Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

ETF Sparplan-Anfänger

  • thesaurierend oder ausschüttend

Geschrieben

Hallo zusammen,

 

ich bin neu hier im Forum und habe am Anfang diesen Jahres meinen ersten Sparplan eröffnet.

 

1. Erfahrungen mit Geldanlagen

wenig bis gar nicht:). Ist mein erster Sparplan.

 

2. Darstellung von bereits vorhandenen Fondspositionen (ISIN angeben)

LU0392494562

MSCI World von Comstage

 

3. Zeitliche Aufwandsbereitschaft für eure Fondsanlage

maximal 1Std pro Woche

 

4. Risikotyp/Risikobereitschaft/Umgang mit Verlusten

normales bis geringes Risiko. Kann glaube ich mit Verlusten umgehen.

 

Optionale Angaben:

1. Alter

31

 

2. Berufliche Situation

Angestellt, in ca. 3-4 Jahren Selbständigkeit geplant

 

3. Sparer-Pauschbetrag ausgeschöpft?

nein

 

Über meine Fondsanlage

1. Anlagehorizont

Für ca. 30-35 Jahre. Monatlicher Beitrag soll natürlich erhöht werden.

 

2. Zweck der Anlage

Altersvorsorge

 

3. Einmalanlage und/oder Sparplan?

Sparplan

 

4. Anlagekapital

25€ im Monat zum ausprobieren

 

Meine eigentliche Frage ist relativ simpel. Mein aktueller ETF wird am 9.März von thesaurierend auf ausschüttend umgestellt.

Soll ich das ganze ändern. Vll ist die Frage doof, aber wann genau reinvestier ich denn meine Ausschüttungen wieder. Jeden Monat oder nur einmal im Jahr. Bin da etwas überfordert, deswegen hatte ich mir ja auch einen thesaurierenden ETF ausgesucht.

Hier im Forum lese ich oft, dass es eigentlich egal ist.

 

Freue mich auf eure Hilfe

 

LG aus dem hohem Norden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenn dein ETF ausgeschüttet hat, investiert Du die Ausschüttung im Monat darauf

Erhöhe deine Sparplanrate und wenn sie ausgeführt wurde, reduziert Du sie einfach wieder, auf deine normale Rate.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hey, da du maximal nur eine Stunde pro Woche zur Verfügung hast, würde ich mir den ganzen Aufwand sparen. Suche dir am besten einen ähnlichen ETF, welcher thesaurierend ist. So sparst du dir wirklich Zeit und Aufwand.

 

Beste Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

der Vorschlag von west263 lässt sich mit deutlich weniger Aufwand umsetzen als eine Stunde die Woche. Zweimal im Jahr eine Sparplanrate ändern ist wirklich kein Ding.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So ich rolle das Thema nochmal auf. Danke nochmal für eure Antworten.

 

Habe mich mittlerweile etwas mehr eingefuchst in die Materie und möchte auf 100€ aufstocken.

 

Ich will bei der Aufteilung 60%Welt/40% Emerging Markets wählen. Weicht zwar etwas von der Standardaufteilung ab, aber ich traue den Schwellenländern in den nächsten Jahres einiges zu.

 

Meine Frage bezieht sich wieder auf die ETF-Auswahl:

 

Zur Zeit bespare ich den LU0392494562 MSCI World von Comstage mit 50 € im Monat.

 

Dieser ETF ist Swap basiert und ausschüttend. 

 

Hier im forum lese ich oft, das die Swapper nicht so gerne gewählt werden.

 

Hatte mir jetzt folgende ETFs ausgesucht:

 

ISHARES CORE MSCI WORLD UCITS ETF - USD ACC (Thesaurierend und replizierend)

ISHARES MSCI EMERGING MARKETS IMI UCITS ETF - USD ACC (Thesaurierend und replizierend)

 

Oder meinen Comstage behalten und den ISHARES MSCI EMERGING MARKETS IMI UCITS ETF - USD ACC (Thesaurierend und replizierend) als EM-ETF besparen

 

Lohnt es sich im ersten Fall wenn ich beides auf Ishares setze, meine bisherhigen Ersparnisse umzuschichten?

 

Vielen Dank für eure Antworten

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Am 5/10/2018 um 16:02 schrieb fuhler:

Hier im forum lese ich oft, das die Swapper nicht so gerne gewählt werden.

Lese ich nicht so oft, du solltest lieber fuer dich selber entscheiden ob  Swap basiert fuer dich ein Problem ist und nicht darauf hoeren was du gefuehlt oefter liest.

 

Am 5/10/2018 um 16:02 schrieb fuhler:

Lohnt es sich im ersten Fall wenn ich beides auf Ishares setze, meine bisherhigen Ersparnisse umzuschichten?

Wie definiert sich lohnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ob es sich finanziell lohnt kann der Threadersteller mit Hilfe des festgepinnten Thread von Holzmeier überprüfen. Selbst ist der Anleger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0