Umstellung ETF-Sparplan (Weltportfolio) sinnvoll?

Posted

Hallo,

 

ich bin seit ca. 6 Monaten in einen ETF Sparplan (Weltportfolio) investiert. Mtl. werden insgesamt 150€ zu 70% in den MSCI World und 30% EM eingezahlt.

 

Die Sparrate soll jetzt auf 250€ angepasst werden.

Ein zweiter Sparplan mit mtl. 400€ steht auch demnächst an (ist für jeman anderen happy.gif)

 

Habe da ein paar Fragen:

1.Meine Frage ist jetzt, ob ihr bis zu einer Sparrate zu 400€ die "standard" Aufteilung MSCi Worl und EM lassen würdet oder umstellen?

2. Wenn ich es recht gesehen habe lief in der Historie der MDAX sehr gut und/oder auch der DivDax. Jeweils besser als der DAX.

Macht es aus eurer Sicht Sinn den Sparplan auf 60% MSCI World / 20% EM und 20% MDAX umzustellen?

3.Gibts jemand der Erfahrung gemacht hat zu einer solchen Sparrate und Einbuindung des MDAX in ein Weltportfolio?

 

Freue mich auf Rückmeldung.

Danke

Share this post


Link to post

Posted

Wenn ich es recht gesehen habe lief in der Historie der MDAX sehr gut

Der Pakistanische Index lief noch viel besser (z.B. LU0659579147). Warum also gerade den MDAX?

Share this post


Link to post

Posted

Einen Small Cap Anteil im Aktiendepot sollte man schon haben. Der gehört wie EM unbedingt dazu. Statt MDax aber besser breiter streuen und MSCI USA SC und /oder MSCI Europe SC besparen.

 

Wenn du aber nur zwischen Pakistan und MDax wählen willst : Nimm nicht Pakistanwink.gif

 

 

 

Gruß

Joseph

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now