ghost_69

BCDI-Aktienfonds

  • LU1480526547

Posted

Der neue Aktienfonds für den langfristigen,

stressfreien Vermögensaufbau!

 

Eckdaten zum BCDI-Aktienfonds

WKN A2AQJY

ISIN LU1480526547

Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A.

www.ipconcept.com

Verwahrstelle DZ PRIVATBANK S.A.

Anlagefokus 25 Defensiv-Champions

Bezugsobjekt BCDI-Aktien

+ 15 Defensiv-Champions

Readjustierung Fortlaufend

Überprüfung Vierteljährlich

Referenzwährung EUR

Handelsstart 1. November 2016

Laufzeit Unbegrenzt

Mindestanlage 1 Anteil

Ausgabeaufschlag Entfällt

Kosten 1,89%* pro Jahr

Gewinnbeteiligung 15% für Erträge über 5% pro Jahr

Börsenhandel Stuttgart

Sparplanfähigkeit In Kürze

Ertragsverwendung Ausschüttend

Geschäftsjahr 01.04. - 31.03.

 

Da sich sehr viele BCDI-Anleger eine Fondslösung für den langfristigen und stressfreien Vermögensaufbau gewünscht haben, startet per 1. November 2016 der BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY). Der Hintergrund:

 

BCDI: Investment in Defensiv-Champions

 

boerse.de vergibt auf Grundlage der Performance-Analyse an die langfristig 100 erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt den Status Champion. Zehn besonders defensive Champions wurden dabei im boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) zusammengefasst und am 1. Juli 2014 an der Börse eingeführt. In diesen 27 Monaten hat der BCDI sensationelle 38,2% gewonnen und begeistert damit durch eine erhebliche Outperformance gegenüber allen anderen Indizes. Mit dem BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY), wird nun am Erfolgskonzept des BCDI angeknüpft. Denn:

 

BCDI: Der transparente Aktienfonds

 

Der BCDI-Aktienfonds investiert ausschließlich in 25 Defensiv-Champions und zwar in die 10 Aktien aus dem BCDI sowie in die 15 Champions mit der nächstniedrigsten Risikokennziffer, wobei eine stetige Gleichgewichtung der Werte angestrebt wird. Damit arbeitet der BCDI-Aktienfonds regelbasiert und unabhängig von der persönlichen Einschätzung des Fondsmanagements.

 

BCDI: Jetzt Zeichnungsphase nutzen

 

Die Zeichnungsphase für den BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) startet am 17. Oktober 2016. Bis zum 31. Oktober 2016 haben Sie die einmalige Möglichkeit, den Fonds ohne Ausgabeaufschlag über die Börse Stuttgart zum Ausgabekurs von 100 Euro zu erwerben.

 

http://www.boerse.de/bcdi-aktienfonds

 

Die 25 Defensiv-Champions aus dem BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) stammen aus sechs Ländern mit fünf Währungen und fünf verschiedenen Branchen. Die nachfolgenden Abbildungen zeigen die konkrete Aufteilung des BCDI-Aktienfonds nach Branchen, Währungen und Ländern:

 

BCDI-Aktienfonds-Branchen.JPG

 

BCDI-Aktienfonds-Währungen.JPG

 

BCDI-Aktienfonds-Länder.JPG

 

Der BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) agiert regelbasiert und völlig transparent. Denn investiert wird in 25 Defensiv-Champions und zwar in die 10 Mitglieder des BCDI sowie die 15 Champions mit den nächstniedrigsten Verlust-Ratios. Diese 25 Werte zeichnen sich durch eine besonders hohe Stabilität im Kursverlauf und damit unterdurchschnittliche Korrekturen aus, weshalb der BCDI-Aktienfonds ideal für den langfristig, stressfreien Vermögensaufbau geeignet ist.

 

BCDI-Aktienfonds.JPG

 

Die 25 Defensiv-Champions stammen aus sechs Ländern mit fünf Währungen und fünf Branchen. Die konkrete Aufteilung des Aktienfonds nach Branchen, Währungen sowie Ländern finden Sie hier.

 

Mit dem BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) haben Sie nun die Möglichkeit ganz einfach in diese 25 Defensiv-Champions zu investieren. Den Aktienfonds können Sie vom 17. bis 31. Oktober 2016 an der Börse Stuttgart zum Ausgabepreis von 100 Euro ohne Ausgabeaufschlag zeichnen.

 

* Die geoPAK10 ist die geometrische Per Annum Kursentwicklung der vergangenen 10 Jahre. Diese Kennziffer gibt an, wie hoch aus heutiger Sicht der durchschnittliche jährliche Kursgewinn in den vergangenen zehn Jahren war. Basis zur Berechnung der geopPAK10 ist das Verhältnis zwischen aktuellem Kurs und dem Durchschnittskurs der ersten zwölf Monate.

 

Aktienfonds-Flyer-BCDI.pdf

 

bcdi_af_verkaufsprospekt_de.pdf

 

bcdi_af_anlegerinformationen_de_tm.pdf

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post

Posted

Netter Inhalt, teurer Fonds... :-*

Share this post


Link to post

Posted

Performance Fee ohne High Water Mark? Echt jetzt?

Share this post


Link to post

Posted

Das war bisher wohl ein Zertifikat:

http://www.boerse.de/aktien-ausblick6/bcdi?linknr=63501&gclid=CMnTztvo8M8CFUG7GwodFi0PzQ

Angeblich meistens besser als der Dax und DJ, im letzten Jahr nach eigenen Zahlen wohl nicht.

 

Performance Fee ohne High Water Mark? Echt jetzt?

 

Es wird im,mer wieder versucht, Erfolgsbeteiligungen so zu vereinbaren in dem man sich

auf einzelne Jahre bezuieht. D.H. auch bei einnem schlechenden Kapitalverzehr über mehrere Jahre

können immer wieder Etfolgsbeteiligungen anfallen.

Share this post


Link to post

Posted

Die Fondslösung mit diesen Werten ist eine gute Idee, aber bei den Gebühren glaube ich nicht, dass er dem DWS Topf Dividende das Wasser reichen kann.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by troi65

Netter Inhalt, teurer Fonds... :-*

Viel falsch machen kann der Fonds mit dem Inhalt nicht.

Högschdens der Anleger wenn er ihn (sich teuer er)kauft.

Share this post


Link to post

Posted

Netter Inhalt, teurer Fonds... :-*

Viel falsch machen kann der Fonds mit dem Inhalt nicht.

Högschdens der Anleger wenn er ihn (sich teuer er)kauft.

 

Jeder Dödel kann so einen Fonds auflegen und managen...easy money für die Betreiber oder auch einfach clever. ^_^

Share this post


Link to post

Posted

Also Finger weg

siehe auch auch kleinanleger

Share this post


Link to post

Posted

bisher konnte die nicht Punkten:

 

post-3119-0-46506800-1480247763_thumb.jpg

 

blau = DAX

grün = DOW Jones

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post

Posted · Edited by kleinerfisch

post-17373-0-38337600-1480358173_thumb.png

 

Na ja, sooo schlecht nun auch wieder nicht.

Das ist der Chart des Zertifikats (DT0BAC) seit Auflage.

Neben Dax (blau) und DJ30 (dunkelgrün) habe ich noch den MSCI World TR dazugespielt.

Die Überperformance gegenüber dem DJ30 scheint also zumindest teilweise auf die im Index fehlenden Dividenden zurückzuführen.

Die gegen den DAX liegt sicher auch am schwächelnden Euro.

Und die schlechte Performance der letzten Wochen+Monate würde ich auf die Sektorrotation weg von defensiven Titeln zurückführen (zumindest seit Trump).

 

Andererseits sieht man gut, dass sich das Papier in schlechten Phasen ausgesprochen gut gehalten hat ohne in guten Phasen (bis auf zuletzt) zu viel Boden zu verlieren. Aber in dem sich ankündigenden Markt für Zykliker viellicht nicht die beste Wahl.

 

Am Ende ist der BCDI mit 1,89%+Performance Fee der wohl teuerste Indexfonds der Welt, wenn auch sicher nicht der schlechteste für bestimmte Marktphasen (die leider gerde zu Ende zu gehen scheinen).

Share this post


Link to post

Posted

Komisch, die schreiben doch immer das ihre Werte so gut sind,

warum stimmt dann die Performance nicht ?

 

http://www.boerse.de/indizes/boersede-Champions-Defensiv-Index-BCDI-/DE000SLA3CD7

 

hier steht das er in diesem Jahr bisher 12,92% haben soll,

das trifft wohl sicherlich nur auf die Aktien ohne die ganzen Kosten zu,

denn laut der FFB hat der Fonds bisher nur 2,99% geschafft,

stecken da sowie Kosten drin ?

 

BCDI bis 02-06-2017.JPG

 

Da bin ich heil froh das ich meinen eigenen Fonds aufgelegt habe.

 

Ghost_69 :-*

BCDI-Aktienfonds R.pdf

Share this post


Link to post

Posted

vor 18 Minuten schrieb ghost_69:

stecken da sowie Kosten drin ?

Lt. KIID gibt es eine interessante Performancegebühr:

"15,00% des über den 5% p.a. hinausgehenden Anstiegs des Fondsvermögens"

Man überlese bitte nicht, dass es um das Fondsvermögen geht.

Das kann ja auch bei der Ausgabe neuer Anteile fröhlich wachsen.

Die dann ggf. fälligen 15% sind in diesem Fall meinem Verständnis nach mehr oder weniger als 'Ausgabeaufschlag auf dem Rücken aller Anleger' zu sehen.

Eine 'Performancegebühr' im klassischen Sinn ist das für mich nicht mehr, weil es für diese Gebühr nicht zwangsweise eine Performance des Fonds selbst braucht - die Bezugsgröße ist eine andere.

 

Abgefahren! :blink:

 

Grüße,

wpf-leser

 

P.S.: Ich habe natürlich nicht überprüft, inwiefern sich das Fondsvolumen entwickelt hat. Ich sehe eine so konstruierte Gebühr nur zum ersten Mal und sie hat zumindest einmal das nötige Potential, neben einigen anderen 'Kleinigkeiten' einen großen Teil der Lücke zum Index erklären zu können.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by magicw

vor 47 Minuten schrieb ghost_69:

hier steht das er in diesem Jahr bisher 12,92% haben soll,

Ist aber auf den reinen Index bezogen und nicht auf den Fonds. Der direkte Vgl zw. Fonds und Index zeigt das auch.

 

Edit - mit dem Zertifikat fährt man deutlich besser 

chart_all_boersede-Champions-Defensiv-IndexBCDI.png

 

Share this post


Link to post

Posted

... so dieser Fonds läuft jetzt über ein Jahr:

 

BCDI 21-12-2017.PNG

 

also ist dieser Fonds nach etwas über einem Jahr im Minus.

 

Wie kann das nur sein, die vergleichen doch immer ihre Kurse mit anderen Indizes,

da werden die hohen Kosten doch nicht alles auffressen ?!? B-)

 

172301_sar_bcdi_aktienfonds_final.pdf

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post

Posted

Steht jetzt bei 103. Mehr Abzocke gibt es selten. Das Zerti ist auch im Wesentlichen volatil.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now