Wie viele km fahrt ihr mit dem Fahrrad pro Jahr?

  • Kilometer
  • Fahrrad

Geschrieben · bearbeitet von pillendreher

Hallo,

Nachdem ich hier von der wirklich beeindruckenden Leistung von tom1956 gelesen habe,

 

"...noch recht fit: Dieses Jahr schon 7.000 km mit dem MTB samt Alpencross ..."

 

würde mich interessieren, wie viele km ihr pro Jahr mit eurem Fahrrad zurücklegt?

 

Ich fang mal an:

Aktuell < 10km pro Woche, also nix, macht maximal 500km pro Jahr

 

Während meiner Studienzeit und die ersten Berufsjahre, mit dem Rennrad:

ca. 250km pro Woche, machte während der Saison März bis September so 6000-7000km pro Jahr.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

nur bei schönem Wetter im Sommer, ab und an mal zum einkaufen, wenn ich Langeweile habe.

Also im Endeffekt, völlig zu vernachlässigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Von April bis Oktober fahre ich fast täglich auf Arbeit, 16,5Km. Ausserdem wird fast alles mit dem Fahrrad erledigt - Einkaufen, Freunde besuchen, Biergarten  etc. - über den Daumen gepeilt über 2500 Km

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Von Anfang Januar bis Ende Dezember täglich zur Arbeit. Ich habe Glück sind ca. 6 km täglich, egal welches Wetter.

Nur bei Tiefschnee ist es mir zu wackelig. Sind mit allen weiteren Fahrte Ca. 1500 km/ Jahr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Naja, die alltäglichen Dinge werden mit dem Fahrrad erledigt --> ca. 5-10 km pro Tag

 

Dazu kommen dann am Wochenende oder auch im Urlaub mal etwas längere Etappen dazu. Auch gerne mal 100 km am Tag. Im Jahr also zwischen 3000-7000 km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

0 km, ist nicht mein Element, ich laufe seit 30 Jahren. Halte das aber nie nach. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hab leider kein Gerät am Rad, was die Kilometer zählt, darum grob geschätzt 2000Km pro Jahr. Mit dem Auto erledige ich eigentlich nur den großen Wocheneinkauf, den Rest wie Bäcker, Fleischer, Bank, Freunde/Verwandte besuchen, zur Arbeit usw, mit dem Rad. Und jeh nach Wetterlage dann noch ca 90min pro Woche Radtouren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Da ich alles mit dem Rad erledige komme ich auf etwa 1500 km/Jahr. Mein(e) Arbeitsplatz und Hochschule ist nicht weit entfernt und da ist das Rad schon ganz praktisch. (Die meisten Leute benötigen mehr Zeit um vom Parkplatz die Gebäude zu erreichen als ich für die gesamte Strecke von meinem Wohnort aus brauche :lol:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mountainbike (Enduro/DH), ich zähle keine Kilometer, die Höhenmeter bringen den Spaß :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 11 Minuten schrieb Anleger Klein:

Mountainbike (Enduro/DH), ich zähle keine Kilometer, die Höhenmeter bringen den Spaß :D

Stimmt. 100 km am Fluss lang sind eine reine "Kaffeefahrt". Nur 30 km inkl. Feldberg schon recht munter. Wenn meine Radlerei hier schon einen Thread auslöst. Je nach Wetter und Zeit: Zwischen 10-15 tsd. km p. a. Jährlich zwei oder drei große Touren, kleinere Touren am WE und auch viele Termine in der Woche (bei denen kein Anzug erforderlich ist) mit dem Rad. Das läppert sich dann ...

 

Herrliches Revier übrigens: Von gemütlichen Flusstouren (Rhein, Main, Nidda, Lahn, Nahe usw.) über schöne Landschaften (Rheingau, Rheinhessische Toskana usw.) bis zum Klettern (Taunus, Hunsrück, Bergstraße, Pfälzer Wald etc.).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor einer Stunde schrieb Anleger Klein:

... die Höhenmeter bringen den Spaß :D

aber nur bergab!

 

Ich fahre täglich 13 km bei halbwegs schönem Wetter.

Ansonsten gerne mal am Main lang- aber nicht als Kaffefahrt sondern als Durstmacher für den Biergarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Arbeitsweg täglich 20 km plus Einkaufen und sonstiges.

Ich fahr mit dem Fahrrad überall hin.

Nur bei Starkregen und Schnee/Glatteis nicht.

ca. 5000 km/pro Jahr.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Kezboard

Bei mir wird die Leeze von März bis Dezember getreten, i.d.R. viermal die Woche á 20 km (Hin- und Rückweg) zur Arbeit. Exzessiven Regen und Schneefall bzw. Glätte muss ich nicht haben. Das überlasse ich gerne anderen ^_^

 

Am Ende kommen dann so ca. 2.500 km im Jahr raus. Schnitt um die 20 km/h, also recht gemütlich.

 

"Private" Touren auf meinem Zweitrad zähle ich nicht mit ... da kommt aber auch nicht so viel bei rum (mal zum Bäcker, in die Stadt oder just for fun eine kleine Radtour).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden