Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Investitionen in Güter für Einsteiger

  • Direktinvestments
  • Direkinvestitionen
  • Direktanlagen
  • Risikoarm
  • Renditenstark
  • Einsteiger

Geschrieben

Hallo, liebe alle :)

Ich habe leider keinen passenden Thread dazu gefunden, deshalb eröffne ich mal eine neue Diskussion zum Thema. Ich bin Einsteiger in dem Bereich und bin derzeit nur beim Lesen und Erkundigen. Es gibt hier sehr viel Information in Bezug auf Investitionen in Rohstoffe, aber mich würden generell auch andere Möglichkeiten interessieren – Solaranlagen, Container etc. Sind solche Investitionen für Anfänger wie mich sinnvoll oder sind die auch sehr komplex, so wie die Märkte für Rohstoffe zum Beispiel. Welche Faktoren muss man bei solchen Investitionen beachten? Welche Rendite kann man erwarten? Welche Informationsquellen zum Thema könnt ihr besonders empfehlen? Danke schon mal im Voraus, ich hoffe, dass meine Frage nicht zu allgemein gestellt bzw. naiv ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Google einfach mal nach P&R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich würde das Thema mit klassischen Rohstoffanlage-Wertpapierfonds beginnen, wie beim ARERO oder Comstage Vermögensstrategie Portfolio-ETF. Von Containern usw. würde ich als Anfänger die Finger lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Würde davon die Finger lassen. Gibt zu viele schwarze Schafe in der Branche...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Gibt auch Möglichkeiten über Crowdfunding. Eine Übersicht gibt es bei kritische-anleger.de

 

Nichts für schwache Nerven...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich selbst beschäftige mich gerade auch mit Direktinvestitionen, da ich bislang zu dem Schluss gekommen bin, dass man damit, wenn man sich gut informiert und eine gute Entscheidung trifft, eine solide Anlagemöglichkeit haben kann. Kommt halt auch immer darauf an, wie lange Laufzeiten man sich wünscht und welche Rendite man sich erhofft. Für mich wären fünf oder sechs Prozent meine Vorstellung, damit wäre ich zufrieden. Wie es aussieht, gibt es da durchaus Angebote, die ich grundsätzlich für passend halte, bin aber auch noch dabei Prospekte, Broschüren, Informationsblätter und alles, was ich sonst noch finde, zu lesen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 15 Stunden schrieb redwood:

Wie es aussieht, gibt es da durchaus Angebote, die ich grundsätzlich für passend halte, bin aber auch noch dabei Prospekte, Broschüren, Informationsblätter und alles, was ich sonst noch finde, zu lesen. 

Naja, die lesen sich vor der Investition meist durchaus gut. Zu beachten ist hier, wie viel % des real gezahlten Geldes ( also mit eventuell verlangten Agios) dann wirklich investiert werden - und wie viel für Vertriebs-und Verwaltungskosten weggehen. 

 

Wenn Du investiert hast - und die prognostizierte Rendite wird nicht erreicht - merkst Du einen anderen Nachteil: 

Verkaufbar sind solche Anlagen - wenn überhaupt - nur mit kräftigen Abschlägen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo nochmals!

Zunächst mal vielen Dank für eure Antworten, ich habe mich inzwischen auch mehr einlesen können und lese auch die Diskussionen hier im Forum für Einsteiger.

@odensee: vielen Dank für die Links! Ich muss ein bisschen mehr Zeit finden, um alles durchlesen zu können, aber das mache ich. Ich bin wie gesagt Anfänger und brauche etwas Zeit, um alles zu verstehen, aber deine Vorschläge waren gut, danke : )

@tyr: Glaubst du das Container bzw. ähnliche Investitionen nicht so geeignet für Anfänger sind oder hast du selber welche Erfahrungen gemacht und interessierst dich für andere?

@JosefSpa: Hast du schon mal Erfahrungen damit gemacht?

@Rubberduck: Es wäre interessant, wenn du auch ein bisschen mehr erklären kannst, was man mit crowdfunding anfangen kann und ob es für Anfänger geeignet ist : )

@redwood: Super, dass du schon welche Erfahrungen hast zumindest damit, wie man sich informieren kann. Es würde mich schon interessieren, wenn du mehr erzählen kannst, was du liest, bzw. welche Möglichkeiten du derzeit interessant findest.

@WOVA1: Könntest du erklären, welche Kosten entstehen und womit man rechnen soll? Hast du Beispiele? Auf was muss man achten? Danke!

Danke euch allen nochmals!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 13 Minuten schrieb orange_clock:

@tyr: Glaubst du das Container bzw. ähnliche Investitionen nicht so geeignet für Anfänger sind oder hast du selber welche Erfahrungen gemacht und interessierst dich für andere?

Ich antworte mal ungefragt ;) hast du nach P&R gegoogelt? Was meinst du selber über die Anlage in Container?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich denke, alle Möglichkeiten um Geld anzulegen, haben bestimmte Vor- und auch Nachteile. Wobei man das wahrscheinlich nicht mal absolut betrachten darf, weil es immer auch auf das Individuum, das investiert, und die jeweiligen Rahmenbedingungen ankommt, was jetzt ein Vorteil ist und was nicht. 

Am 9.4.2018 um 11:43 schrieb WOVA1:

Naja, die lesen sich vor der Investition meist durchaus gut. Zu beachten ist hier, wie viel % des real gezahlten Geldes ( also mit eventuell verlangten Agios) dann wirklich investiert werden - und wie viel für Vertriebs-und Verwaltungskosten weggehen. 

 

Wenn Du investiert hast - und die prognostizierte Rendite wird nicht erreicht - merkst Du einen anderen Nachteil: 

Verkaufbar sind solche Anlagen - wenn überhaupt - nur mit kräftigen Abschlägen.

Wobei hier ja explizit nach dem Investieren in Güter gefragt wurde. Auf Prospekte alleine würde ich mich auch nicht verlassen, sondern auch nach Ratings schauen, das kann ein gutes Indiz sein, denke ich.

 

Am 14.4.2018 um 10:55 schrieb orange_clock:

Super, dass du schon welche Erfahrungen hast zumindest damit, wie man sich informieren kann. Es würde mich schon interessieren, wenn du mehr erzählen kannst, was du liest, bzw. welche Möglichkeiten du derzeit interessant findest.

Eine Anleitung kann ich dir nicht geben, aber ich lese alles, was ich in die Finger bekomme, und informiere mich auch über youtube Kanäle. Auf Direktinvestitionen bin ich auch über Container gestoßen, aber davon bin ich wieder abgekommen. Momentan schaue ich mir die Lichtmiete Invest genauer an und befasse mich näher mit dem Geschäftsmodell, den bisherigen Erträgen des Unternehmens, um ein besseres Gespür dafür zu bekommen, ob das für mich in Frage kommen könnte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0