SnakeFFM

Globales Kern (Core) Portfolio

Posted · Edited by SnakeFFM

Liebe Forengemeinde,

 

gerne möchte ich euch in diesem Beitrag meine konservative Multi-Asset Strategie vorstellen. Die Strategie wird voraussichtlich auch bei Wikifolio erhältlich sein und wird dort unter dem selben Namen geführt wie hier im Forum.

 

Anlagestrategie:

 

Eine Diversifikationsstrategie bildet die Grundlage für das Portfolio (Strategische Allokation). Das Portfolio investiert hierbei in die drei Anlageklassen: Aktien, Renten und Rohstoffe.

 

Das Portfolio ist im Durchschnitt wie folgt allokiert: 0% - 20% Aktien, 0% - 20% Rohstoffe, 0% - 100% Renten.

 

Im Mittelpunkt der Strategischen Allokation steht die Analyse, welche Risiken eingegangen werden, um Renditen (Risikoprämien) zu erwirtschaften. In der anschließenden Allokation der Anlageklassen werden sowohl die Volatilität als auch die Korrelationen der einzelnen Anlageklassen untereinander berücksichtigt.

 

Die Strategische Allokation wird fortlaufenden angepasst, um das Verhältnis von erwarteten Renditen zu bestehenden Risiken zu maximieren.

 

Ebenfalls Teil der Strategischen Allokation ist die fortlaufende Analyse der verwendeten (Sub-) Anlageklassen. Hierbei ist die Auswahl insbesondere auch vom bestehenden Anlageuniversum abhängig.

 

Im Rahmen der taktischen Allokation kommt ein eigen-entwickeltes Risikomanagement-System zum Einsatz. Das Ziel dieses Risikomanagement ist es, kurzfristige Drawdowns zu senken. Die durchschnittliche Volatilität soll durch das Risikomanagement nicht signifikant beeinflusst werden.

 

 

Rendite- und Risikokennzifern (alle Werte annualisiert):

 

 

Renditeziel für eine Anlagedauer von 3 Jahren: EONIA + 4% - 6%

Renditeziel für eine Anlagedauer von 2 Jahren: EONIA + 3% - 9%

Renditeziel für eine Anlagedauer von 1 Jahr: EONIA + 2% - 10%

 

(EONIA: "Übernacht-Zins" bei der EZB, Tagesgeld zw. Banken)

 

Durchschnittliche Volatilität: 3% - 5%

Durchschnittlicher Drawdown: 2% - 4%

 

Die Strategie eignet sich hervorragend als Ersatz für Termingelder ab einer Laufzeit von 2-3 Jahren.

 

Darüber hinaus hat die Strategie attraktive Korrelationswerte zu konzentrierten Anlagen in Aktienwerten (z.B. "DAX", "S&P 500"). Auf Grund der konservativen Allokation in Aktien lässt sich die Strategie sehr gut mit defensiven Multi-Asset Fonds vergleichen (z.B. ETHNA Aktiv).

Share this post


Link to post

Posted

 

 

Rendite- und Risikokennzifern (alle Werte annualisiert):

 

 

Renditeziel für eine Anlagedauer von 3 Jahren: EONIA + 4% - 6%

Renditeziel für eine Anlagedauer von 2 Jahren: EONIA + 3% - 9%

Renditeziel für eine Anlagedauer von 1 Jahr: EONIA + 2% - 10%

 

(EONIA: "Übernacht-Zins" bei der EZB, Tagesgeld zw. Banken)

 

Durchschnittliche Volatilität: 3% - 5%

Durchschnittlicher Drawdown: 2% - 4%

 

Die Strategie eignet sich hervorragend als Ersatz für Termingelder ab einer Laufzeit von 2-3 Jahren.

 

Darüber hinaus hat die Strategie attraktive Korrelationswerte zu konzentrierten Anlagen in Aktienwerten (z.B. "DAX", "S&P 500"). Auf Grund der konservativen Allokation in Aktien lässt sich die Strategie sehr gut mit defensiven Multi-Asset Fonds vergleichen (z.B. ETHNA Aktiv).

 

Welche Qualifikation befähigt dich dazu?

Share this post


Link to post

Posted

Kommt noch was, oder möchtest du nur ein wenig Werbung für dein zukünftiges Wikifolio machen?

Share this post


Link to post

Posted

Kommt noch was, oder möchtest du nur ein wenig Werbung für dein zukünftiges Wikifolio machen?

 

Grüß dich jogo08, es kommt noch was, wenn der Hinweis mit dem Wikifolio stört, kann ich es gerne raus nehmen.

 

Gruß, Snake

 

 

 

Share this post


Link to post

Posted

Grüß dich jogo08, es kommt noch was, wenn der Hinweis mit dem Wikifolio stört, kann ich es gerne raus nehmen.

 

Gruß, Snake

 

 

Ob es stört wird sich zeigen, Werbung, auch Eigenwerbung, ist im Forum nicht erwünscht. Backtests von Systemen hingegen werden gern gesehen. Allein die Aussage, dass etwas toll ist, hilft dagegen wenig weiter.

Share this post


Link to post

Posted

Grüß dich jogo08, es kommt noch was, wenn der Hinweis mit dem Wikifolio stört, kann ich es gerne raus nehmen.

 

Gruß, Snake

 

 

Ob es stört wird sich zeigen, Werbung, auch Eigenwerbung, ist im Forum nicht erwünscht. Backtests von Systemen hingegen werden gern gesehen. Allein die Aussage, dass etwas toll ist, hilft dagegen wenig weiter.

 

Ich habe keinen Backtest in dem Sinne, viel mehr sind es Ergebnisse, die ich im PF umgesetzt habe. Ich bin dabei das Ganze aufzubereiten.

 

BG Snake

 

 

 

 

Rendite- und Risikokennzifern (alle Werte annualisiert):

 

 

Renditeziel für eine Anlagedauer von 3 Jahren: EONIA + 4% - 6%

Renditeziel für eine Anlagedauer von 2 Jahren: EONIA + 3% - 9%

Renditeziel für eine Anlagedauer von 1 Jahr: EONIA + 2% - 10%

 

(EONIA: "Übernacht-Zins" bei der EZB, Tagesgeld zw. Banken)

 

Durchschnittliche Volatilität: 3% - 5%

Durchschnittlicher Drawdown: 2% - 4%

 

Die Strategie eignet sich hervorragend als Ersatz für Termingelder ab einer Laufzeit von 2-3 Jahren.

 

Darüber hinaus hat die Strategie attraktive Korrelationswerte zu konzentrierten Anlagen in Aktienwerten (z.B. "DAX", "S&P 500"). Auf Grund der konservativen Allokation in Aktien lässt sich die Strategie sehr gut mit defensiven Multi-Asset Fonds vergleichen (z.B. ETHNA Aktiv).

 

Welche Qualifikation befähigt dich dazu?

 

Grüß dich Otto, was genau meinst du? BG Snake

Share this post


Link to post

Posted

 

 

 

 

Welche Qualifikation befähigt dich dazu?

 

Grüß dich Otto, was genau meinst du? BG Snake

 

Die prognostizierbar richtigen Entscheidungen bei der Asset Allocation zu treffen um die angestrebten Renditeziele verbunden mit der gewünschten Vola zu erreichen und dich mit professionellen Fondsmanagern (so fragwürdig deren Entscheidungen auch immer sein mögen) zu vergleichen.

Share this post


Link to post

Posted

Rendite (kum.) vom 25.05.2009 bis 03.12.2014 (Total Return)

 

post-27990-0-73202000-1418129621_thumb.png

 

Weitere Informationen (insb. Einschätzungen zu den drei Anlageklassen) folgen im weiteren Zeitablauf.

Share this post


Link to post

Posted

Grüß dich Otto, was genau meinst du? BG Snake

 

Die prognostizierbar richtigen Entscheidungen bei der Asset Allocation zu treffen um die angestrebten Renditeziele verbunden mit der gewünschten Vola zu erreichen und dich mit professionellen Fondsmanagern (so fragwürdig deren Entscheidungen auch immer sein mögen) zu vergleichen.

 

Guter Punkt.

 

Im Kern der Entscheidungen steht immer das Risiko, das eingegangen werden muss, um eine (erw.) Rendite zu erzielen. Hierbei steht insbesondere die relative Bewertung der Anlageklasse eine wichtige Rolle.

 

Ein gutes Beispiel ist z.B. die bekannte Shiller PE Ratio, die sich u.a. für Aktien eignet, um (erw.) Renditen zu schätzen. Diese Schätzung im Zusammenhang mit dem eingegangenen Risiko (gemessen an der Volatilität) bildet die zentrale Größe für die daraus resultierende Allokation.

 

 

 

Share this post


Link to post

Posted

aferinabisi?

Share this post


Link to post

Posted

Klingt alles nach RiskPartity - ist aber doch eigentlich schon wieder out, oder?

Share this post


Link to post

Posted · Edited by SnakeFFM

Klingt alles nach RiskPartity - ist aber doch eigentlich schon wieder out, oder?

 

Wenn mich nicht alles täuscht, dann wird in einem RP-Ansatz die (erw.) Rendite nicht berücksichtigt oder?

 

 

 

aferinabisi?

 

 

Ja?

Share this post


Link to post

Posted · Edited by lenzelott

Klingt alles nach RiskPartity - ist aber doch eigentlich schon wieder out, oder?

 

Wenn mich nicht alles täuscht, dann wird in einem RP-Ansatz die (erw.) Rendite nicht berücksichtigt oder?

 

 

 

Die (erw.) Rendite ist aber nicht Prognoseneutral.

Oder schreibst Du die letzten n-Wochen/Monate einer Anlageklasse als erwartete Rendite in die Zukunft fort?

Share this post


Link to post

Posted

SnakeFFM war am 26. Dez 2014 12:40 zuletzt hier online, ob er das liest?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now