Jump to content
PopOff

USD Staatsanleihen

Recommended Posts

PopOff
Posted

Hallo,

 

ich bin auf der Suche nach einem Rentenindex - wie dem REXP - nur in Amerika. Ich bräuchte hierzu eine lange Datenhistorie.

Ich bin auf diesem Link gestoßen: https://fred.stlouis...rg/series/TB1YR

 

Weiß hier jmd wie ich den Chart so darstellen kann dass er von dem Startwert 100 startet? Also wie bei einen Performanceindex?

 

Danke ;)

Share this post


Link to post
Baschdi
Posted

Hallo,

 

ich bin auf der Suche nach einem Rentenindex - wie dem REXP - nur in Amerika. Ich bräuchte hierzu eine lange Datenhistorie.

Ich bin auf diesem Link gestoßen: https://fred.stlouis...rg/series/TB1YR

 

Weiß hier jmd wie ich den Chart so darstellen kann dass er von dem Startwert 100 startet? Also wie bei einen Performanceindex?

 

Danke ;)

 

Wenn du die Daten hast, dann kannst du das auf Excel oder einem anderen Programm ganz leicht selber auf 100 setzen und den Chart zeichnen lassen.

Aber wenn die Seite der FED das nicht vorgibt, kannst du es auf der website auch nicht machen.

Share this post


Link to post
vanity
Posted

Hallo,

 

ich bin auf der Suche nach einem Rentenindex - wie dem REXP - nur in Amerika. Ich bräuchte hierzu eine lange Datenhistorie.

Ich bin auf diesem Link gestoßen: https://fred.stlouis...rg/series/TB1YR

 

Weiß hier jmd wie ich den Chart so darstellen kann dass er von dem Startwert 100 startet? Also wie bei einen Performanceindex?

 

Danke ;)

Startwert 100 ist kein Problem (Einstellung "Units" auf "Index (Scale value to 100)"). Das wird dir allerdings nix nützen, da auf der Seite nur die die Zinssätze dargestellt werden und die sind von einem Performanceindex natürlich weit entfernt.

 

Entweder die Daten runterladen und die Umrechnung Zins -> Performance selbst durchführen (nicht trivial, aber möglich) oder eine andere Seite suchen (auf die Schnelle habe ich nichts entdeckt, was weiter als 10 Jahre zurückreicht).

Share this post


Link to post
PopOff
Posted · Edited by PopOff

Hallo,

 

ich bin auf der Suche nach einem Rentenindex - wie dem REXP - nur in Amerika. Ich bräuchte hierzu eine lange Datenhistorie.

Ich bin auf diesem Link gestoßen: https://fred.stlouis...rg/series/TB1YR

 

Weiß hier jmd wie ich den Chart so darstellen kann dass er von dem Startwert 100 startet? Also wie bei einen Performanceindex?

 

Danke ;)

 

Wenn du die Daten hast, dann kannst du das auf Excel oder einem anderen Programm ganz leicht selber auf 100 setzen und den Chart zeichnen lassen.

Aber wenn die Seite der FED das nicht vorgibt, kannst du es auf der Website auch nicht machen.

 

Danke für den Tipp - Ich habe es mal versucht allerdings mit mäßigen Erfolg. Ich bin kein Mathe Genie...

Ich habe mir die Daten Change, Percent von 3-Month Treasury Bill heruntergeladen. Bin dann von 100 gestartet

und habe die Monatliche Prozentuelle Veränderung miteinberechnet. Allerdings sieht der Performanceindex nicht gut aus.

Kannst du mir helfen?rolleyes.gif

10.xls

Share this post


Link to post
xfklu
Posted · Edited by xfklu

Ich habe mir die Daten Change, Percent von 3-Month Treasury Bill heruntergeladen.

Das ist nicht der Zinssatz, sondern die Änderungen desselben.

 

Die brauchst die monatlichen Zinssätze und rechnest dann so: =E11*(1+B12/100)^(1/12)

Share this post


Link to post
Baschdi
Posted · Edited by Baschdi

Wenn du die Daten hast, dann kannst du das auf Excel oder einem anderen Programm ganz leicht selber auf 100 setzen und den Chart zeichnen lassen.

Aber wenn die Seite der FED das nicht vorgibt, kannst du es auf der Website auch nicht machen.

 

Danke für den Tipp - Ich habe es mal versucht allerdings mit mäßigen Erfolg. Ich bin kein Mathe Genie...

Ich habe mir die Daten Change, Percent von 3-Month Treasury Bill heruntergeladen. Bin dann von 100 gestartet

und habe die Monatliche Prozentuelle Veränderung miteinberechnet. Allerdings sieht der Performanceindex nicht gut aus.

Kannst du mir helfen?rolleyes.gif

Lad mal lieber die Daten hoch, sonst kann man das schwer beurteilen.

Sieht so aus, als ob du mit den Prozenten durcheinander kommst. -0,1 ist -10%. 0,01 wäre 1%.

Share this post


Link to post
otto03
Posted

 

 

Wenn du die Daten hast, dann kannst du das auf Excel oder einem anderen Programm ganz leicht selber auf 100 setzen und den Chart zeichnen lassen.

Aber wenn die Seite der FED das nicht vorgibt, kannst du es auf der Website auch nicht machen.

 

Danke für den Tipp - Ich habe es mal versucht allerdings mit mäßigen Erfolg. Ich bin kein Mathe Genie...

Ich habe mir die Daten Change, Percent von 3-Month Treasury Bill heruntergeladen. Bin dann von 100 gestartet

und habe die Monatliche Prozentuelle Veränderung miteinberechnet. Allerdings sieht der Performanceindex nicht gut aus.

Kannst du mir helfen?rolleyes.gif

 

Treasury Bills sind keine Anleihen sondern kurzfristige Geldmarktpapiere.

Share this post


Link to post
PopOff
Posted

Danke für den Tipp - Ich habe es mal versucht allerdings mit mäßigen Erfolg. Ich bin kein Mathe Genie...

Ich habe mir die Daten Change, Percent von 3-Month Treasury Bill heruntergeladen. Bin dann von 100 gestartet

und habe die Monatliche Prozentuelle Veränderung miteinberechnet. Allerdings sieht der Performanceindex nicht gut aus.

Kannst du mir helfen?rolleyes.gif

 

Treasury Bills sind keine Anleihen sondern kurzfristige Geldmarktpapiere.

 

Mist.

Ist dieser Index repräsentativ für USD Staatsanleihen? https://fred.stlouis...IRLTLT01USM156N

Share this post


Link to post
vanity
Posted

Der wäre etwas schmalbrüstig, da nur 10-jährige abgebildet werden und würde auch nicht mit dem REXP korrespondieren.

 

Was du suchst, ist so etwas: Barclays US-Treasury Index (Daten ab 1999, m. E. etwas fehlerhaft)

Share this post


Link to post
PopOff
Posted

Danke vanity für den Link, aber ich suche einen längere Datenhistorie.

 

Habe nun eine lange Historie gefunden: http://www.multpl.co.../table/by-month

 

Habe die Daten in die Excel Datei gepackt und die Formel von xfklu verwendet. Allerdings stimmt die

Berechnung eines Performanceindexes nicht. Was mache ich hier falsch? Danke!

12.xlsx

Share this post


Link to post
otto03
Posted

Danke vanity für den Link, aber ich suche einen längere Datenhistorie.

 

Habe nun eine lange Historie gefunden: http://www.multpl.co.../table/by-month

 

Habe die Daten in die Excel Datei gepackt und die Formel von xfklu verwendet. Allerdings stimmt die

Berechnung eines Performanceindexes nicht. Was mache ich hier falsch? Danke!

 

Division durch 100 entfernen

Share this post


Link to post
PopOff
Posted

Ich habe nun die Daten mal berechnet. Ich habe im Internet ein Excel Sheet gefunden wo der US treasury 10-year bond auch als Perfromanceindex berechnet wird. (Allerdings mit Jahresdaten)

 

Auf der linken Seite ist der Index von dem Ersteller berechnet worden. Verstehe allerdings nicht wie der auf die Formel in Zelle C29 kommt?

Auf der rechten Seite habe ich den Index (mit den Monatsdaten) mit der Formel von xfklu berechnet.

 

Ich verstehe nur nicht wieso mein Berechneter Index so "anders" aussieht wie der Originale auf der Linken Seite

Jmd eine Idee? Es handelt sich um den selben T.Bond - Allerdings verwende ich Monatsdaten.

 

Die Originaldatei ist von Aswath Damodaran und findet man hier: http://pages.stern.n.../histretSP.html

13.xls

Share this post


Link to post
vanity
Posted

Abgesehen von kleineren Abweichungen bei den Zinssätzen wird es im Wesentlichen folgender Effekt sein:

 

Bei der Berechnung links werden (korrekterweise) gezahlte Zinsen und Kursänderung durch Zinsänderung einbezogen, wie der Autor im Kopfteil der Tabelle auch beschreibt (die Formel selbst, die er dazu verwendet, erschließt sich mir nicht auf Anhieb).

 

Bei der Berechnung rechts werden nach der xfklu-Formel nur die Zinsen betrachtet, während die Kursänderungen unter den Tisch fallen. Bei Kurzläufern, mit denen du ursprünglich ins Rennen gegangen bist, ist das eine brauchbare Annäherung. Bei einem 10y US-T sicherlich nicht mehr.

 

Nimm zur Veranschaulichung mal das Jahr 1969, während dessen der Zinssatz von 6,0% auf 7,6% gestiegen ist. Links ergibt das eine Performance von -5%, rechts ist sie zwangsläufig positiv.

Share this post


Link to post
PopOff
Posted

Ok danke dir vanity!

Share this post


Link to post
PopOff
Posted

Ich habe hier diesen Index gefunden: https://www.ifa.com/...=true&perc=true

Ich denke dieser Index sollte vergleichbar mit USD Staatsanleihen sein..

Habe die Seite gerade gefunden. Was haltet Ihr von IFA generell? Kennt jmd diese Seite?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...