Jump to content
ghost_69

DWS Invest Emerging Markets Satellites LC

Recommended Posts

ghost_69
Posted

DWS Invest Emerging Markets Satellites LC

 

Fondsporträt

Anlageziel ist eine überdurchschnittliche Rendite. Mindestens 70% des Fondsvermögens

werden in Aktien, Aktienzertifikaten, Partizipations- und Genussscheinen, Wandelanleihen

und Optionsscheinen auf Aktien von Unternehmen, die ihren Sitz in einem Schwellenland haben,

angelegt. Hierzu gehören insbesondere, aber nicht ausschließlich, die Länder Ägypten, Argentinien,

Bangladesch, Chile, Indonesien, Kasachstan, Kenia, Kolumbien, Marokko, Nigeria, Pakistan, Peru,

Philippinen, Rumänien, Sri Lanka, Thailand, Türkei, Ukraine und Vietnam.

 

Basisdaten

WKN / ISIN: DWS054 / LU0616852603

Fondsgesellschaft DWS Investment S.A.

Fondsmanager DWS Team

Anlageregion Emerging Markets

Fondskategorie Aktienfonds

Asset-Schwerpunkt All Cap

Fonds-Benchmark n.v.

Risikoklasse 4

Risiko-Ertrags-Profil (SRRI) 7

Fondsvolumen 31,10 Mio. EUR (alle Tranchen)

Auflegungsdatum 01.03.2012

Ertragsverwendung thesaurierend

Steuerstatus transparent

Geschäftsjahr 1.1. - 31.12.

Kauf / Verkauf Ja / Ja

Vermögenswirksame Leistungen nicht möglich

 

Kosten und Gebühren

Ausgabeaufschlag (effektiv) 5,26% (4,99%)

All-in-Fee 1,50%

 

post-3119-0-66768700-1368283853_thumb.jpg

 

post-3119-0-58277900-1368283847_thumb.jpg

 

post-3119-0-21628300-1368283839_thumb.jpg

 

Wachstumschancen der neuen Generation

 

Neue Dynamik

 

Brasilien, Russland, Indien, China – diese auch wirtschaftlich großen Namen werden immer noch als Emerging Markets geführt. Gleiches gilt für hoch entwickelte Volkswirtschaften wie Südkorea und Taiwan. Gemeinsam ist diesen großen und kleineren Ländern eine im Vergleich mit den Industrieländern höhere wirtschaftliche Dynamik. Aber: Das hohe Wachstum dürfte früher oder später an seine Grenzen stoßen – auch wenn der Aufholprozess zunächst noch anhalten sollte. Längerfristig überdurchschnittlich große Wachstumschancen sind nach Einschätzung der DWS-Experten woanders zu suchen: In Schwellenländern der neuen Generation, die als Satelliten um die heute noch im Mittelpunkt stehenden Emerging Markets kreisen.

Breit gestreut – „Sonstige“ und „Frontier Markets“

 

Das Fondsmanagement hat die kleineren Schwellenlänger im Visier: Das sind einerseits Länder, die in dem repräsentativen MSCI Emerging Markets-Index neben den „großen Acht“ – China, Brasilien, Russland, Indien, Taiwan, Südkorea, Mexiko und Südafrika vereinen derzeit rund 85 Prozent des weltweiten Emerging-Markets-Aktienkapitals – oft unter „Sonstige“ subsummiert werden. Dazu zählen z.B. Chile, Türkei, Philippinen, Indonesien und Thailand. Andererseits setzt es auf wenig entwickelte und schwer zugängliche Märkte, wie sie im MSCI Frontier-Markets-Index zusammengefasst sind. Dazu gehören u.a. Nigeria, Argentinien, Bangladesh, Pakistan und Kasachstan. Frontier Markets gelten als Emerging Markets der Zukunft.

Angemessen bewertet

 

Nach Einschätzung des Fondsmanagements bieten die „Satelliten“ die Chance eines überdurchschnittlich hohen, aufgrund des relativ niedrigeren Entwicklungsstandes strukturellen Wirtschaftswachstums. Das könnte sich langfristig auf den Aktienmärkten widerspiegeln. Allerdings muss stets mit – auch stärkeren – Rückschlägen gerechnet werden, denn die politischen Risiken sind deutlich höher als in den Industrieländern. Die Aktienbewertungen sind nach Ansicht der DWS-Experten derzeit angemessen, und die Volatilität bewegt sich auf dem Niveau der etablierten Emerging Markets.

Stock Picking mit Expertise vor Ort

 

Insbesondere auf weniger entwickelten und nicht im Fokus von Analysten und Investoren stehenden Märkten sollte aktives Fondsmanagement in Form von Stock Picking ein Erfolg versprechender Investmentansatz sein. Voraussetzung: Vor Ort ist Expertise zur Identifikation der in Frage kommenden Unternehmen vorhanden. Das Fondsmanagement kann auf Experten in allen relevanten Regionen zurückgreifen.

Doppelter Diversifikationsvorteil

 

Der Diversifikationsvorteil dokumentiert sich in der breiten Streuung im Fonds selbst; das Portfolio besteht aus 60 bis 90 Aktien zahlreicher Branchen in Asien, Afrika, Ost- und Mitteleuropa sowie Lateinamerika. Der Fonds könnte darüber hinaus ein geeignetes Instrument sein, um ein Engagement in Schwellenländern der ersten Generation, vor allem den BRIC-Staaten, zu ergänzen und weiter zu diversifizieren: Die „Satelliten-Börsen“ wiesen in der Vergangenheit nicht nur eine geringe Abhängigkeit untereinander, sondern auch von den etablierten Emerging Markets auf. Dadurch könnten sich nach Einschätzung des Fondsmanagements größere Chancen bei vergleichbarem Risiko ergeben.

 

Hier das Fachsheet der DWS:

 

DWS Invest Emerging Markets Satallites.pdf

 

Wobei in den Schwellenländern von morgen gibt es auch noch andere:

 

post-3119-0-54819500-1368284254_thumb.jpg

 

Wobei hier wohl die Auswahl der Länder entscheident ist,

aber nur welche sind wichtig für die Zukunft ?

 

Also die Asiatischen Märkte finde ich am interessantesten,

da gibt es auch andere gute Fonds, die sich allein auf Asien fokussieren,

auch die Länder aus Latin America finde ich hoch interessant,

aber afrikanische Länder sowie den Nahen Osten möchte ich nicht

so gerne im Depot haben, dieser Fonds mischt alle diese Regionen zusammen,

die anderen beziehen sich teilweise nur auf eine Region.

 

Danke an Richy für den Hinweis in unserer Fondsmeisterschaft !!!

 

Ghost_69 <img src='https://www.wertpapier-forum.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/whistling.gif' class='bbc_emoticon' alt=':-' />

Share this post


Link to post
RichyRich
Posted

Danke an Richy für den Hinweis in unserer Fondsmeisterschaft !!!

 

Ghost_69 :-

 

Immer gerne Ghost_69! - Wenn wir so den Nachwuchs fördern, dann bin ich doch

gerne dabei! :thumbsup:

 

Hier der Link zum aktuellen Factsheet.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...