BD Swiss - Abzocke ?

Posted

Habe weit einigen Wochen ein Konto bei BD Swiss und kann nur sagen, dass die mit all möglichen Tricks arbeiten.

Ist eine Firma, die ganz sicher nur auf eines aus ist --- Dein Geld ---.

Folgendes ist mir aufgefallen:

-Nicht nur, dass wie bereits geschildert die Kurse kurz vor Ende der Ablaufzeit urplötzlich in

die Gegenrichtung gehen. - dies ist fast schon Methode, sobald man ein bischen mehr investiert.

-das schlimmste was mir auffiel und ich auch auf Video aufgenommen habe:------

man gibt ja seinen Einsatz und die Richtung ein, dann erscheint der Kaufkurs und hat dann ein paar Sekunden Zeit dies zu bestätigen oder auch nicht.

Macht euch keine Sorgen, wenn die Richtung für BD Swiss stimmt, braucht ihr das gar nicht zu bestätigen. Dies macht BD- Swiss automatisch - ihr habt keine Chance mehr etwas zu korrigieren, oder auch wenn ihr den Trade gar nicht wollte. BD Swiss holt euer Geld. So oder so.

Kann nur jedem wirklich davon abraten - Geht lieber ins Casino - setzt rot oder schwarz.

Da gibts auf jeden Fall 100 % Gewinnmöglichkeit.

Für meinen Videobeweis - einfach anfragen - schicke ich euch zu.

Und laßt euch nicht abzocken...

 

Sagt eure Meinungen dazu.

 

liebe Grüße

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

[ironie]

Was gibts da zu sagen? Man kann sich ja leicht über Google andere Meinungen einholen, bevor man da ein Konto eröffnet. Und die Meldungen und Meinungen in der Internetlandschaft sind ja eindeutig....

Der Geldblog von Max sagt eindeutig, dass da alles seriös ist und er vom Park oder vom Klo aus pro Monat mehrere Tausend € verdient. Er gibt auch Beweise an!!! Das Bündel Geld muss echt sein!! Denn er wird es ja wohl nicht gefälscht haben, oder?!? :rolleyes:

Und Max muss wirklich viel Geld haben, er hat nämlich nicht mal ein Impressum auf seiner Seite!!!!

[/ironie]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die Erkenntnis ist schon fast da. Eins fehlt aber noch. Beim Roulette gehört die 0 zu keiner Farbe. Daher sind nur gut 97,2% alle Würfe rot oder schwarz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja die lieben binären Optionen, ich mag sie nicht, diese vorgetäuschten 50/50 Glücksspiel Geschichten. Darum werde ich nie ein Casino betreten. Ich bin einmal in den Achtzigern auf einen Hütchenspieler reingefallen, es sah so einfach aus. Seit dem nie wieder.

Aber ich lese zu gerne die Bewertungen der Smartphone Apps dieser Anbieter , die einen hassen es da nur Verluste oder keine Auszahlung, und die vielen gefakten Kommentare lieben binäre Optionen.

 

Fazit: reines Glücksspiel und hat der Fisch erst mal angebissen mit kleinen Gewinnen, möchte er mehr. Und dann zeigt BD Swiss sein ganzes Zauberkunststück!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by ZehWeh

Also wenn man die Werbung von denen anguckt und dann nicht die Alarmglocken angehen, da weiss ich dann auch nicht mehr !

 

Das dieses Unternehmen vor allem versucht eher aus den unteren Bildungsschichten Geld abzuzapfen sollte jedem halbwegs intelligenten Menschen klar sein, vor allem wenn man sieht auf welchen Kanälen diese Werbung ständig rauf und runter läuft.

"90€ in 60sek verdient"... wer das glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann. Am lustigsten finde ich ja immernoch den Mechaniker, der nebenbei am Auto rumschraubt und stolz erzählt wie er seine Kohle macht. :)

 

Und spätestens wenn man sich anschaut wo dieses Unternehmen seinen Sitz hat sollte klar sein, das man die Finger davon lassen sollte. Nämlich nicht wie der Name vermutet in der Schweiz (denn "Swiss" steht ja für grosse Geldsicherheit), sondern auf Zypern !

 

Die Masche von BD Swiss besteht nicht in der Abzocke durch Betrug (wobei das natürlich auch sein kann), sondern einfach darin, das Leute, die keine Ahnung von Binären Optionen haben glauben sie könnten wie in der Werbung mal schnell Kasse machen ! Dann verlieren sie und heulen die Foren voll !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

Das dieses Unternehmen vor allem versucht eher aus den unteren Bildungsschichten Geld abzuzapfen

 

Volle Zustimmung!:thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

kann die negative Einstellung zu BD Swiss hier nicht nachvollziehen.

 

Natürlich wird man damit nicht reich und die Werbung kann man in der Hinsicht sicherlich kritisch sehen. Insgesamt hat man wohl einen negativen Erwartungswert, was aber nicht bedeutet, dass man nicht auchmal gewinnen kann. Dafür hat man dan sehr viel Spielspaß und eine simple und grafisch liebevoll gestaltete Benutzeroberfläche. Und für diesen Spielspaß oder Kick bezahlt man dann eben mit einem negativen Erwartungswert. Außerdem kann man ja auch um sehr kleine Summen spielen bei BD Swiss und wenn es das jemandem Wert ist, dann sehe ich daran nichts verwerfliches. Mein Fall wäre es jetzt nicht, weil ich andere Glücksspiele vorziehe, aber das Prinzip, dass man für Spielspaß mit einem negativen Erwartungswert "bezahlt", ist ja das gleiche.

 

Sollten die wirklich betrügen, dann wäre das natürlich verwerflich und müsste bekämpft werden, aber in die Richtung habe ich bei BD Swiss noch nichts gehört, scheint also durchaus ein seriöser Anbieter zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die Erkenntnis ist schon fast da. Eins fehlt aber noch. Beim Roulette gehört die 0 zu keiner Farbe. Daher sind nur gut 97,2% alle Würfe rot oder schwarz.

 

sollte das auf ameb222 bezogen sein: deshalb bleibt die gewinnmöglichkeit trotzdem bei 100% laugh.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Walter White

Allein der Link zum Finanz Inspektor ist schon mehr als dubios, kein Impressum, kein "über uns". Wer wohl dahinter steckt, wohl die Werbeindustrie, das hätte dir vorher aber klar sein sollen, einfach nur billige Werbung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 21 Stunden schrieb Walter White:

Allein der Link zum Finanz Inspektor ist schon mehr als dubios, kein Impressum, kein "über uns".

Du alter Totengräber. Der letzte Beitrag ist aus Mai 2015...
Wenn es um die .de-Domain mit Bindestrich ohne Impressum geht: Der bei der Denic eingetragene Ansprechpartner scheint aus einer alten Fakenamen-Liste zusammengewürfelt zu sein: https://gist.github.com/siebertm/192658
 

Am 27.5.2015 um 15:26 schrieb Kühlschrank:

kann die negative Einstellung zu BD Swiss hier nicht nachvollziehen.

 

[...] auchmal gewinnen kann. Dafür hat man dan sehr viel Spielspaß und eine simple und grafisch liebevoll gestaltete Benutzeroberfläche.

Wie bitte? Hast du etwa den Eindruck, dass sich BD Swiss als Lotto-, Casino- oder Spieleanbieter ausgibt?
Die bezeichnen sich als "Investmentgesellschaft". Auch wenn Differenzkontrakte oder Devisenspekulationen sehr risikoreich sind, ist BD Swiss damit nicht automatisch ein Glücksspielanbieter...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Walter White

vor 42 Minuten schrieb absolutgonzo:

Du alter Totengräber. Der letzte Beitrag ist aus Mai 2015...

Komisch, da war vorher noch ein aktueller Post von einem Neuling mit einer schlechten Erfahrung bei BD Swiss, und er hatte dann irgendwann die Reißleine gezogen als die Verluste zu heftig wurden.  Inspiriert wurde er von der Internetseite von Finanzinspektor . de (ich möchte jetzt nicht verlinken). Dazu war dann mein o.g. Kommentar. Wo der Beitrag von ihm hin ist, weiß ich allerdings nicht. :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 1 Minute schrieb Walter White:

Wo der Beitrag von ihm hin ist, weiß ich allerdings nicht. :blink:

Mod-Seitig gelöscht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Warum denn? Wegen dem Link?? Ansonsten war das doch nichts schlimmes. :wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 1 Minute schrieb Walter White:

... Wegen dem Link??...

Genau, offenbar hatte sich der User ausschließlich wegen des Links angemeldet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ach so, da denn! Ich dachte schon ich habe Halluzinationen. Falls Ihr in meinen Beiträgen noch was ändern/löschen wollt, nur zu. Ist ja alles irgendwie zusammenhanglos, ihr macht da schon einen guten Job. :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now