Sparbuechse

Depotübertrag mit Prämie?

Geschrieben

Hi,

 

gibts irgendwo aktuell gute Prämienaktionen für Depotüberträge? Ich hab bis jetzt DAB und Cortal Consors gefunden, da gibts einen erhöhten Tagesgeldzins. Gibts sonst noch was interessantes?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

hi,

bei der dab kannst zusätzlich wenn du geworben wirst noch 50 € werbeprämie (verschiedene) bekommen.

habe mit meinem bruder halbe halbe gemacht :thumbsup:

 

gruß

minas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bei der ING-DiBa kannst du 20 Free-Trades bekommen. Also eigentlich ideal für jemand der etwas Umstrukturieren oder Rebalancen will.

Wenn dich jemand wirbt, bekommt der Werber auch noch 10 - falls du Interesse hast würde ich mich über ne PN freuen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

DAB hab ich ohnehin im Fokus, wenn ich den Sparplan starte, den ich haben will, aber vielen Dank. Ing Diba kenn ich schon und habe dafür auch schon einen Werber dry.gif, aber die bieten ja gerade auch nichts mit Depotübertrag an.

 

Das beste, was ich bis jetzt gesehen habe, war die Targobank. Die bieten 2,5% Festgeldzins für ein Jahr - aber ich will kein Festgeld...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ComDirect wirbt grade mit bis zu 250€ Übertragungsprämie. --> https://www.comdirect.de/cms/comdirect-depot-aktionen.html

 

Im Kleingedruckten steht dann 1% vom Übertragungswert.

 

 

 

Girokontoeröffnung ist auch mit 50€ dotiert.

 

 

 

PS: Nein ich arbeite nicht für den Laden, bin aber Kunde da und habe zufällig heute morgen grade die Aktionswerbung in der Postbox gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke! Hätte der Vollständigkeit halber erwähnen sollen, daß ich bei Codi schon bin - und Maxblue übrigens auch...

 

Kennt noch jemand was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ComDirect wirbt grade mit bis zu 250€ Übertragungsprämie. --> https://www.comdirect.de/cms/comdirect-depot-aktionen.html

 

Im Kleingedruckten steht dann 1% vom Übertragungswert.

Danke! Hatte ich noch nicht gesehen, ist aber wohl auch erst neu im November. Geht übrigens auch für Bestandskunden und bei Übertrag von ETFs. ... und 1% ist eine gute "Quote". Werde da wohl mit machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@sparfux: Beim Depotübertrag aber drauf achten, daß Du eine exakt gleichaussehende Unterschrift ablieferst. Maxblue ist zumindest sehr genau bei der Abprüfung und hat bei mir schonmal einen Depotübertrag abgelehnt, weil die Unterschrift nicht 100% deckungsgleich war. Meiner Meinung nach ein verzweifelter Versuch, Kunden zu halten...

 

Nach längerem Suchen habe ich diese Seite hier gefunden:

http://www.praemien-programme.de

 

Meines Erachtens die beste Aufstellung, die es zu Depot-Bonusaktionen gibt, und hätte mir einiges an Sucherei erspart. Das, was ich dort finde, ist deckungsgleich mit dem, was ich im Web gefunden habe.

 

Werde übrigens bei der Ing-Diba und DAB-Kombination bleiben (Ing-Diba für die Umschichtungen, und DAB für den ETF-Sparplan - außer, es findet sich noch etwas besseres rolleyes.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

 

Das beste, was ich bis jetzt gesehen habe, war die Targobank. Die bieten 2,5% Festgeldzins für ein Jahr - aber ich will kein Festgeld...

 

Ich empfinde die alternativ angebotene Möglichkeit der Targobank, den Depotübertrag mit 3,75%p.a. für ein 6-Monats-Festgeld zu versüßen, als attraktiver.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja - Targobank ist vom Festgeld meiner Meinung nach nochmal besser als DAB und Cortal Consors. Wie gesagt, wer Festgeld mag...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von sparfux

 

Das beste, was ich bis jetzt gesehen habe, war die Targobank. Die bieten 2,5% Festgeldzins für ein Jahr - aber ich will kein Festgeld...

 

Ich empfinde die alternativ angebotene Möglichkeit der Targobank, den Depotübertrag mit 3,75%p.a. für ein 6-Monats-Festgeld zu versüßen, als attraktiver.

Wohl wahr! Das habe ich jetzt auch schon 3 mal genutzt. Mal sehen, ob sie mich kommenden Februar nochmal lassen ...

 

Man munkelte kürzlich, dass es die 3,75% für 6 Monate Festgeld nicht mehr geben solle. Wurde aber dann durch einen User, der mit seinem Berater dazu gesprochen hatte, dementiert. Schauma ma.

 

Nach längerem Suchen habe ich diese Seite hier gefunden:

http://www.praemien-programme.de

 

Meines Erachtens die beste Aufstellung, die es zu Depot-Bonusaktionen gibt, und hätte mir einiges an Sucherei erspart. Das, was ich dort finde, ist deckungsgleich mit dem, was ich im Web gefunden habe.

Das ist in der Tat die beste Seite für einen Überblick über solche Aktionen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Man munkelte kürzlich, dass es die 3,75% für 6 Monate Festgeld nicht mehr geben solle. Wurde aber dann durch einen User, der mit seinem Berater dazu gesprochen hatte, dementiert. Schauma ma.

 

Und, schwupps, sind es nur noch 2,75% für 12 Monate fest. Schade.

Aber ne schöne praktische Webseite, kannte ich noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Man munkelte kürzlich, dass es die 3,75% für 6 Monate Festgeld nicht mehr geben solle. Wurde aber dann durch einen User, der mit seinem Berater dazu gesprochen hatte, dementiert. Schauma ma.

 

Und, schwupps, sind es nur noch 2,75% für 12 Monate fest. Schade.

Aber ne schöne praktische Webseite, kannte ich noch nicht.

 

Doch, gibts noch - wird zwar nicht beworben, aber auf dem Formular sind die 6 Monate noch drauf... Probieren kann mans ja mal, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ComDirect wirbt grade mit bis zu 250€ Übertragungsprämie. --> https://www.comdirec...t-aktionen.html

 

Im Kleingedruckten steht dann 1% vom Übertragungswert.

 

Leider 1% vom Fondsvolumen, daher uninteressant für den gemeinen Bondinvestor ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ComDirect wirbt grade mit bis zu 250€ Übertragungsprämie. --> https://www.comdirec...t-aktionen.html

 

Im Kleingedruckten steht dann 1% vom Übertragungswert.

 

Leider 1% vom Fondsvolumen, daher uninteressant für den gemeinen Bondinvestor ;)

Nun hätte ich tatsächlich eine ETF-Position von mehr als 25.000 Euro im Portfolio, die für die Prämie in Frage käme.

Allerdings handelt es sich um einen abgeltungsteuerfreien Altbestand. Besteht das Risiko, dass dieses Merkmal bei Übertragung zur Comdirect verloren gehen könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Naja, es kann immer irgendwas schief gehen - wäre ichs, würd ichs vermutlich trotzdem machen, aber vorher einen Screenshot oder anderen Nachweis für mich behalten, daß das AG-frei ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Besteht das Risiko, dass dieses Merkmal bei Übertragung zur Comdirect verloren gehen könnte?

 

Ich habe schon recht viele Depotüberträge gemacht und das Risiko besteht grundsätzlich immer, wie Sparbuechse schon schrieb. Gefühlt passieren Fehler bei etwa 10% der Überträge, auch bei nur einer von mehreren Posiionen des gleichen Übertrags.

 

Dagegen hilft folgendes Vorgehen:

 

- ca. 1 Woche nachdem die Positionen im neuen Depot auftauchen, nach den Einstandsdaten gucken (bei comdirect ist das problemlos möglich) oder fragen.

- wenn Sie fehlen oder falsch (kann Datum und/oder Kurs betreffen) sind, anrufen und Rabatz machen

 

Es gibt dann mehrere Möglichkeiten:

- bei fehlenden Daten heisst es oft, die würden noch kommen -> um Benachrichtigung bitten

- bei falschen oder nach 2 Wochen noch fehlenden Daten wird oft behauptet, es läge an der übertragenden Bank -> Nicht abwimmeln lassen, sie an ihre gesetzliche Pflicht erinnern, diese Daten einzupflegen, zur Not die andere Bank anfragen

- wenn jede Bank den Fehler auf den anderen schiebt, darauf bestehen, dass die Banken das untereinander klären

 

Mit comdirect und Consors habe ich aber insgesamt gute Erfahrungen, was die Hilfsbereitschaft bei solchen Problemen betrifft - flatex ist eine andere Geschichte (aber ja auch biliger).

 

Für 250 EUR würde ich das Risiko eingehen bzw. die Arbeit investieren, wenn's mal schief geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Doch, gibts noch - wird zwar nicht beworben, aber auf dem Formular sind die 6 Monate noch drauf... Probieren kann mans ja mal, oder?

 

Tatsächlich! Allerdings auch diese Klausel:

Die maximale Summe für das Festgeld beträgt 100.000,– EUR pro Kunde, darf jedoch den

Wert des Depotübertrages nicht überschreiten.

 

Typisch Targo auch die überwältigens Menge zu unterschreibendes Papier und die fehlenden genauen Bedingungen für die Aktion.

Ich war mal Kunde dort, als sie noch zur citibank gehörten - damals ein echter Gangsterverein. Allzuviel scheint sich nicht geändert zu haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von f*****5

Bei Cortal gibts die gleiche Aktion (1% Prämie für Fondsübertrag ab 5.000€). Prämienlimit ist hier aber 500 Euro, sehr erfreulich.

 

Achtung, gilt nur für Fonds, nicht Aktien oder Bonds. Und man muss die Fonds entweder 12 Monate lang halten, oder bei Cortal verkaufen.

 

https://www.cortalco...d=NBOfonds931#2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden