Sign in to follow this  
Followers 0

Wer schlägt den Markt? Das Minimum Volatility ETF Musterdepot

Posted

Wer schlägt den Markt? Natürlich der andere Markt. In den vergangenen 10 Jahren waren das u.a. die Minimum Volatility (MV) Indices der bekannten MSCI Standard (MarCap) Indices.

 

Vorbild gefällig: Die Kombination World MV/EM MV 70/30 hätte in den vergangenen 10 Jahren +140,7% = 9,18% p.a. erzielt (also ohne zusätzliches Small Cap Risiko alle vier Standard Kombinationen aus otto03 großem Indexvergleich deutlich übertroffen).

 

Da es seit 2013 entsprechende ETFs (zu niedriger TER) auch in Deutschland gibt, soll dieses Musterdepot in den kommenden 30-40 Jahren dies auch nochmal hier beweisen, damit die folgenden Generationen dann unbekümmert einsteigen können:

 

  • iShares MSCI Emerging Markets Minimum Volatility WKN A1KB2B, TER 0,4%, Kurs 30.12.2013 19,00 (Close XETRA)
  • iShares MSCI Europe Minimum Volatility WKN A1KB2C, TER 0,25%, Kurs 30.12.2013 29,14 (Close XETRA)
  • iShares MSCI World Minimum Volatility WKN A1KB2D, TER 0,3%, Kurs 30.12.2013 21,41 (Close XETRA)
  • iShares S&P 500 Minimum Volatility WKN A1KB2E, TER 0,2%, Kurs 30.12.2013 21,41 (Close XETRA)

Share this post


Link to post
Share on other sites
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  
Followers 0