Jump to content
powerschwabe

Welche Kostenlose Kreditkarte

Recommended Posts

powerschwabe
Posted · Edited by powerschwabe

Welche kostenlose Kreditkarte (VISA oder Mastercard) könnt ihr mir empfehlen? Jahresumsatz liegt so zwischen 0 bis 1000€

 

- Geld soll von meinem Girokonto automatisch abgebucht werden

- min. Kostenlos im Inland bezahlen

- geringe Wechselgebühr für UK

- evtl. kostenlos Geld abheben in Deutschland + EU

Share this post


Link to post
west263
Posted

Welche kostenlose Kreditkarte (VISA oder Mastercard) könnt ihr mir empfehlen? Jahresumsatz liegt so zwischen 0 bis 1000€

 

1. Geld soll von meinem Girokonto automatisch abgebucht werden

2. min. Kostenlos im Inland bezahlen

3. geringe Wechselgebühr für UK

4. evtl. kostenlos Geld abheben in Deutschland + EU

1. Barclay Card

2. Barclay Card

3. außerhalb des Euro zahlst Du bei der Barclay Card. Deswegen habe ich mir wieder eine von der comdirect (Giro) geholt. Keine Kosten beim Geld abheben am Automaten im Ausland.

4. geht auch mit der von Barclay. Ich nutze die EC von der comdirect in D.

Share this post


Link to post
Surst
Posted

Santander 1plus + gebuhrenfrei.com (Advanzia) letzteres wirkt wenig seriös, bisher aber ohne tadel.

Share this post


Link to post
lswfma
Posted

gebuhrenfrei.com (Advanzia)

 

Bei Advanzia ist eine monatliche Überweisung des Rechnungsbetrags nötig, es erfolgt keine Abbuchung. Es soll jedoch eine Partnerfirma geben die Advanzia CC mit Lastschrift unter ihrem Namen (mir gerade unbekannt) anbietet.

Share this post


Link to post
schmidtl
Posted

Drivango

Share this post


Link to post
chart
Posted

DKB Kreditkarte

Share this post


Link to post
tyr
Posted · Edited by tyr

Kreditkarten-Konditionsvergleich: http://www.modern-banking.de/kreditkarte-vergleich-11.php

 

Edit: der Blick in die Kommentare zu den Angeboten ist ebenfalls aufschlussreich.

Share this post


Link to post
mscj
Posted

Mit der Advanzia Karte kannst du zwar kostenlos Geld abheben, aber es fallen ab dem 1. Tag hohe Zinsen bis zur Rückzahlung an.

Share this post


Link to post
TheMarl
Posted

Willst du mit PIN oder mit Unterschrift zahlen? Barclays und Advanzia haben Pin-First. Ziemlich nervig imho

Share this post


Link to post
schmidtl
Posted · Edited by schmidtl

Also ich brauche bei meiner Advanzia beim bezahlen nie eine PIN

Share this post


Link to post
Shak
Posted

Willst du mit PIN oder mit Unterschrift zahlen? Barclays und Advanzia haben Pin-First. Ziemlich nervig imho

 

 

Das bestimmt der Händler bzw. das Händlergerät, nicht die Kreditkarte emittierende Gesellschaft mittels Karte.

 

 

 

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted

Payback American Express

Share this post


Link to post
sparfux
Posted

Willst du mit PIN oder mit Unterschrift zahlen? Barclays und Advanzia haben Pin-First. Ziemlich nervig imho

Das bestimmt der Händler bzw. das Händlergerät, nicht die Kreditkarte emittierende Gesellschaft mittels Karte.

Das stimmt so nicht! Die Kreditkarte macht die Vorgabe an Hand der bei ihr gespeicherten Prio-Liste. Das Händlergerät sagt dann nur, kann ich oder kann ich nicht.

 

Sprich: Wenn die Karte Sign-First ist, sagt die Karte: Ich möchte Sign. Dann sagt das Gerät entweder: OK, kann ich und die Autoriserung erfolgt per Unterschrift oder das Gerät unterstützt kein Sign und sagt "Kann ich nicht". Dann geht die KK zu ihrem nächsten Eintrag (sagen wir Online-PIN) und das Spiel geht von vorne los.

Share this post


Link to post
TheMarl
Posted · Edited by TheMarl

Willst du mit PIN oder mit Unterschrift zahlen? Barclays und Advanzia haben Pin-First. Ziemlich nervig imho

 

Sorry, Barclays und Advanzia haben Sign-First. Hatte mich vertippt. Unterschrift finde ich sehr nervig.

 

 

Also ich brauche bei meiner Advanzia beim bezahlen nie eine PIN

 

Hast Recht.

 

Willst du mit PIN oder mit Unterschrift zahlen? Barclays und Advanzia haben Pin-First. Ziemlich nervig imho

Das bestimmt der Händler bzw. das Händlergerät, nicht die Kreditkarte emittierende Gesellschaft mittels Karte.

 

Nein. Wie Sparfux das schon richtig schildert, entscheidet das die Bank. Die setzt auf die Karte eine Prioritätenliste.

 

Beispiel für die Santander 1Plus-Karte (http://emv.maxontour...visa-card-2015/):

 

CVM 1: Fail cardholder verification if this CVM is unsuccessful: Signature (paper) – If terminal supports the CVM<br style="box-sizing: border-box;">

CVM 2: Fail cardholder verification if this CVM is unsuccessful: Enciphered PIN verified online – If terminal supports the CVM<br style="box-sizing: border-box;">

CVM 3: Fail cardholder verification if this CVM is unsuccessful: No CVM Required – Always

 

 

 

 

 

Wenn man z.B. an einem britischen Fahrkartenautomaten ist, kann man in diesem Fall hier problemlos ohne jegliche Autorisation ein Jahresticket für mehrere tausend Pfund kaufen. Der britische Fahrkartenautomat macht nämlich Offline-PIN.

 

Ansonsten läuft das so, wenn man mit dieser Karte bei z.B. Rewe kaufen würde, sagt die Karte "Ich würde am liebsten Unterschrift machen" und das Terminal antwortet "Jupp. geht". An einem Tankautomat würde der Automat antworten "Unterschrift geht nicht, aber Online-PIN kann ich". Dann wird die abgefragt.

Der britische Fahrkartenautomat kann beides nicht, also "No CVM" => Ohne Autorisation.

 

 

 

 

 

Das was du meinst bezieht sich auf Zahlung mit der Girocard, hier wenden manche Händler nämlich das Lastschriftverfahren an, dann ist mit Unterschrift. Das ist aber keine Kartenzahlung im eigentlichen Sinn.

Share this post


Link to post
monopolyspieler
Posted

Payback American Express

 

Nicht wirklich, oder?

 

An Wechselgebühren habe ich 2% im Kopf und kostenlos Geld abheben ist auch Fehlanzeige.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

Payback American Express

Nicht wirklich, oder?

 

An Wechselgebühren habe ich 2% im Kopf und kostenlos Geld abheben ist auch Fehlanzeige.

Im Ausland wird von lokaler Währung über US-Dollar in Euro umgerechnet, was sicher teuer ist. Im Inland hingegen ist dat Dingens kostenlos. Vielmehr erhält man auch bei Nicht-Payback-Partnern Payback-Punkte, was unter dem Strich eine Rückvergütung von 0,5% ausmacht. Übers Jahr hinweg läppert sich das.

Share this post


Link to post
monopolyspieler
Posted

Ähm - Du hast mitbekommen, das der Umsatz sich zwischen 0 und 1000 Euro bewegt?

 

Unterm Strich macht das bei 1000 Euro sagenhafte 5 Euro bei Payback- dafür fehlen dann zwei der gewünschten Eigenschaften.

Share this post


Link to post
powerschwabe
Posted

Bei der Karte von gebuhrenfrei.com fällt ja kein Auslandsentgelt an, wenn man z.b. mal etwas in US-Dollar oder Yen bezahlt. Gibt es evtl. eine Alternative wo auch 0% Auslandsentgelt anfallen, der Betrag allerdings automatisch abgebucht wird?

Share this post


Link to post
west263
Posted

Ich habe die Advanzia hier auch zu liegen, wegen dem Auslandsentgelt und war auch erstmal skeptisch.

Das funktioniert aber wirklich gut. Ich habe mir angewöhnt, direkt auf die eMail mit der Rechnung zu reagieren.

Share this post


Link to post
schmidtl
Posted

Bei der Karte von gebuhrenfrei.com fällt ja kein Auslandsentgelt an, wenn man z.b. mal etwas in US-Dollar oder Yen bezahlt. Gibt es evtl. eine Alternative wo auch 0% Auslandsentgelt anfallen, der Betrag allerdings automatisch abgebucht wird?

 

 

Nochmal: Drivango.

 

Lies doch den Thread wenigstens.

Share this post


Link to post
powerschwabe
Posted · Edited by powerschwabe

Bei der Karte von gebuhrenfrei.com fällt ja kein Auslandsentgelt an, wenn man z.b. mal etwas in US-Dollar oder Yen bezahlt. Gibt es evtl. eine Alternative wo auch 0% Auslandsentgelt anfallen, der Betrag allerdings automatisch abgebucht wird?

 

Nochmal: Drivango.

 

 

Diese hat doch die gleichen Konditionen wie die Advanzia nur mit Bonusprogrammen und Tankrabatt? Oder?

 

Ohne Auslandsentgelt ist auch noch die 1plus Visa-Card Kreditkarte.

Share this post


Link to post
schmidtl
Posted

Hergott noch eins, du solltest garkeine Kreditkarte haben.

 

https://www.drivango.de/hilfe_faq

 

-> Gibt es ein Lastschriftverfahren

Share this post


Link to post
Matthes2010
Posted

 

Ohne Auslandsentgelt ist auch noch die 1plus Visa-Card Kreditkarte.

 

Diese Karte wird für Neukunden wohl nur noch mit Teilzahlung (5%) angeboten.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.