiert mit der 38er Linie. Zudem ziehen sich die Bollingerbänder zusammen. Es steht eine Entscheidung an. MACD und Momentum steigend. Heute zumindest mit dem höchsten Volumen in diesem Monat. Es ist eine Spekulation auf die Wiederaufnahme des Aufwärtstrends.

 

post-6413-005115200 1287184710_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Cancom IT Systems zu 7,51 Euro ins Depot aufgenommen

 

Chart sieht vielversprechend aus. MACD und Momentum steigend. Könnte aus der Konsolidierung heraus die 8,20 Euro angreifen.

 

post-6413-069404900 1287587735_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von markymark

Bin mit der Entwicklung meiner kurzfristigen Positionen diese Woche recht zufrieden, auch wenn dies auf den ersten Blick eher ernüchternd ausschaut. Glücklicherweise ist die Singulus Position die kleinste in meinem Depot. Hier habe ich den groben Fehler gemacht und mich auf die zunehmende Stärke des Wertes verlassen und ihn ohne SL mehrere Tage allein gelassen.

Alle übrigen fünf Werte zeigen schöne Trends auf und ich hoffe hier auf weiter anziehende Kurse.

 

Wochenentwicklung Zeitraum 18.10. bis 22.10. in Prozent.

(Cancom zeigt die Entwicklung seit Mittwoch)

 

post-6413-089838500 1287953962_thumb.jpg

 

Ferner schaue ich mir diese Woche Werte an, die eine ziemliche Aufwärtsdynaik aufweisen:

 

Eine Evotec könnte vor einem neuen Schub stehen

post-6413-098058400 1287954027.txt

 

 

 

Ferner sehen ich in Deutz,Leoni und Süss Microtec ebenso Kandidaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von WarrenBuffet1930

Sehr gut, weiter so.

 

Gerade erst gesehen, dass Du ein Musterdepot hast. Gucke mir immer die Charts an, von Deinen Werten.

 

 

Deutz: von Zyklik her gut, Prognosen erhöht hat, fundamental unterfüttert.

 

Leonie: dürfte noch weiter steigen.

 

Outperformance Autowerte endet aber 2011, dann Vorsicht, gilt auch für Zulieferer usw.

 

Evotec: MACD gut, fundamental keine Ahnung, kenne die Firma nicht, schön korrigiert, wär mir zu unübersichtlich der Chart bzgl. Candles.

 

Gildemeister auch gut: VDMA massiv Prognosen erhöht, seh da noch 50% Potenzial.

 

Branchenrotation erwarte ich dass 2011 das Jahr der Banken wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Heute morgen sind mir einige Süss Microtec zum 5,99 zugeflogen. Ich will hier den Break mitgehen und spekuliere auf eine Trendfortsetzung! :)

 

post-6413-061542000 1288001593.txt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke für deine Einschätzungen Warren! :thumbsup: Immer mal wieder hilfreich sowas! Auch was zukünftige Trends angeht. So kann man sich rechtzeitig auf entsprechende Werte einer Branche konzentrieren.

 

 

Momentan konzetriere ich mich überwiegend auf charttechnische Aspekte, Im Marktphasen wie dieser kann man mit Glück einges abgreifen...

 

 

 

->Die Elexis Aktie könnte für nächste Woche interessant werden! Der Kurs kolidiert mit der 38er Linie. Zudem ziehen sich die Bollingerbänder zusammen. Es steht eine Entscheidung an. MACD und Momentum steigend. Heute zumindest mit dem höchsten Volumen in diesem Monat. Es ist eine Spekulation auf die Wiederaufnahme des Aufwärtstrends.

 

post-6413-005115200 1287184710_thumb.png

 

Elexis hat heute endlich den Break über 11,50 geschafft. Sie sollte nun wieder in die Aufwärtsbewegung zurückkehren.

 

 

 

 

Der Aufschwung geht nun in die breite Marktmasse über. Vorallem im Nebenwertesegment geht zur Zeit einiges. Deswegen habe ich hier mal zwei kleinere Werte, die ich charttechnisch für sehr interessant halte, die alleridngs auch sehr spekulativ sind.

 

 

 

Beide Werte könnten aus ihrer Seitwärtskonsolidierung nach oben ausbrechen:

 

 

Die Solarfabrik verläßt offensichtlich das zulaufende Dreieck nach oben. Die Indiktoren würden Raum lassen.

 

post-6413-051864000 1288027727_thumb.png

 

 

Auch die SAF hat eine längere Seitwärtsphase hinter sich. Auch hier geht eine Spekulation hin zu weiter steigenden Kursen....

 

post-6413-071754800 1288027710_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bei Singulus mußte ich heute endgültig die Reißleine ziehen. Das ist doppelt bitter, zum eine wegen einer Umsatzwarnung und zum anderen wegen der charttechnischen Zeichen, die ich ignoriert habe. Damit muß man allerdings in der Börsenlandschaft nunmal rechnen und daraus lernen. Es tröste mich lediglich,daß die Position recht klein war.

Raus zu 3,46 Euro! :tdown:

 

Zwei meiner Werte kamen heute mit Quartalzahlen, die überzeugen konnten:

Cancom IT Systems

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2010-10/18350421-dgap-adhoc-cancom-it-systeme-ag-drittes-quartal-2010-mit-staerkstem-umsatzwachstum-seit-jahren-vorstand-kuendigt-prognoseerhoehung-an-016.htm

 

Augusta Techologies

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2010-10/18343092-augusta-technologie-ag-mit-vorlaeufigen-q3-zahlen-2010-016.htm

 

Beide Werte konnten heute im Handel zulegen :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bei Singulus mußte ich heute endgültig die Reißleine ziehen. Das ist doppelt bitter, zum eine wegen einer Umsatzwarnung und zum anderen wegen der charttechnischen Zeichen, die ich ignoriert habe. Damit muß man allerdings in der Börsenlandschaft nunmal rechnen und daraus lernen. Es tröste mich lediglich,daß die Position recht klein war.

Raus zu 3,46 Euro! :tdown:

 

 

 

Was ich nicht ganz verstehe ist die Tatsache, das du plötzlich wegen einer Umsatzwarnung bei Singulus die Aktie verkaufst.

Der Umsatz fällt mal abgesehen von 2006 schon seit 2004 durchgehend, vom Gewinn ganz zu schweigen.

 

post-5-060387600 1288125802_thumb.jpg

 

Im 1. und 2. Quartal 2010 sind Umsatz und Gewinn ebenfalls rückläufig.

http://www.singulus.de/fileadmin/media/pdf/qb/2010/q12010_d.pdf (Seite 8)

http://www.singulus.de/fileadmin/media/pdf/qb/2010/Q2_2010_D.pdf (Seite 10)

 

Charttechnisch ist die Aktie mehr als nur ein Stein im freien Fall.

Seit 2000 geht es nur abwärts und das bei steigenden Umsätzen, kein gutes Omen. Schon die Tatsache das der Umsatz ständig bei erreichen der Abwärtstrendlinie ansteigt, hätte dich stutzig machen müssen. Das Momentum zeigt in den letzten Jahren auch keine Abnahme der Abwärtsdynamik an.

 

 

post-5-020854700 1288128826_thumb.jpg

 

Meiner Meinung nach hättest du warten sollen ob sich die Zahlen im 3. Quartal pos. verbessern. Der Bereich um 8 und 11 wäre hier die nächste charttechnische Hürde. Keine dieser Marken wurde bisher erreicht.

 

Fazit:

 

Da fundamental und charttechnisch absolut nichts passt, war das mehr ein hochriskantes zocken von dir :( .

Mein Vorschlag wäre charttechnisch lieber auf Aktien zu setzten, die fundamental wenigstens einer pos. Umsatz.- und Gewinnentwicklung im Quartal unterliegen :thumbsup: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden