Jump to content
Pilsener

1 DAX-ETF und 1 DAX-ETFshort für Trading gesucht

Recommended Posts

Pilsener
Posted

Hallo,

 

ich würde gerne mit jeweils 1000 einen DAX-ETF und einen DAX-ETFshort MEHRMALS IM JAHR kaufen bzw. verkaufen. Also nicht Buy and Hold sondern aktives Trading.

 

Bei der DAB Bank (wo ich Kunde bin) gibt es gerade eine Aktion: 4,95 pro Order für den ETFLAB-DAX (z.B.)

 

1. Habt ihr einen Tip, welche ETF´s dafür am besten geeignet sind? Ich hätte jetzt gesagt, der einfachheit halber: INLÄNDISCH AUSSCHÜTTEND ... was ja auf den ETFLAB-DAX zutreffen würde.

 

2. Oder sollte ich bei meinem Vorhaben eher auf Zertifikate stürzen?

 

Vllt gibt es hier ja den einen oder anderen, der auch mit ETF´s aktiv handelt und mir seine ISIN´s verrät ;)

Share this post


Link to post
otto03
Posted

Hallo,

 

ich würde gerne mit jeweils 1000 einen DAX-ETF und einen DAX-ETFshort MEHRMALS IM JAHR kaufen bzw. verkaufen. Also nicht Buy and Hold sondern aktives Trading.

 

Bei der DAB Bank (wo ich Kunde bin) gibt es gerade eine Aktion: 4,95 pro Order für den ETFLAB-DAX (z.B.)

 

1. Habt ihr einen Tip, welche ETF´s dafür am besten geeignet sind? Ich hätte jetzt gesagt, der einfachheit halber: INLÄNDISCH AUSSCHÜTTEND ... was ja auf den ETFLAB-DAX zutreffen würde.

 

2. Oder sollte ich bei meinem Vorhaben eher auf Zertifikate stürzen?

 

Vllt gibt es hier ja den einen oder anderen, der auch mit ETF´s aktiv handelt und mir seine ISIN´s verrät ;)

 

Zertifikate sind in der Regel preiswerter, Besteuerung = einfache Differenzbesteuerung durch die Bank - keine besonderen Probleme

 

Daxzertifikat - spreadlos - WKN 709335

Short Daxzertifikat - 0,02ct Spread - WKN DB0SDX

 

ETFs sind in der Regel zu teuer

Share this post


Link to post
Pilsener
Posted
Zertifikate sind in der Regel preiswerter

 

...aber ich muss doch bei zertis finanzierungskosten über Nacht berappen, oder?

 

Also wenn ich einen ETF für 8 Wochen halte ist das doch deutlich billiger als ein Zerti 8 Wochen zu halten, oder?????

Share this post


Link to post
otto03
Posted · Edited by otto03
Zertifikate sind in der Regel preiswerter

 

...aber ich muss doch bei zertis finanzierungskosten über Nacht berappen, oder?

 

Also wenn ich einen ETF für 8 Wochen halte ist das doch deutlich billiger als ein Zerti 8 Wochen zu halten, oder?????

- nein

- nein

Share this post


Link to post
Eremit
Posted

was mich persönlich noch an der ganzen Sache interessiert... Was erhoffst du dir davon? Glaubst du, du kannst den Markt damit schlagen? Willst du vielleicht nur eine STrategie testen? Sind die 1000 dann nur Spielgeld für dich?

Share this post


Link to post
etherial
Posted

Möglicherweise interessant: Imperatoms Long-Short-Musterdepot.

Share this post


Link to post
BondFan
Posted

@Otto03: DB0SDX ist doch auf den S-Dax und nicht den Short-Dax oder übersehe ich da was ?

Share this post


Link to post
otto03
Posted

@Otto03: DB0SDX ist doch auf den S-Dax und nicht den Short-Dax oder übersehe ich da was ?

 

 

Danke für den Hinweis.

 

Sorry, falsche Nummer kopiert, richtig: DB2SRT

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.