Jump to content
Sign in to follow this  
ImperatoM

Dimensional Funds (enthalten im "fairr"-Riester)

Recommended Posts

ImperatoM
Posted

Für zahlenaffine Menschen habe ich eine interessante Untersuchung gefunden: Ich hinterfrage ja schon von Beginn an, warum fairr in vielen Fällen ETFs durch Dimensional Funds ersetzt hat. Endlich (!) habe ich mal eine brauchbare Analyse hierzu gefunden, erschienen auf der Seite einer US-Honorarberatung, erfreulich transparent und tiefgehend: https://www.ifa.com/articles/dimensional_fund_advisors_deeper_look_performance/

 

Nach meiner Lektüre muss ich sagen, dass ich den Dimensional Funds und den damit einhergehenden Mehrkosten nun aufgeschlossener gegenüberstehe. Die Zahlen erscheinen mir gut. Eine Garantie für küntftige Mehrperformance gegenüber ETFs ist das nicht, aber die Wahrscheinlichkeit scheint wirklich nicht schlecht zu sein, die mathematische Signifikanz ist gegeben.

 

 

Share this post


Link to post
donkey_63
Posted · Edited by donkey_63
Korrektur
vor 4 Stunden schrieb ImperatoM:

Für zahlenaffine Menschen habe ich eine interessante Untersuchung gefunden: Ich hinterfrage ja schon von Beginn an, warum fairr in vielen Fällen ETFs durch Dimensional Funds ersetzt hat. Endlich (!) habe ich mal eine brauchbare Analyse hierzu gefunden, erschienen auf der Seite einer US-Honorarberatung, erfreulich transparent und tiefgehend: https://www.ifa.com/articles/dimensional_fund_advisors_deeper_look_performance/

 

Nach meiner Lektüre muss ich sagen, dass ich den Dimensional Funds und den damit einhergehenden Mehrkosten nun aufgeschlossener gegenüberstehe. Die Zahlen erscheinen mir gut. Eine Garantie für küntftige Mehrperformance gegenüber ETFs ist das nicht, aber die Wahrscheinlichkeit scheint wirklich nicht schlecht zu sein, die mathematische Signifikanz ist gegeben.

 

 

 

Schön, danke dafür (auch wenn mir IFA schon bekannt war).

Mir ist ja für die Erwähnung von DFA schon das Schlimmste (Scientology, etc.) unterstellt worden, wobei jener Spinner sich ja getrollt zu haben scheint.

 

Interessant ist, dass dies nicht irgendwelche theoretischen Gebilde, sondern echte Funds sind. Also mit bereits erbrachter Leistung.

 

 

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.