ETF Sparplan anpassen (MCSI Word, MSCI EM)

  • ETF
  • Sparplan
  • Anpassung

Geschrieben

Hallo zusammen,

 

ich bespare zur Zeit  bei der comdirect den COMSTAGE ETF MSCI WORLD und COMSTAGE ETF EM im Verhältnis 70/30. (wie so oft hier empfohlen). Da COMSTAGE keine TOP-PREIS ETFs mehr ab 2018 sind möchte ich alternativ die MCSI WORLD/EM von Lyxor oder DB X-TRACKERS besparen. Welchen der beiden Anbieter würdet ihr empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Lyxor 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke, egtl. kommt ein Depotwechsel nicht in Frage. Mein Sparplan läuft seit 3 Jahren und soll als Langfristanlage ggfs. für  Altersvorsorge dienen. Deswegen habe ich mich gar nicht mehr mit dem Thema beschäftigt. Was bietet 1822direkt mir genau f+r einen Vorteil.

Jetzt habe ich doch einmal etwas gelesen: Wäre der MSCI ACWI nicht eine Alternative zum MCSI WORLD/EM?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 2 Stunden schrieb dansino:

Wäre der MSCI ACWI nicht eine Alternative zum MCSI WORLD/EM?

Ja, waere es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 1 Stunde schrieb Mirage:

Ja, waere es.

Eher nicht. Da der MSCI ACWI nur etwa 10% EM enthält. 

 

Gruß

Joseph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

 Ich habe noch einmal Fragen zu dem Thema:

 

1) Den Fondsparplan der WORLD/EM ETFs bei Comstage habe ich nun ruhen lassen. Nun werden die ETFs auf ausschüttend umgestellt. Gilt dass auch für meine bisherigen Fondanteile?
2) Der Lyxor World ist ausschüttend aber der EM thesaurierend. Ist das egal? Lieber wäre mir beides thesauerieren. Ich würde aber den den ausgeschüttenden Betrag einfach neu angelegen?

3) Wäre diese Aufteilung und Auswahl bei einer Anlage vomn 300 Euro monatlich okay?

Lyxor ETF MSCI Emerging Markets - C-EUR WKN: LYX0BX / ISIN: FR0010429068     100 Euro monatilich OK?

Lyxor MSCI World UCITS ETF D-EUR SIN FR0010315770, WKN LYX0AG                  200 Euro monatlich ok?

 

Steuerlich ist das jetzt also sowieso egal.  Mein Freistellungsbetrag wird nicht überschritten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden