Jump to content
ZChristian

Deutsche Bank - Crude Oil Future Rolling X-pert Zertifikat

Recommended Posts

ZChristian
Posted

Hallo zusammen, 

 

ich bin ziemlich neu im Bereich Zertifikate und wie ihr gleich sehen werdet hätte ich bei normalen Produkten bleiben sollen, die auch mit meinem momentanen Wissenstand umfangreich bewerten kann :-)

 

Produkt: WTI (NYMEX) Crude Oil Future Rolling X-pert Zertifikat 

ISIN: DE000DB4WT12

Kaufdatum: 22/12/2014

Kurs: 32,7 €

 

https://www.xmarkets.db.com/DE/Produkt_Detail/DE000DB4WT12?searchedText=DE000DB4WT12

 

Ich habe einen steigenden Kurs erwartet. Leider musste ich durch den Rollover Faktor ( x 0,34 ) einen starken Verlust hinnehmen.

 

Mir stellt sich nun die Frage, ob sich die Differenz von Basiswertkurs (WTI) und dem Produktkurs nochmals reduzieren wird. Sollte sich das nicht ergeben, würde das für meinen Kaufpreis bedeuten, dass selbst bei einem historischen Ölpreis hoch kein Gewinn aus dieser Transaktion gemacht werden kann.

 

Wie seht ihr diese Situation? Gibt es erfahrene in diesem Bereich?

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Viele Grüße,

Chris

 

Screen Shot 2017-10-15 at 16.35.51.png

Share this post


Link to post
passiv_Investor
Posted

Auf deinen Ausgangspreis wirst du wohl eher nicht mehr kommen. Alleine die Rollverluste durch die Futurenotiz in Contango haben dich bereits viel Geld gekostet über diese Laufzeit.

Darum sind Langfristinvestments in Rohstoffe sehr kostspielig, wenn man diesen Faktor nicht beachtet.

Mal ganz abgesehen davon, dass der WTI Rohölpreis auch absolut gesehen deutlich weit unterhalb deines Einstiegskurses notiert.

Jetzt hast du noch die Wahl zwischen einem Ende mit Schrecken oder einem Schrecken ohne Ende.

 

Share this post


Link to post
echo
Posted

Kann mir jemand sagen was der Rollover-Faktor genau ist? Hier scheint er deutlich "besser" zu sein ich finde aber keine Formel. Würde gerne meinen Dieselverbrauch hedgen ;-)

 

 

https://www.xmarkets.db.com/DE/Produkt_Detail/DE000DS1CTQ4

Rollover-Faktor 1,07849

Share this post


Link to post
Peter Grimes
Posted · Edited by Peter Grimes
vor 13 Minuten von echo:

Kann mir jemand sagen was der Rollover-Faktor genau ist? Hier scheint er deutlich "besser" zu sein ich finde aber keine Formel. Würde gerne meinen Dieselverbrauch hedgen ;-)

Im Prospekt sollte erklärt sein, wie der Emittent den Rollover-Faktor berechnet. Jedenfalls gibt es reichlich Fundstellen mit "Rollover".

Share this post


Link to post
passiv_Investor
Posted
vor 4 Stunden von echo:

Kann mir jemand sagen was der Rollover-Faktor genau ist? Hier scheint er deutlich "besser" zu sein ich finde aber keine Formel. Würde gerne meinen Dieselverbrauch hedgen ;-)

 

 

https://www.xmarkets.db.com/DE/Produkt_Detail/DE000DS1CTQ4

Rollover-Faktor 1,07849

Dieselverbrauch hedgen? Sonst nix zu tun?

Der Rollover-Faktor ist völlig egal, er beschreibt lediglich wie viel Rollgewinne oder -verluste bereits seit Ausgabe des Zertifikats aufgelaufen sind. Die Partizipationsrate am Basiswert ist damit höher bzw. niedriger,

Man muss es sich ganz simpel so vorstellen:

Kostet ein Barrel Brent des aktuell verfallenden Frontkontrakts zum Rollver z.B. 30 USD und der nachfolgend fällige Kontrakt 35 USD, so sinkt die Partizipationsrate und damit auch der Rolloverfaktor, weil ich entsprechend weniger Futures in der neuen Laufzeit erhalte aufgrund des höheren Preises, nach Veräußerung des aktuellen Futures. Diese "Standardsituation" nennt man Contango. Je stärker sie ist, desto größer sind die "Rollverluste" (und aktuell ist die Contango-Situation enorm). Umgekehrt gibt es auch mal eine Backwardationsituation, wo z.B. der aktuelle Frontkontrakt 30 USD kostet und der nächstfällige lediglich 27 USD. So entstehen dann "Rollgewinne" bzw. eine höhere Partizipationsrate, weil von der Veräußerung des Frontkontrakts mehr Kontrakte der nächsten Fälligkeit gekauft werden können.

 

Du gewinnst also immer dann (Rollgewinne), wenn du "gegen den Markt" wettest, sprich gegen die vorherrschende Preismeinung Contango oder Backwardation.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.