millionendieb

Deka-ImmobilienEuropa

  • DE0009809566
43 posts in this topic

Posted

Die Deka stoppt (vorerst) die Ausgabe neuer Fondsanteile und legt stattdessen drei neue Immobilienfonds auf. Lediglich Sparpläne können fortgeführt und Ausschüttungen reinvestiert werden. Mit einem Volumen von 16 Mrd. € sei der Fonds schlichtweg zu groß geworden. Hier der vollständige WiWo-Artikel.

 

Zitat

Dass der Geldzufluss in den Fonds gedrosselt wurde, ist nicht neu und hat dem Fonds nicht geschadet. Die Sparkassen hätten gerne mehr Fondsanteile der Immobilienfonds verkauft, aber Deka hat den Ansturm der Anleger durch Kontingente gebremst, die sie den Sparkassen zugewiesen haben. „Schon um den 10. Januar war das Jahreskontingent von insgesamt 1,2 Milliarden Euro ausverkauft“, sagt Knapmeyer.

 

Share this post


Link to post

Posted

Guter Fonds. Für Sparpläne weiterhin geöffnet. 

Share this post


Link to post

Posted

Hallo zusammen,

 

stehe her kurz vor der Investition in den Deka-Immobilien-Europa über die Börse. Folgende Frage dazu:

 

Der Briefkurs (also mein Kaufkurs) steht nah am Verkaufspreis der Fondsgesellschaft und somit deutlich über dem Rücknahmepreis. Was sagt diese Konstellation aus? Hohe Nachfrage, evtl. vermutete stille Reserven des Fonds, kleines Angebot? Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, den Grund transparent zu machen?

 

Vorab vielen Dank für Eure Antworten...

Share this post


Link to post

Posted · Edited by pillendreher

Mir sagt das, dass ich zur Zeit den Deka-ImmobilienEuropa  WKN: 980956 nicht über die Börse kaufen muss und ich mir mal den Deka-ImmobilienGlobal WKN: 748361 näher anschauen würde.

Dieser ist im Vergleich zur Fondsgesellschaft (Ausgabepreis 57,8€) bei Kauf über die Börse (56,4€) ca. 2% (bei 0,5% Kaufgebühren)  günstiger.

Share this post


Link to post

Posted

DEKA Immo europa ist de facto für neue Anlegergelder geschlossen: https://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/deka-immobilienfonds-16-milliarden-euro-sind-genug/24435540.html. Der Fonds kann von allen Interessenten z.Zt. nur noch über die Börse erworben werden, was mit Sicherheit einen Einfluß auf die Preisfindung hat. Außerdem verweigern sich Deka und Union grundsätzlich allen Rabattaktionen außerhalb Ihrer Geldhäuser, so daß für alle Immobilienfonds dieser KAGs nur der Erwerb mit Ausgabeaufschlag in der Filiale oder eben über die Börse bleibt. Rabattierter Bezug über Fondsvermittler u.ä. ist nicht möglich. Auch das beeinflußt den Börsenpreis.

 

Wenn Du mit dem Softclosing und dem aktuellen Preis leben kannst, dann greif zu. Ansonsten geh nochmal durch die Informationen für die verfügbaren Immobilienfonds durch.

 

 

Gruß,

PG

Share this post


Link to post

Posted

ok, habe verstanden. Alternative wäre z.B. Der Grundbesitz Europa. Ähnliches Fondsprofil und deutlich bessere Preiskonstellation. Allerdings haben sich die Deka-Immobilienfonds in der letzten Krise als robuste Fonds erwiesen...

Share this post


Link to post

Posted

Ebenso wie die anderen Dickschiffe, die zu der Zeit schon aktiv waren. Ich sehe da keinen so großen Unterschied: https://www.fondsweb.com/de/vergleichen/tabelle/isins/DE0009805515,DE0009809566,DE0009807008,DE0009807016. Such Dir einen oder auch mehrere aus, deren Eckdaten (Regionen/Länder, Gebäudegrößen und -alter, Nutzungsarten, Liquidität, Kostenstruktur etc. pp.) zu Deinen Vorstellungen von einem Investment in Gewerbeimmobilien paßt.

Share this post


Link to post

Posted

... der Vollständigkeit halber:

 

Ich habe heute morgen den Grundbesitz Europa über die Börse Stuttgart gekauft. Eckdaten des Fonds und geringer Spread an der Börse waren wesentliche Entscheidungskriterien.

 

Danke für die Mithilfe!

 

Share this post


Link to post

Posted

Halle, ich würde gerne in den oben angeführten OIF  (DE0009809566) investieren. Ist es tatsächlich möglich dass dieser Fonds nur noch über die Börse erhältlich ist? Ich finde keine Möglichkeit diesen direkt über die KAG / Emittent zu kaufen.

Share this post


Link to post

Posted

Siehe zwei oder drei Beiträge über deinem.

Share this post


Link to post

Posted

Der Rücknahmepreis liegt beim DEKA Europa (DE0009809566) bei 47,14 EUR und der Börsen Briefkurs (Kaufkurs) bei 49,12€.

Würdet ihr trotzdem investieren? Die Anteile können ja auch über die Börse mit einem höheren Kurs verkauft werden und müssen deshalb nicht direkt zurückgegeben werden? Oder habe ich hier ein Denkfehler?

 

Share this post


Link to post

Posted

Grundsätzlich nicht. Verkauf über die Börse bedeutet aber auch, daß es eine interessierte Gegenpartei geben muß.

Share this post


Link to post

Posted

vor 53 Minuten von MrAlpha:

Würdet ihr trotzdem investieren?

Nein. Es gibt andere europaweite OIFs, die man (a) aktuell bei der Fondsgesellschaft kaufen kann und (b) an der Börse nicht einen solch hohen Aufschlag haben wie der Deka.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by mipla

Man kann auch einen Sparplan bei einer SPK abschließen und nach einem Rabatt fragen. Da kann man unterhalb des Börsenpreises bleiben. 

Share this post


Link to post

Posted

vor 4 Stunden von odensee:

Nein. Es gibt andere europaweite OIFs, die man (a) aktuell bei der Fondsgesellschaft kaufen kann und (b) an der Börse nicht einen solch hohen Aufschlag haben wie der Deka.

Hast du 1-2 Vorschläge? Interessant wäre ein OIF für Europa

Share this post


Link to post

Posted

vor 1 Minute von MrAlpha:

Hast du 1-2 Vorschläge? Interessant wäre ein OIF für Europa

Ich könnte ja jetzt wieder schreiben: schau 2 oder 3 Beiträge über deinem (ersten) Beitrag. ;)

Hausinvest und grundbesitz Europa wären meine Kandidaten. Schau dir den Link an, den Peter Grimes geposted hat.

Share this post


Link to post

Posted

vor 23 Minuten von odensee:

Ich könnte ja jetzt wieder schreiben: schau 2 oder 3 Beiträge über deinem (ersten) Beitrag. ;)

Hausinvest und grundbesitz Europa wären meine Kandidaten. Schau dir den Link an, den Peter Grimes geposted hat.

Vielen Dank :-)

Leider habe ich über Flatex nicht die Möglichkeit einen OIF über die KAG/Emittent zu kaufen. 

Share this post


Link to post

Posted

Dann kaufst Du halt über die Börse.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now