Jump to content
Sign in to follow this  
heikor

Zinsfuss

Recommended Posts

heikor
Posted

Hallo,

 

wer kann mir helfen?

 

Berechnung der Rendite mit Zinsfuss für 2 Spalten zusammen, in meinem Beispiel die Spalten A und E jeweils mit einer Rendite von A = -6,55% und E=190,53%.

 

Die Rendite von beiden Zeilen kann ich in einer Formel nicht berechnen, weil die Argumente Wert (d.h. die Zahlungen) ungleich der Argumente des Datums sind. Ich habe mir die Summen in Zeile H gezogen und komme auf einen Wert von 64,39%.

 

Geht das auch ohne das ich eine Zwischensumme der Werte in den Zeilen A und E ermittle?

 

Das ist nur ein Beispiel und eine Vereinfachung.

 

 

 

 

Mappe1.xlsx

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted

Zinsfuss ist keine Matrixoperation.

Die Funktion beherrscht nur eine Spalte Daten, eine Spalte Werte.

Müssen mehrere Werte zusammen addiert werden, dann alle Einzelwerte in einer separaten Spalte zusammenfassen und nur diese zur Zinsberechnung verwenden.

Share this post


Link to post
heikor
Posted

Zinsfuss ist keine Matrixoperation.

Die Funktion beherrscht nur eine Spalte Daten, eine Spalte Werte.

Müssen mehrere Werte zusammen addiert werden, dann alle Einzelwerte in einer separaten Spalte zusammenfassen und nur diese zur Zinsberechnung verwenden.

 

Schade, dachte ich mir schon, vielen Dank

 

 

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...