Virenschleuder

124 posts in this topic

Posted · Edited by virenschleuder

Ein paar Dividenden sind wieder einmal in meine Tasche gewandert . Hinzu gekommen ist die RWE Vz. mit 9% Dividendenrendite ein Versorger ETF mit 6,5% Dividendenrendite und ein EUROPEAN HIGH YIELD BOND Fonds mit um die 7% Ausschüttung . OK die RWE hätte ich mir sparen können da ich schon den Versorger ETF habe aber die Dividende für nächstes Jahr die ich für sicher halte war zu verlockend . Eyemaxx kommt trotz guter Halbjahreszahlen nicht vom Fleck aber da das große Geld bei Eyemaxx im 2. Halbjahr verdient wird bin ich optimistisch das der Kurs noch anzieht .

 

RWE wurde verkauft mit etwas mehr als 5% Gewinn ,nach reiflicher Überlegung bin ich der Meinung das ein Versorger ETF doch ausreicht und die Dividende bei RWE sooo sicher auch nicht ist .

 

 

 

Dividenden 2013

Talanx : 1,05 €

Euro Stoxx Div 30 : 0,8206€

ETFlab Daxplus : 4,77€

Eyemaxx :0,30€

Asia Pacific Dividend :0,81€

ISHS STX 600 UTIL ANlAKT :0,5282€

DivDax : 0,4690 €

db x-trackers Stoxx® Global Select Dividend 100 :1,02€

 

Gesamt 2013 : 9,7678 €

post-18145-0-85317200-1374170973_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted · Edited by virenschleuder

Hallo Virenschleuder,

 

machst Du mit deinem Depot noch weiter? Mich interessiert es unheimlich. Möchte nun auch einen Depot mit einer sehr starken Ausrichtung auf Dividenden legen. Möchte ein Kapital von € 10.000,00 dem Depot zur Verfügung stellen.

 

Da ich erst Einzelwerte (Coca Cola, Colgate P.) etc. kaufen wollte habe ich mir evtl. überlegt doch den entspannteren Weg zu gehen und evtl. mir ein Depot aus ETFs zu erstellen!

 

Was hälst Du von dieser Page: http://EIGENWERBUNG STINKT/

 

Ich würde die € 10.000,00 erstmal aufteilen!

 

€ 5.000,00 werden sofort investiert und die anderen € 5.000,00 nutze ich zum vereinzelten Nachkaufen bei Korrekturen bzw. Crash etc.!!!

 

Am Fang sollten es evtl. 2 ETFs sein:

 

1. iShares STOXX Global Select Dividend 100 (DE) € 2.500,00

 

2. SPDR S&P US Dividend Aristocrats ETF oder SPDR S&P Global Dividend Aristocrats UCITS ETF € 2.500,00

 

 

Mein Ziel ist es ein passives Depot aufzubauen was mir ein passives Einkommen beschert. Die Erträge (daher nur ausschüttend) sollen direkt wieder investiert werden.

 

Würde mich über eine Antwort freuen auch von anderen. Sorry das ich dein Musterdepot dafür zumüllen. Wollte noch kein eigenes machen!

 

2 Globale sind Quatsch was nicht so gut läuft in der letzten Zeit sind Emerging Markets vielleicht solltest Du in diesem mit kleinem Geld eine erste Position aufbauen .

post-18145-0-57599800-1374868214_thumb.png

post-18145-0-32614100-1374868223_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted · Edited by virenschleuder

Kleines Update zum Juli . Der Einstieg beim SPDR EM DIV hätte noch Zeit gehabt aber ich werde bei Gelegenheit nachkaufen , im Auge habe ich die Royal Dutch Shell weil ich hoffe das es das Papier nach dem Diviabschlag im August mit einer 23 vor dem Komma geben wird . Ansonsten werde ich mein Geld bis nach der Bundestagswahl zusammen halten weil ich denke das die schlechten Nachrichten von der Eurokrisenfront bis zur Bundestagswahl unter dem Deckel gehalten werden , es ist in Sachen Eurokrise doch verdächtig ruhig geworden .

 

 

 

Dividenden 2013

Talanx : 1,05 €

Euro Stoxx Div 30 : 0,8206€

ETFlab Daxplus : 4,77€

Eyemaxx :0,30€

Asia Pacific Dividend :0,81€

ISHS STX 600 UTIL ANlAKT :0,5282€

DivDax : 0,4690 €

db x-trackers Stoxx® Global Select Dividend 100 :1,02€

SPDR Emerging Markets Dividend :0,4948 €

 

Dividende gesamt 2013 : 10,2626 €

 

Dividende gesamt seit Start Musterdepot : 10,2626

 

Ich führe das Depot mal weiter und ziehe die erhaltenen Dividenden vom Einstandskurs ab damit man sehen kann das Dividenden eine wichtige Größe bei der Geldanlage sind .

post-18145-0-67390700-1376250822_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

 

Drillisch ist im Moment in einem Abwärtstrend und ich denke das ich das Papier noch , wenn der Dax mal kräftig nach unten rauscht , mit einer 11 vor dem Komma kaufen kann

 

Hättest du dir sparen können. Statt einen Verlust einzufahren, wärst du jetzt gut im Gewinn. Manchmal auch mal die Füße stillhalten und Verluste aussitzen. Als du verkauft hast, haben ich welche eingesammelt.

Share this post


Link to post

Posted

Drillisch ist im Moment in einem Abwärtstrend und ich denke das ich das Papier noch , wenn der Dax mal kräftig nach unten rauscht , mit einer 11 vor dem Komma kaufen kann

 

Hättest du dir sparen können. Statt einen Verlust einzufahren, wärst du jetzt gut im Gewinn. Manchmal auch mal die Füße stillhalten und Verluste aussitzen. Als du verkauft hast, haben ich welche eingesammelt.

 

Da hast Du wohl Recht , naja auch wieder was gelernt :- .

Share this post


Link to post

Posted

 

 

Hättest du dir sparen können. Statt einen Verlust einzufahren, wärst du jetzt gut im Gewinn. Manchmal auch mal die Füße stillhalten und Verluste aussitzen. Als du verkauft hast, haben ich welche eingesammelt.

 

Da hast Du wohl Recht , naja auch wieder was gelernt :- .

 

Börse ist eben nicht einfach. Ich hab dafür mit K+S ins Klo gegriffen und die Lage falsch eingeschätzt.

Bei Drillisch hatte ich fundamental jedoch keine Zweifel. Sicherlich kann aber auch dieser Aktie bei einer großen Korrektur deine Zielmarke von 11 Euro erreicht werden.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by virenschleuder

Da hast Du wohl Recht , naja auch wieder was gelernt :- .

 

Börse ist eben nicht einfach. Ich hab dafür mit K+S ins Klo gegriffen und die Lage falsch eingeschätzt.

Bei Drillisch hatte ich fundamental jedoch keine Zweifel. Sicherlich kann aber auch dieser Aktie bei einer großen Korrektur deine Zielmarke von 11 Euro erreicht werden.

 

Bei K+S hatte ich nun wieder Glück mit + 10% an einem Tag die war allerdings nur zum Zocken , heute bin ich 10min. vor der Meldung bei Alno zu 1,01€ rein da denk ich allerdings das noch was geht . Das sind allerdings wirklich nur Zocker Positionen und haben mit meinem Langfristdepot nichts zu tun.

In mein Langfristdepot habe ich kleine Positionen Biotech , US und Europa Small aufgenommen um eventuell ein wenig mehr Prozentpunkte rauszuholen , der Großteil bleibt aber auf Divi ausgerichtet , ein Update gibt es dann wieder Ende August .

Share this post


Link to post

Posted · Edited by virenschleuder

Depot : Kaufkurs abzüglich Dividenden

Dividenden2012

EuroStoxxDiv30: 0,8906 €

ETFLab Daxplus :5,92 €

Asia Pacific Dividend :1,6455 €

ISHS STX 600 UTIL ANlAKT :0,08 €

db x-trackers Stoxx® Global Select Dividend 100 :0,95 €

SPDR Emerging Markets Dividend :0,623€

USA Div :0,48€

Dividenden gesamt 2012 : 10,59 €

 

Dividenden 2013

Talanx : 1,05 €

Euro Stoxx Div 30 : 0,8206€

ETFlab Daxplus : 4,77€

Eyemaxx :0,30€

Asia Pacific Dividend :0,81€

ISHS STX 600 UTIL ANlAKT :0,5282€

DivDax : 0,4690 €

db x-trackers Stoxx® Global Select Dividend 100 :1,02€

SPDR Emerging Markets Dividend :0,4948 €

 

Dividende gesamt 2013 : 10,2626 €

 

Dividende gesamt seit Start 2012 : 20,85 €

 

 

 

Heute habe ich nun Royal Dutch Shell zu 23,96€ gekauft außerdem Alno als Kurzfristanlage , Euro und US Small als Langfristanlage in der Hoffnung ein paar Prozente hinzuzugewinnen und Biotech als Zukunftsinvestment aber alles nur als Minipositionen weil das Hauptaugenmerk auf Dividendeneinkünfte liegt .

post-18145-0-56913800-1377111330_thumb.png

post-18145-0-32657300-1377111344_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted · Edited by virenschleuder

Depot : Kaufkurs abzüglich Dividenden

Dividenden2012

EuroStoxxDiv30: 0,8906 €

ETFLab Daxplus :5,92 €

Asia Pacific Dividend :1,6455 €

ISHS STX 600 UTIL ANlAKT :0,08 €

db x-trackers Stoxx® Global Select Dividend 100 :0,95 €

SPDR Emerging Markets Dividend :0,623€

USA Div :0,48€

Dividenden gesamt 2012 : 10,59 €

 

Dividenden 2013

Talanx : 1,05 €

Euro Stoxx Div 30 : 0,8206€

ETFlab Daxplus : 4,77€

Eyemaxx :0,30€

Asia Pacific Dividend :0,81€

ISHS STX 600 UTIL ANlAKT :0,5282€

DivDax : 0,4690 €

db x-trackers Stoxx® Global Select Dividend 100 :1,02€

SPDR Emerging Markets Dividend :0,4948 €

 

Dividende gesamt 2013 : 10,26 €

 

Dividende gesamt seit Start 2012 : 20,85 €

 

 

 

Das August Update .

 

Die Syrienkrise ist auch an meinem Depot nicht ganz spurlos vorbeigegangen wobei ich im großen und ganzen doch recht zufrieden bin , am 19/09/2013 kommen die Halbjahreszahlen von der EYEMAXX Real Estate AG welche sehr gut ausfallen sollten und sich im Kurs endlich mal bemerkbar machen müsste . Auf der Kaufliste stehen immer noch AT&T und Imperial Tobacco Group , die Alno bleibt vorerst spekulativ im Depot ,Cashanteil liegt bei etwa 20%.

 

 

Update : Alno verkauft mit 15% Gewinn , nicht schlecht für 3 Wochen .

post-18145-0-19109300-1378027314_thumb.png

post-18145-0-18116100-1378027325_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Drillisch ist im Moment in einem Abwärtstrend und ich denke das ich das Papier noch , wenn der Dax mal kräftig nach unten rauscht , mit einer 11 vor dem Komma kaufen kann

 

Hättest du dir sparen können. Statt einen Verlust einzufahren, wärst du jetzt gut im Gewinn. Manchmal auch mal die Füße stillhalten und Verluste aussitzen. Als du verkauft hast, haben ich welche eingesammelt.

 

Wirklich ärgerlich .

Share this post


Link to post

Posted

Dividende gesamt 2013 : 10,2626 €

 

Was für ein Schreck!

Ich habe auf die Schnelle gelesen: Dividende gesamt 2013: 10.262 EUR (in Worten: Zehntausendzweihundertzweiundsechzig) :lol:

 

Onassis

Share this post


Link to post

Posted

Dividende gesamt 2013 : 10,2626 €

 

Was für ein Schreck!

Ich habe auf die Schnelle gelesen: Dividende gesamt 2013: 10.262 EUR (in Worten: Zehntausendzweihundertzweiundsechzig) :lol:

 

Onassis

 

:)

Share this post


Link to post

Posted

Dividende gesamt 2013 : 10,2626 €

 

Was für ein Schreck!

Ich habe auf die Schnelle gelesen: Dividende gesamt 2013: 10.262 EUR (in Worten: Zehntausendzweihundertzweiundsechzig) :lol:

 

Onassis

 

Oh , ich wollte dich nicht erschrecken und habs korregiert .B)

Share this post


Link to post

Posted

Hallo Virenschleuder,

 

handelt es sich bei Deinem Dividenden-Depot um ein Musterdepot oder führst Du dieses real? Sind die 1-Stückzahlen fiktiv zu sehen?

 

 

 

Lg Anja

Share this post


Link to post

Posted · Edited by 35sebastian

Hallo Virenschleuder,

 

handelt es sich bei Deinem Dividenden-Depot um ein Musterdepot oder führst Du dieses real? Sind die 1-Stückzahlen fiktiv zu sehen?

 

 

 

Lg Anja

 

Das frage ich mich auch, seitdem ich jetzt gerade das Depot entdeckt habe. Vor allem die Dividendenerträge irritieren mich mit vier Stellen hinter dem Komma.

 

10€ und noch was! Sind das die realen Erträge des dividendenorientierten Depots. Und dann die vielen Posten? Diversifikation ist natürlich gut, aber die Größe der Posten muss auch Sinn machen.

 

Außerdem wird ja auch noch cash generiert, damit man Anleihen mit "hoher Verzinsung" ( die Zinsen sind ja jetzt gerade so sagenhaft gestiegen :) )kaufen kann.

 

 

Die Marke des Depots stimmt schon : Virenschleuder

Share this post


Link to post

Posted · Edited by virenschleuder

Hallo Virenschleuder,

 

handelt es sich bei Deinem Dividenden-Depot um ein Musterdepot oder führst Du dieses real? Sind die 1-Stückzahlen fiktiv zu sehen?

 

 

 

Lg Anja

 

Das Musterdepot ist auch mein reales Depot nur das es eben mit einem Stück geführt wird , ich will vor allem mal aufzeigen wie wichtig Dividenden sind indem ich diese jeweils vom Einstandskurs abziehe .Wenn es eine Gelegenheit gibt nehm ich aber auch mal kurzfristig eine "Zockeraktie " rein .

Share this post


Link to post

Posted

Hallo Virenschleuder,

 

handelt es sich bei Deinem Dividenden-Depot um ein Musterdepot oder führst Du dieses real? Sind die 1-Stückzahlen fiktiv zu sehen?

 

 

 

Lg Anja

 

Das frage ich mich auch, seitdem ich jetzt gerade das Depot entdeckt habe. Vor allem die Dividendenerträge irritieren mich mit vier Stellen hinter dem Komma.

 

10€ und noch was! Sind das die realen Erträge des dividendenorientierten Depots. Und dann die vielen Posten? Diversifikation ist natürlich gut, aber die Größe der Posten muss auch Sinn machen.

 

Außerdem wird ja auch noch cash generiert, damit man Anleihen mit "hoher Verzinsung" ( die Zinsen sind ja jetzt gerade so sagenhaft gestiegen :) )kaufen kann.

 

 

Die Marke des Depots stimmt schon : Virenschleuder

 

Das mein Musterdepot von der Stückzahl nicht meinem realen Depot entspricht muß ich doch nicht extra erwähnen .Gerne werde ich die Dividendenerträge in Zukunft auf oder abrunden damit jeder damit klarkommt , ich wäre nicht auf die Idee gekommen das es jemanden irritieren könnte .

Share this post


Link to post

Posted

Nachfragen ist hier schon besser. Manchmal erlebt man Sachen, die man vorher nicht geglaubt hätte.

 

Jetzt bin ich beruhigt.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by virenschleuder

Depot : Kaufkurs abzüglich Dividenden

Dividenden2012

EuroStoxxDiv30: 0,8906 €

ETFLab Daxplus :5,92 €

Asia Pacific Dividend :1,6455 €

ISHS STX 600 UTIL ANlAKT :0,08 €

db x-trackers Stoxx® Global Select Dividend 100 :0,95 €

SPDR Emerging Markets Dividend :0,623€

USA Div :0,48€

Dividenden gesamt 2012 : 10,59 €

 

Dividenden 2013

Talanx : 1,05 €

Euro Stoxx Div 30 : 0,8206€

ETFlab Daxplus : 4,77€

Eyemaxx :0,30€

Asia Pacific Dividend :1,21€

ISHS STX 600 UTIL ANlAKT :0,5282€

DivDax : 0,4690 €

db x-trackers Stoxx® Global Select Dividend 100 :1,02€

SPDR Emerging Markets Dividend :0,4948 €

ISH St.EUR.Small 200 : 0,24 €

 

 

Dividende gesamt 2013 : 10,72 €

 

Dividende gesamt seit Start 2012 : 21,31 €

 

 

 

Heute ausgeschüttet:

 

ISH. ST.EUR.SMALL 200(DE) 0,24 € /Stück

 

ISH.DJ AS. PAC.SEL.DIV.30 0,40 € /Stück

post-18145-0-91408100-1379152045_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Hallo Virenschleuder,

 

danke für die Aufklärung.....ein schönes Wochenende :)

Share this post


Link to post

Posted

Depot : Kaufkurs abzüglich Dividenden

Dividenden2012

EuroStoxxDiv30: 0,8906 €

ETFLab Daxplus :5,92 €

Asia Pacific Dividend :1,6455 €

ISHS STX 600 UTIL ANlAKT :0,08 €

db x-trackers Stoxx® Global Select Dividend 100 :0,95 €

SPDR Emerging Markets Dividend :0,623€

USA Div :0,48€

Dividenden gesamt 2012 : 10,59 €

 

Dividenden 2013

Talanx : 1,05 €

Euro Stoxx Div 30 : 0,8206€

ETFlab Daxplus : 4,77€

Eyemaxx :0,30€

Asia Pacific Dividend :1,21€

ISHS STX 600 UTIL ANlAKT :0,5282€

DivDax : 0,4690 €

db x-trackers Stoxx® Global Select Dividend 100 :1,02€

SPDR Emerging Markets Dividend :0,4948 €

ISH St.EUR.Small 200 : 0,24 €

 

 

Dividende gesamt 2013 : 10,72 €

 

Dividende gesamt seit Start 2012 : 21,31 €

 

Update zum September

 

Ich bin am überlegen den DJ Dividenden ETF rauszuschmeißen und durch ein paar dividendenstarke US. Einzelaktien zu ersetzen , ganz oben auf der Liste steht AT&T und AbbVie . Desweiteren werde ich mir mal den Börsengang der Bastei Lübbe AG anschauen und sollte der Kurs am Dienstag unter 7 € gehen werde ich mir wohl ein paar der Teile ins Depot legen .

post-18145-0-25844000-1380992672_thumb.png

post-18145-0-54713400-1380992686_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Bei Abbvie komme ich auf eine Dividendenrendite von 3,4% auf den Schlusskurs von Freitag, was sicherlich gut aussieht. Wie schätzt du die Möglichkeit ein, dass veringerte Gewinne durch die auslaufenden Patente der bisherigen Medikamente nicht durch neue "Blockbuster" kompensiert werden können?

 

siehe z.B. http://www.forbes.com/sites/greatspeculations/2012/05/30/abbotts-pipeline-is-crucial-in-advance-of-2016-patent-cliff/

 

Grüße,

ThomasH

Share this post


Link to post

Posted · Edited by virenschleuder

Bei Abbvie komme ich auf eine Dividendenrendite von 3,4% auf den Schlusskurs von Freitag, was sicherlich gut aussieht. Wie schätzt du die Möglichkeit ein, dass veringerte Gewinne durch die auslaufenden Patente der bisherigen Medikamente nicht durch neue "Blockbuster" kompensiert werden können?

 

siehe z.B. http://www.forbes.co...6-patent-cliff/

 

Grüße,

ThomasH

 

Sehr interessanter Artikel der mich dazu veranlassen wird meine Entscheidung zu AbbVie nochmal zu überdenken das gleiche Problem hat ja PDL(A0H1J1) auch , anderseits sind die Firmen in der der Branche ja immer gut für Partnerschaften und Übernahmen wodurch das Auslaufen von Patenten kompensiert werden könnte .

 

 

meine Watchlist

post-18145-0-59661700-1381088415_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Ich will dir auf keinen Fall etwas ausreden. :- Ich bin selbst über die Problematik in einem Blog gestolpert und es hat mir bewusst gemacht, dass eine "freie Internetrecherche" auf gut Glück sinnvoll sein kann.

 

Grüße,

ThomasH

 

P.S.: Einige deiner Watchlist-Kandidaten schaue ich mir auch gerade an. Einige sind bereits im Depot.

Share this post


Link to post

Posted

Wollte dann doch nicht warten und hab für 7,36€ zugegriffen . Ich denke das immer gelesen wird und die Autoren bei BasteiLübbe sind auch nicht von schlechten Eltern .Gewinnsteigerungen erwarte ich vor allem im E Book Bereich wo kaum Produktionskosten anfallen und ein Weiterverkauf oder verborgen der E Books nur schwer möglich ist . Jetzt hoffe ich nur das die Dividendenrendite meinen Vorstellungen entspricht .

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now