Jump to content
Sthenelos

Glencore plc

Recommended Posts

Kontron
Posted

Til

da freuen ich mich auf die Weihnachtsfeier in diesen Jahr jetzt schon,wir können nur hoffen das du nicht wieder so zäh bist,wie im letzten Jahr.crying.gif

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Deutsche Banken am Pranger

 

Wieder mal die Gutmenschen, die keine Rohstoffe brauchen.

Share this post


Link to post
joopy66
Posted

Wer profitiert vom Batteriegeschaeft, das auf jeden Fall kommen wird? WAs macht das Kobaltgeschaeft am Glencore Umsatz aus?

Share this post


Link to post
Cornwallis
Posted

Hallo,

 

Glencore streicht Dividende

Zitat

Der Schweizer Bergbaukonzern und Rohstoffhändler Glencore hat nach einem durch die Corona-Krise schwer belasteten ersten Halbjahr die Dividende gestrichen. Stattdessen wolle man das Geld nutzen, um die Schulden schneller zu reduzieren, teilte Glencore am Donnerstag im schweizerischen Baar mit. Glencore wollte ursprünglich 20 US-Cent je Aktie ausschütten, hatte die endgültige Entscheidung aber bereits Ende März aufgeschoben.

Schade, war doch mein kleiner Kauf letzte Woche allen Unkenrufen zum Trotz doch auch eine Spekulation auf eine meinetwegen kleinere Dividende.

 

Im Artikel werden noch Details zu den einzelnen Fördermengen, Preis- und Umsatzentwicklung genannt. Geht mir persönlich aber zu weit ins Detail und am Ende ist die Bilanzerstellung auch bloß ein Taschenspielertrick, den man nur schwerlich durchschauen kann.

 

Gruß

Share this post


Link to post
frogger321
Posted · Edited by frogger321

Hat jemand eine aktuelle Einschätzung zu Glencore?
Es scheint nicht allzuviele europäische Anbieter zu geben, die für Kobalt etc in Frage kommen, dabei bin ich auf Glencore gestoßen.

 

Besten Dank!

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted
vor einer Stunde von frogger321:

Hat jemand eine aktuelle Einschätzung zu Glencore?
Es scheint nicht allzuviele europäische Anbieter zu geben, die für Kobalt etc in Frage kommen, dabei bin ich auf Glencore gestoßen.

 

Besten Dank!

Ich gebe dir mal eine Anleitung, um dir nicht die Freude des Selbstentdeckten zu nehmen:

Glencore Investor Relations -> Jahresbericht 2020 -> Kobalt (engl. cobalt) suchen und Zahlen finden. In Verhältnis zum Gesamtgeschäftsvolumen setzen. Lernen.

Share this post


Link to post
frogger321
Posted
vor 51 Minuten von Ramstein:

Ich gebe dir mal eine Anleitung, um dir nicht die Freude des Selbstentdeckten zu nehmen:

Glencore Investor Relations -> Jahresbericht 2020 -> Kobalt (engl. cobalt) suchen und Zahlen finden. In Verhältnis zum Gesamtgeschäftsvolumen setzen. Lernen.

Hilfe zur Selbsthilfe besten Dank, finde ich gut.
Dass es nicht viel ist und Kobalt nur als "Beifang" entsteht ist mir schon bewusst.

Dennoch ist Glencore ja ein diskutiertes Unternehmen, insbesondere vor dem Hintergrund der teils prekären Arbeitsbedingungen.

 

Ich werde wohl mal eine kleine Position eröffnen, 2020 war kein gutes Jahr von den Zahlen her, jedoch sehe ich das Unternehmen für die Zukunft noch solide aufgestellt an mit einer EK-Quote von ~25%.

Share this post


Link to post
Clearwater
Posted

Glencore kann Corona-Krise mit Milliardengewinn ad acta legen.

 

Zitat

Mit dem Sprung um 84 Prozent auf 21,3 Milliarden Dollar (18,8 Mrd Euro) erreichte das um Sonderposten bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) vorläufigen Berechnungen zufolge den höchsten Wert in der Geschichte des Unternehmens, wie Glencore am Dienstag in Baar in der Schweiz bekanntgab.

 

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/hoehere-dividende-glencore-aktie-stark-glencore-kann-corona-krise-mit-milliardengewinn-ad-acta-legen-11037771

Share this post


Link to post
herbert_21
Posted

Statt FAANG jetzt MIFT

Metals important for future technologies

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Der Kurs von Gencore hat sich verfünffacht und erreicht nun wieder den IPO Kurs von 2011

2022/04/11 Glencore regains IPO price after 11 years on commodity rally

"the commodities giant has positioned itself to be one of the biggest winners from what some analysts see as a new commodity supercycle"

 

Share this post


Link to post
Cornwallis
Posted

Hallo,

 

"[..]allowing for today’s announcement of $4.5 billion of “top-up” shareholder returns, comprising a $1.45 billion special distribution ($0.11 per share) alongside a new $3.0 billion buyback program (c.$0.23 per share). Today’s additional returns lift total 2022 shareholder returns to c.$8.5 billion."

 

Achtung mit den ganzen billions und Quelle.

 

Schönes Wochenende.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...