Credit Default Swap

Posted

Schönen guten Tag,

ich schreibe gerade meine W-Seminararbeit über Credit Default Swaps. Ich habe allerdings ein Problem, welches ich bisher noch nicht lösen konnte.

 

 

Ein Investor versichert 10 Mio Euro. Die zu bezahlende Prämie beträgt 54 bp. Der Investor und sein CDS-Kontrahent einigen sich weiterhin darauf, dass die Restzahlung im Falle eines Credit Event 40 euro pro 100 Euro Nominalwert beträgt.

Im Buch steht zur Ermittlung der jährlichen Prämie:

 

10 Mio * (54/10.000) = 54.000

Hierzu meine Frage: Handelt es sich bei den 10.000 um den regulären Wert der unabhängig der investierten Summe bzw der Basispunkte im Nenner steht?

Oder wie sonst kommt der Wert 10.000 zusammen?

 

Meine Frage bezieht sich grundsätzlich auf das Werk Credit Default Swaps Seite 96/97 Beispiel 26 von Thomas Schormaier

 

 

Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Schönen Tag noch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Oder wie sonst kommt der Wert 10.000 zusammen?

1bp = 0,01%

10.000bp = 100%

 

Gern geschehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Alles klar danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now