Wertomats Portfolio

104 posts in this topic

Posted · Edited by wertomat

Da ich gerade Zeit habe, und zum Jahresende voraussichtlich keine Zeit haben werde, habe ich gerade schon mal eine Aufstellung, gemacht, wie 2018 für mich gelaufen ist.

 

Auswertung 19.11.18

AKTIEN
Insgesamt bin ich in 24 Werte investiert, hier die einzelne 12-Monats-Performance. Leider sind die Dividenden nicht berücksichtigt. Kann mir jemand ein Tool nennen, dass diese Aufstellungen für mich automatisch und genauer nach Anteil macht, und evt. sogar Dividenden mit berücksichtigt?

 

Aspen -47,76

Irobot + 35,58

Visa     + 30,82

Tesla    + 17,15

Adidas + 10,57

Paypal + 12,89

Alphabet +5,09

Booking + 8,95

Smith Nephew + 1,46

Linde +  4,18

Villeroy Boch -20,32

Kingfisher -16,98

Deere + 12

Kurita - 13,65

IBM    -15,91

Procter Gamble 8,81

Johnson Johnson 8,75

General Mills - 14,60

Apple 16,82

Starbucks 23,18

Waste Management 16,33

Stericycle -24,16

Amazon 44,71

Vestas Wind 10,23

 

Im Durchschnitt macht das  4,75 % (exkl. Dividenden)

 

Nur Als Vergleich: 

MSCI WORLD ETFs ausschüttend wäre gewesen z.B.

https://www.finanzen.net/etf/xtrackers_msci_world_ucits_etf_1d 3,3 %

https://www.finanzen.net/etf/iShares_MSCI_World_UCITS_ETF_Inc 2,7 %

 

 

 

ANDERE ASSETS, in die ich Investiert bin

Gold -26,96

 

Bitcoin -28,9

Ethereum -50,7

Da ich Kryptos als eigene Anlageklasse begreife, wollte ich mit ein paar % meines Gesamtvermögens investiert sein. Da ich erst Anfang des Jahres eingestiegen bin, ist meine Performance noch einmal deutlich schlechter.

Eigentlich hatte ich mich für den Ansatz entschieden, Krypto die ca. 4 Währungen mit der stärksten Marktkapialisierung zu halten.

Bitcoin Cash habe ich noch gekauft.-

Da ich über Coinbase/Gdax kaufe, habe ich ausgerechnet Ripple XRP nicht gekauft, da dieser da nicht gehandelt wird (XRP hat die zweitstärkste Marktkapitalisierung nach Bitcoin und vor Ethereum)

Pecht gehabt, da ich mir XRP nicht ganz so schlecht abgeschnitten hätte.

Share this post


Link to post

Posted

Schau dir mal dieses Tool an: https://www.portfolio-performance.info/portfolio/

Scheinen einige hier im Forum zu benutzen, finde es auch recht anschaulich und intuitiv.

Share this post


Link to post

Posted

Leider komme ich gerade kaum dazu, mich mit Aktien zu beschäftigen, oder meinen Thread hier zu aktualisieren.
 

Nur 2 Änderungen:

- aus Linde bin ich durch die Fusion am Ende rausgeworfen worden (oder wie sagt man), und bei Praxair bin ich nicht eingestiegen. Wollte ich mich mit Beschäftigen, hat mir dann die Zeit gefehlt, und so war es dann halt.

 

- ich hatte Glück und habe Beyond Meat irgendwo zwischen 70 und 80 Euro gekauft. Weil ich an das Produkt glaube. Und viele der mit mir befreundeten VeganerInnen die Beyond Burger deutlich besser als die Alternativen finden. Über einen Ausstieg werde ich vermutlich erst dann nachdenken, wenn andere Firmen da (in den Augen der Mehrheit meines Bekanntenkreises) geschmacklich nah rankommen, und Beyond immernoch sportlich bewertet ist.

 

- wenn ich wieder Zeit habe, werde ich vermutlich auch weiter über Asstets diversifizieren. Etwas Gold und Krypto nachkaufen. Und schauen, ob es evt. für mich interessante REITS gibt. Und bei den Aktien stärker Richtung Asien diversifizieren, mir also Alibaba und Co mal anschauen. Aber Zeit und Motivation werde ich wohl erst wieder zum Herbst/Winter hin haben.

Share this post


Link to post

Posted

Nachgekauft wurden heute General Mills und Smith and Nephew
Neu gekauft wurde Alibaba.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now