Jump to content
pillendreher

Umfrage - wohin in den Urlaub?

Recommended Posts

pillendreher
Posted

Hallo liebe User,

 

Novembernebel, Flüchtlingskrise, Überstunden zum Abwinken, da wird es Zeit für einen Urlaub.

 

Und da ja im Off-Topic jeder Murks erlaubt ist, will ich Euch um Vorschläge bitten, wo ihr Urlaub machen würdet.

 

Voraussetzungen:

 

Dauer: zwischen 5 und 20Tage

 

Ort: egal, egal ob Kultur, Wandern, Strand, nur keine Schiffe

 

Bisher gesehen: Nepal, Indien, Peru, Bolivien, Mexiko, Tansania, Syrien, Jordanien, Italien (meine große Liebe), Thailand, Laos, Ägypten

 

Preis: bis max. 3000€

 

Urlaubsbeginn: in ca. 1Woche

 

Familenstand: Single

 

 

 

 

Bin für alle Vorschläge und Anregungen offen und dankbar.

 

Gruß Pillendreher

Share this post


Link to post
Cauchykriterium
Posted

Nach Brixen ins Apothekenmuseum.

Share this post


Link to post
hamsta
Posted · Edited by hamsta

Paphos

 

Vorteile

- angenehme Temperaturen im November

- mit Englisch kommt man überall zurecht

- Kultur von Steinzeit bis Mittelalter

- leckeres Essen zu moderaten Preisen

- Mietwagen problemlos für Inselerkundung

- weit und breit keine Terroristen

 

evtl. Nachteile

- englische Sauftouristen (je nach Hotelwahl)

- russische Sauftouristen (je nach Hotelwahl)

- Wassertemperatur im November vermutl. zu niedrig

Share this post


Link to post
elcapitano
Posted

Du scheinst es eher exotisch zu mögen, bin letztes Jahr in den Iran...wunderbar einfach zu bereisen, Flug gabs mi Turkish für 180 euro...habs vor Ort in 14 Tagen nicht geschafft, mehr als 500 Euro inkl. 2x1m Belutschi auszugeben. Bestes Preis-Leistungs Verhältnis, ständige Einladungen, wundervolle Menschen...und bald wird das son Modereiseland wie Myanmar, also Gelegenheit nutzen!

Share this post


Link to post
GiomS
Posted

Kenianische Küste

Share this post


Link to post
pillendreher
Posted · Edited by pillendreher

Danke für die bisherigen Antworten, ihr seit ja ganz schön bescheiden, dachte hier im WPF kämen Vorschläge wie

 

Malediven, Süd-Afrika, Seychellen, Mauritius

 

-aber Paphos, Zypern wäre gar nicht so schlecht, kurzer Flug, günstig, Wetter viel besser als in Deutschland

 

-Iran, da bin ich zu feige, geht das alleine ohne Gruppenreise

 

-Kenia, da kenn ich nur den Kilimanjaro, Vorteil fast keine Zeitverschiebung

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Baschdi
Posted

Ich war letzte Woche in Bermuda. Kann ich nur empfehlen und wäre gerne länger geblieben.

Ist zwar super teuer, mit deinem Startkapital kommt man aber trotzdem weit.

Ich war Jetski fahren und Schwimmen und auch sonst bietet die Inselgruppe einiges, auch historisches. (älteste dauerhaft bewohnte britische Siedlung außerhalb Europas/Weltkulturerbe)

Als Europäer kann man auch einfach einreisen für einen Monat.

Share this post


Link to post
Kaffeetasse
Posted

Zypern finde ich ne gute Wahl, Zypern oder südliches Kreta. Oder wie wäre es mit Sizilien, Kalabrien...für den homo italianico? ;)

Share this post


Link to post
GiomS
Posted · Edited by GiomS

-Kenia, da kenn ich nur den Kilimanjaro, Vorteil fast keine Zeitverschiebung

 

 

 

 

Kilimanjaro ist in Tanzania thumbsup.gif Kenia hat tolle Straende, vor allem im Süden.und natürlich tolle safaris.

Share this post


Link to post
Kaffeetasse
Posted

Nee, zu viele Al-Shaabab-Touristen...äh Terroristen. :-

Share this post


Link to post
GiomS
Posted
1446673245[/url]' post='991996']

Nee, zu viele Al-Shaabab-Touristen...äh Terroristen. :-

 

Ach alles übertrieben, glaub mir... Kenia ist ein sicheres Reiseland.

Share this post


Link to post
elcapitano
Posted · Edited by elcapitano

Iran ist gar kein Problem ohne Gruppe, einfach mit Bussen von Stadt zu Stadt fahren und an der Bushaltestelle dem nächsten Taxifahrer die beste halbwegs zentrale Hotelempfehlung aus dem Lonely Planet zeigen. Klassische Route: Teheran - Esfahan - Shiraz - Yazd - Teheran.

 

Würde ich aber auch nicht alleine bereisen sonder lieber noch mindestens einen Kumpel dazuholen.

 

Ansonsten meine Empfehlung für eine Kurzreise: Kiew!

Share this post


Link to post
Kaffeetasse
Posted
1446673245[/url]' post='991996']

Nee, zu viele Al-Shaabab-Touristen...äh Terroristen. :-

 

Ach alles übertrieben, glaub mir... Kenia ist ein sicheres Reiseland.

 

Glaub ich dir schon. ;)

Share this post


Link to post
west263
Posted

Sri Lanka, zuerst noch 2 Tage in Colombo und dann nach z.B. Bentota ca.60km südlich

Share this post


Link to post
Sulawesi
Posted

 

Bisher gesehen: Nepal, Indien, Peru, Bolivien, Mexiko, Tansania, Syrien, Jordanien, Italien (meine große Liebe), Thailand, Laos, Ägypten

 

Empfehlen könnte ich wegen Reisezeit zu der Zeit Sir Lanka. Hab schon mehr als 100 Länder bereist und das Land hat mich sehr positiv überrascht. Auf kleiner Fläche findest du fast alles.

 

Ansonsten kommt noch Brasilien in Betracht (wird aber schwierig, ist verdammt teurer das Land).

Wenn du spanisch sprichst auch Kolumbien (schöner, sicherer, viel billiger und entspannter als Brasilien).

Share this post


Link to post
4R3S
Posted

Bisher gesehen: Nepal, Indien, Peru, Bolivien, Mexiko, Tansania, Syrien, Jordanien, Italien (meine große Liebe), Thailand, Laos, Ägypten

 

Empfehlen könnte ich wegen Reisezeit zu der Zeit Sir Lanka. Hab schon mehr als 100 Länder bereist und das Land hat mich sehr positiv überrascht. Auf kleiner Fläche findest du fast alles.

 

Ansonsten kommt noch Brasilien in Betracht (wird aber schwierig, ist verdammt teurer das Land).

Wenn du spanisch sprichst auch Kolumbien (schöner, sicherer, viel billiger und entspannter als Brasilien).

 

Eine kleine Gegenfrage. Aus Interesse. Meinst du das ernst, dass Kolumbien sicherer und entspannter ist als Brasilien? Kann das irgendwie nur schwer nachvollziehen. Danke vorab.

Share this post


Link to post
chaosmaker85
Posted

Bisher gesehen: Nepal, Indien, Peru, Bolivien, Mexiko, Tansania, Syrien, Jordanien, Italien (meine große Liebe), Thailand, Laos, Ägypten

 

Preis: bis max. 3000€

 

Urlaubsbeginn: in ca. 1Woche

 

Familenstand: Single

Die Reisezeit ist perfekt für Vietnam :thumbsup:

Share this post


Link to post
Noob1981
Posted · Edited by Noob1981

vietnam ist echt toll, auch wenn es hier teilweise viele Chinesen/Russen als unangenehme Touristen gibt. Bei 3k kannst du es dir da richtig gut gehen lassen. für die Exotik wäre Myamar aber derzeit sicher spannender.

 

Nachdem bei deinen Ländern die USA noch fehlt, würde ich dir vermutlich aber eher da einen schönen Trip empfehlen. Paar Tage NYC und dann weiter nach Florida/Bahamas oder von mir aus auch an die Westküste (dann werden 3k aber knapp bei entsprechendem Hotelstandard)

 

PS: ja ich halte Kolumbien auch sicherer als Brasilien (aus Touristensicht), hier hast du aber ggf. wirklich Sprachhandicaps.

PPS: natürlich als Klischee: Du kannst für 3k auch einen besonderen Singleurlaub in Pattaya machen. Wers mag :-/

Share this post


Link to post
Sulawesi
Posted

PS: ja ich halte Kolumbien auch sicherer als Brasilien (aus Touristensicht), hier hast du aber ggf. wirklich Sprachhandicaps.

 

Ja, viel sicherer als Brasilien, vor allem weniger Gang und Beschaffungskriminalität. Das Sprachproblem ist auch in Brasilien recht groß ß selbst am Flughafen in Rio spricht teils kein Mensch Englisch.

 

PPS: natürlich als Klischee: Du kannst für 3k auch einen besonderen Singleurlaub in Pattaya machen. Wers mag :-/

 

Als Single sicherlich keine schlechte Wahl - die meisten Sextouris sind ja unter 35....

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Floooooooooriiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiidaaaaaaaaaaaaaaaa !!!

 

Clearwater Beach !

 

post-3119-0-46066600-1446739605_thumb.jpg

 

post-3119-0-96531100-1446739646_thumb.jpg

 

post-3119-0-88918700-1446739671_thumb.jpg

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
Platinum
Posted

Sri Lanka-ein Traumurlaub!B-)

Share this post


Link to post
pillendreher
Posted

Sri Lanka-ein Traumurlaub!B-)

 

Danke an Alle für die vielen guten Ideen, ich glaube es wird wirklich Sri Lanka, spätestens Samstag wird gebucht.

 

Irgendwelche konkreten Vorschläge, Ort oder sogar das Traumhotel?

 

Aktuelle Favoriten Galle mit Traumhotel (?), Hochland mit Besteigung des Adams Peak, Kandy oder Ayurveda in Bentota

 

http://www.jetwingho...winglighthouse/

 

http://aidaayurveda.com/de/

 

https://de.wikipedia...ki/Nuwara_Eliya

 

Alternativen wären noch Malta (altes Grand Hotel) oder Ostsee (Rügen) im November.

Share this post


Link to post
Trauerschwan
Posted

Na, dann schon einmal viel Spaß im Urlaub.

 

Zum alten Ceylon kann ich leider nichts sagen, aber der Iran ist auf jeden Fall sehenswert. Am besten mit einem Kumpel zusammen.

 

Was hier bisher keiner erwähnt hat, aber sehr faszinierend ist: Usbekistan, Tajikistan, Kyrgyzstan, Turkmenistan. Geht alles als Solotourist, wobei es in Begleitung immer lustiger ist.

 

Wenn es eher in der Nähe sein sollte, dann würde ich dir Serbien, Kroatien und Bosnien empfehlen. Kannst du ja sogar mit Triest verbinden, damit du kurz in deinem Traumland bist.

 

Myanmar, Kambodscha sind auch noch spannend, aber dies wird ja nicht dein letzter Urlaub gewesen sein :thumbsup:

Share this post


Link to post
Sulawesi
Posted

 

Danke an Alle für die vielen guten Ideen, ich glaube es wird wirklich Sri Lanka, spätestens Samstag wird gebucht.

 

Da Land ist wirklich strahlend schön, die Leute nett und alles ist bei weitem nicht so nervig wie in Indien. Aber nochmals: Die Regenzeit ist noch nicht vorbei und mitunter regnet es noch heftig. Da du aber Malta als Alternative hast macht dir das wohl weniger aus.

 

Irgendwelche konkreten Vorschläge, Ort oder sogar das Traumhotel?

 

Fast alle Strände suedlch von Colombo sind schön und es ist kaum was los. Absolut erstaunlich wenn man Thailand kennt wie wenig auf Sri Lanka los ist.

 

Besonders nett sind Bentota (da kannst du auch eine Flussfahrt machen fuer ein paar Euro, am besten zum Sonnenaufgang), Beluwera, Kalutara, Mirissa, Unawatuna,..... es gibt aber sehr viele.

 

Aktuelle Favoriten Galle mit Traumhotel (?), Hochland mit Besteigung des Adams Peak, Kandy oder Ayurveda in Bentota

 

Man darf auf Sir Lanka die Distanzen nicht unterschätzen. Von A nach B zu kommen dauert sehr lange. Du brauchst also mehrere Hotels.

 

Besonders cool fand ich noch den Yalla Nationalpark und ganz allgemein das Hochland.

 

Bin mir nicht sicher ob man sich als Alleinreisender in so typishen Paerchenhotels wie dem Jetwing wohl fühlt.

Share this post


Link to post
Back-Broker
Posted · Edited by Back-Broker

Wundert mich, dass in der ganzen Diskussion und angesichts der bisherigen Stationen des TOs, der einzig richtige Vorschlag noch nicht gemacht wurde: Israel.

 

MfG

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...