Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

PSD KA-Neustadt: KapitalPlus

Geschrieben

Nachdem es die interessanten Sparpläne der PSD KA nicht mehr gibt, habe ich heute das KapitalPlus entdeckt. Dabei gibt es für eine Nachrangabrede 1.5% p.a. über eine Laufzeit von 6 Jahren oder 2.25% über eine Laufzeit von 10 Jahren.

 

Der Vertrag lässt sich nicht kündigen und kann pro Kunde genau einmal abgeschlossen werden.

 

Aufgrund des Nachrangstatus nicht so interessant, immerhin kommt 6 jähriges Festgeld mit Einlagensicherung auch in die Richtung von 1.5% p.a. Was denkt ihr?

 

Quelle: https://www.psd-karlsruhe-neustadt.de/Sparen-Anlegen/Sparen/PSD-KapitalPlus/c1135.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ähnlich wie das Angebot der Debeka, Bausparguthaben in nachrangige Namensschuldverschreibungen um zu wandeln: https://www.wertpapier-forum.de/topic/45181-bafin-bausparkassen-sollen-teure-altvertrage-kundigen/?do=findComment&comment=937314

 

Mir wären der angebotene Zinsaufschlag beim PSD-Bankangebot zu niedrig, dafür, dass keine Einlagensicherung besteht. Man müsste einen Marktvergleich von nachrangigen Zinsanlagen in der Bonität der PSD-Bank starten, um einschätzen zu können, ob das Angebot attraktiv ist oder nicht. Wenn es denn etwas mit Nachrangabrede sein muss...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von asche

Oder auch die "Kapitalbriefe" der Fidor-Bank (8 Jahre: 2,2%, 10 Jahre: 3%) oder (mit abgründig schlechten Konditionen) von diversen Sparkassen.

 

Da würde ich -- wenn man schon Nachrangigkeit akzeptieren will -- lieber eine nachrangige Anleihe an der Börse kaufen, die sind 2-4x so gut verzinst und man kann sie jederzeit verkaufen, während man in diesen Produkten festhängt.

 

Jedenfalls sind mir 3% Verzinsung deutlich zu wenig für eine nachrangige Forderung und die lange Laufzeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

...Dabei gibt es für eine Nachrangabrede 1.5% p.a. über eine Laufzeit von 6 Jahren oder 2.25% über eine Laufzeit von 10 Jahren.

Das sind ja noch hohe Zinsen. Bei der PSD Berlin Brandenburg gibt es für 5 Jahre derzeit 0,75% bei diesem Produkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0