Jump to content
Chartwaves

Gibt es Software, die KGV etc. ausrechnet?

Recommended Posts

Chartwaves
Posted · Edited by Chartwaves

Ich suche eine Software - ob nun kostenlos oder kommerziell - die anhand der Daten aus dem Jahres- bzw. Quartalsabschluss eines Unternehmens automatisch Daten wie KGV, KBV usw. ausrechnet.

 

Mir ist schon klar, dass eine solche Automatisierung z.B. bei deutschen Jahresabschlüssen nicht so leicht zu bewerkstelligen ist, da die Jahresabschlüsse die man als PDF von den Webseiten der Unternehmen bekommt, nicht einheitlich sind.

 

Aber z.B. bei US-amerikanischen Aktiengesellschaften sehen die Formulare, die die Unternehmen für die SEC veröffentlichen müssen, einheitlich aus (z.B. Form 10-K). Hier könnte ich mir gut vorstellen, dass eine Software die entsprechenden Kennzahlen ausliest, und die daraus abgeleiteten Größen ausrechnet (unter zusätzlicher Abfrage des aktuellen Aktienkurses aus dem Internet, aber daran sollte es wohl nicht scheitern).

 

Gibt es sowas?

Share this post


Link to post
Chartwaves
Posted · Edited by Chartwaves

Gibt es sowas?

 

Anscheinend wohl nicht :-

 

Werde mal eine Mail an Focus Money schreiben. Ich glaube kaum, dass solche Zeitschriften für ihre Artikel die jeweiligen Kennzahlen stets von Hand ausrechnen - da muss es doch irgendeine Software geben, die das automatisch kann (wenn sie mit den entsprechenden Daten aus der Bilanz gefüttert wird).

Share this post


Link to post
Stairway
Posted

Mit Bloomberg, Reuters One oder FactSet lässt sich das und noch viel mehr gut erreichen.

Share this post


Link to post
Luxor
Posted

Hi,

 

geht es dir um ein weniger großes Privatdepot? Dann lohnt es sich wahrscheinlich nicht teure kostenpflichtige Dienste (die aber konsistente Daten liefern) zu nutzen. Außerdem gibt es mehrere Arten ein KGV zu berechnen (Gewinne letztes Jahr oder gemittelt x Jahre usw.). Ich würde mir die Daten selber raussuchen und dann eine Tabellenkalkulation bemühen. Die Daten aus Finanzportalen sind 1. oft fehlerhaft und 2. ist die Berechnung intransparent (siehe mehrere Arten des KGV). 3. Gratis-Tools greifen meist auf die selben Daten wie Finanzportalen zu....

Es kommt halt immer drauf an wie genau man es braucht

 

Grüße

Share this post


Link to post
RichyRich
Posted

Mit boersenfuxx.de gibt es einen neuen Fundamental-Screener im Netz..

Vielleicht kannst Du das ja gebrauchen?!?!?

Share this post


Link to post
Chartwaves
Posted

Ja, es geht um ein überschaubares Privatdepot.

 

Danke für die Antworten.

Share this post


Link to post
Forexfrischling
Posted

ich verwende dafür immer die Seite http://finviz.com/ - es gibt zwar in der tws auch diese möglichkeiten, aber diese sind dann kostenpflichtig

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...