Jump to content
Sign in to follow this  
zsdr

[Beratung] Bestehende Depots strukturieren und erweitern

Recommended Posts

zsdr
Posted

Hallo Zusammen,

 

ich bin Einsteiger in der Wertpapier-Materie, bin jedoch bereits kräftig dabei mich einzulesen.

 

Ich habe vor kurzem 2 Depots übertragen bekommen. Nun würde ich gern eure Meinung dazu hören, hinsichtlich sinnvoll / nicht sinnvoll bzw. welche Fonds gute Ergänzungen sein könnten. Beide Depots werden aktuell bei der DWS geführt, leider schränkt das scheinbar die Kaufoptionen sehr ein, so dass ich hier mittelfristig zu ING Diba oder Cortal Consors wechseln möchte. (Gibt es hier ein Favoriten?)

 

Beide Depots sind weiter unten im Detail aufgelistet.

 

zu Depot1:

 

Was haltet ihr von den DWS-Fonds aus Portfolio 1? Meine Überlegung ist hier den Rentenanteil auf 20-30% hochzusetzen. Den Rest würde ich erstmal so laufen lassen.

 

zu Depot 2:

 

Insbesondere beim Depot 2 sehe ich Handlungsbedarf: Meiner Meinung nach ist das kein Depot im ausgewogenen Sinne. Hier müssen Ergänzungen getätigt werden. Ich denke auch hier wieder an einen kleinen Anteil an Rentenfonds zb. zusätzlich an Lyxor ETF EuroMTS Global (20%), die restlichen 80% in Aktienfonds wie z.B. Carmignac Investissement A, Lyxor ETF MSCI Emerging Markets, ComStage ETF MSCI Worlds TRN und die bestehenden Fonds. Leider geht diese Depotstruktur bei der DWS nicht, so dass ich hier wechseln muss.

 

Das Depot 2 soll dann zukünftig mit einem Sparplan versorgt werden.

 

 

Was denkt ihr zu Portfolio 1 und 2?

 

Ich freue mich auf eure Antworten!

 

 

Nun zu den Pflichtangaben:

 

1. Erfahrungen mit Geldanlagen

 

Bisher nur Tagesgeld und Festgeld-Konten

 

2. Darstellung von bereits vorhandener Fondspositionen (ISIN angeben)

 

Depot 1 (Muster Depot "dynamisch" DWS):

15 % DWS Akkumula - WKN: 847402

08 % DWS Deutschland - WKN: 849096

18 % DWS Invest Diversified Fixed Income Strategy LD - WKN: DWS0SK

12 % DWS Global Strategie Renten - WKN: 515249

15 % DWS Top 50 Asien - WKN: 976976

09 % DWS Invest Bric Plus LD - WKN: A0DP7Q

13 % DWS German Small/Mid Cap - WKN: 515240

10 % DWS Zukunftsressourcen - WKN: 515246

 

Depot 2 jetzt:

 

30 % FMM-Fonds - WKN: 847811

40 % UBS (Lux) Equity Sicav - USA Growth (USD) P-acc - WKN: A0DKAR

30 % Pioneer Investments Substanzwerte - WKN: 979200

 

Depot 2 neu:

 

(Renten)

20 % Lyxor ETF EuroMTS Global - WKN: A0B9ED

 

(Aktien)

15 % Carmignac Investissement A - WKN: A0DP5W

05 % Lyxor ETF MSCI Emerging Markets - WKN: LYX0BX

15 % ComStage ETF MSCI Worlds TRN - WKN: ETF110

15 % FMM-Fonds - WKN: 847811

15 % UBS (Lux) Equity Sicav - USA Growth (USD) P-acc - WKN: A0DKAR

15 % Pioneer Investments Substanzwerte - WKN: 979200

 

3. Zeitliche Aufwandsbereitschaft für eure Fondsanlage

 

Eher gering, 3 bis 4 mal pro Jahr nach dem Rechten schauen... prinzipiell eher laufen lassen.

 

4. Risikotyp/Risikobereitschaft/Umgang mit Verlusten

 

Eine Risikobereitschaft ist definitiv vorhanden, zwischenzeitliche Depotverluste von 20-30 Prozent kann ich verkraften bzw. bin gern bereit diese auszusitzen, da langfristige Anlagestrategie.

 

 

Optionale Angaben:

 

1.Alter

 

31

 

2. Berufliche Situation

 

angestellt

 

3. Sparerfreibetrag ausgeschöpft?

 

nein

 

Über meine Fondsanlage

 

1. Anlagehorizont

 

Prinzipiell 20 Jahre und mehr

 

2. Zweck der Anlage

 

Rendite

 

3. Einmalanlage und/oder Sparplan?

 

Sparplan, Depot 1 und 2 exitieren als Einmalanlage

 

Danke und VG, zsdr

Share this post


Link to post
Amorph
Posted

 

zu Depot1:

 

Was haltet ihr von den DWS-Fonds aus Portfolio 1? Meine Überlegung ist hier den Rentenanteil auf 20-30% hochzusetzen. Den Rest würde ich erstmal so laufen lassen.

Depot 1 (Muster Depot "dynamisch" DWS):

18 % DWS Invest Diversified Fixed Income Strategy LD - WKN: DWS0SK

12 % DWS Global Strategie Renten - WKN: 515249

 

Sieht für mich schon nach 30% Renten aus. Da brauchst du wohl nichts mehr zu machen.

Share this post


Link to post
Plutos
Posted

zu Depot1:

 

Was haltet ihr von den DWS-Fonds aus Portfolio 1? Meine Überlegung ist hier den Rentenanteil auf 20-30% hochzusetzen. Den Rest würde ich erstmal so laufen lassen.

Depot 1 (Muster Depot "dynamisch" DWS):

18 % DWS Invest Diversified Fixed Income Strategy LD - WKN: DWS0SK

12 % DWS Global Strategie Renten - WKN: 515249

 

Sieht für mich schon nach 30% Renten aus. Da brauchst du wohl nichts mehr zu machen.

 

Bin im momentanen Zinsumfeld (Niedrigzinsen) kein Freund von Rentenfonds. Niedrige Zinsen und eventl. Kursverluste wenn das Zinsniveau irgendwann mal wieder hoch geht abzgl. Verwaltungskosten (denke mal so um die 0,5% - 0,75% TER) im Fonds macht nach Inflation auf absehbare Zeit doch eher ein Minus als Plus. Ich würde Tagesgeld bei einer Direktbank bevorzugen. Klarer Zins, keine Kosten und Kusverluste und flexibel ;) . Auf deutsche Einlagensicherung achten. Nach der Pleite von Lehmann hatte man gesehen, dass viele Geldmarkt- und Rentenfonds auch einige toxische Papiere an Board hatten (um eine Überperfpormance zu generieren), was dann ja bekanntlich nach hinten los ging. Angesichts des aktuellen Umfelds sollte man genau schauen, welche Positionen da so in einem Rentenfonds schlummern. Wenn man den Aufwand nicht will sollte man lieber Tagesgeld nehmen. Schützt vor bösen Überraschungen.

Share this post


Link to post
Hellerhof
Posted

Wie alt sind die Depots? Du solltest auf die evtl. Steuerfreiheit achten (Abgeltungssteuer!).

Share this post


Link to post
zsdr
Posted

Hallo Zusammen,

 

@Plutos: Danke für den Tipp. Tagesgeld läuft jedoch parallel zu den Aktienfonds weiter. Um noch weiter als Tagesgeld zu streuen, bin ich nun bei den Fonds. Gibt es denn hier Alternativen zu den Rentenfonds? Das Depot zu 100% auf Aktienfonds laufen zu lassen, ist bestimmt auch nicht zielführend.

 

@Hellerhof: Die Depots sind noch nicht so alt und bisher sind auch nur Verluste zu verzeichnen.

 

 

Was haltet ihr denn von meiner Vorstellung zu Depot 2? Insbesondere vor dem Hintergrund, dass ein Sparplan dazu laufen soll.

 

VG, zsdr

Share this post


Link to post
zsdr
Posted

Hallo Zusammen,

 

ich würde mich freuen, wenn noch jemandem etwas zur Struktur des Depots #2 einfällt.

 

Depot 2 neu:

 

(Renten)

20 % Lyxor ETF EuroMTS Global - WKN: A0B9ED

 

(Aktien)

15 % Carmignac Investissement A - WKN: A0DP5W

05 % Lyxor ETF MSCI Emerging Markets - WKN: LYX0BX

15 % ComStage ETF MSCI Worlds TRN - WKN: ETF110

15 % FMM-Fonds - WKN: 847811

15 % UBS (Lux) Equity Sicav - USA Growth (USD) P-acc - WKN: A0DKAR

15 % Pioneer Investments Substanzwerte - WKN: 979200

 

 

Evtl. habt ihr hier noch Tipps für mich?

 

Freue mich über jede Antwort.

 

VG!

Share this post


Link to post
Amorph
Posted

Hallo Zusammen,

 

ich würde mich freuen, wenn noch jemandem etwas zur Struktur des Depots #2 einfällt.

 

Depot 2 neu:

 

(Renten)

20 % Lyxor ETF EuroMTS Global - WKN: A0B9ED

 

(Aktien)

15 % Carmignac Investissement A - WKN: A0DP5W

05 % Lyxor ETF MSCI Emerging Markets - WKN: LYX0BX

15 % ComStage ETF MSCI Worlds TRN - WKN: ETF110

15 % FMM-Fonds - WKN: 847811

15 % UBS (Lux) Equity Sicav - USA Growth (USD) P-acc - WKN: A0DKAR

15 % Pioneer Investments Substanzwerte - WKN: 979200

 

 

Evtl. habt ihr hier noch Tipps für mich?

 

Freue mich über jede Antwort.

 

VG!

 

Hast du dir das Ganze schonmal im Morningstar X-Ray angeschaut? Gibt zumindest einen schönen Überblick über die gesamte Aufteilung.

Share this post


Link to post
boll
Posted

20 % Lyxor ETF EuroMTS Global - WKN: A0B9ED

 

Der Spanien-Anteil liegt bei 57%, danach GB mit 15%. Diversifizierung ist was anderes.

http://www.lyxoretf....ate_08_2011.pdf

 

Geeigneter erscheint mir

iShares iBoxx Liquid Sovereigns Capped 1.5-10.5 (DE), DE000A0H0785, TER 0,16%

Link: http://de.ishares.co...XHF?utrack=true

Factsheet: http://de.ishares.co...H0785_DE_de.pdf

 

oder du nimmst Pfandbriefe/Covered Bonds, z.B.

iShares Markit iBoxx Euro Covered Bond, (europaweit), DE000A0RFEE5, TER 0,20%,

http://de.ishares.co...US6?utrack=true

 

iShares eb.rexx Jumbo Pfandbriefe (DE), nur Deutschland, DE0002635265, TER 0,09%

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.