Trauerschwan

Frontier Communications

  • FTR
  • Frontier Communications

Geschrieben · bearbeitet von Trauerschwan

Zitat

Frontier Communications Corporation (NASDAQ: FTR) provides communications services to urban, suburban, and rural communities in 29 states. Frontier offers high-speed Internet, video, advanced voice, and Frontier Secure® digital protection solutions to residential customers over fiber-optic and copper networks. Frontier Business offers communications solutions to small, medium, and enterprise businesses.  More information about Frontier is available at www.frontier.com. 

 

Ich mache mal einen Faden für Frontier auf, da es den wohl noch nicht gibt. Im BB wird schon seit längerem über die Anleihen diskutiert und auch hier wurden schon Transaktionen gepostet.

 

Frontier hat 2015 mehrere Milliarden USD in eine Übernahme von Verizon Assets gesteckt: Frontier Communications to Acquire Verizon Wireline Operations in California, Florida and Texas

...und dafür Anleihen ausgegeben, die jetzt nicht mehr so leicht zurückzahlbar oder rollbar sind: die Renditen der Anleihen liegen teilweise bei bis zu 18% p.a. in USD bei Langläufern, da eine Pleite des Unternehmens aufgrund der enormen Schulden nicht auszuschließen ist.

 

Jetzt eine Übersicht über die ausstehenden Anleihen von Ende 2017

Fronier Debt Maturity 2017.jpg

 

Da es aber Anfang 2018 einen 1.6 Milliarden USD Tender für die Kurzläufer bis 2019-2022 gab und dafür eine 2nd Lien Anleihen mit Laufzeit 2026 (8,5%) ausgegeben worden ist, sieht die jetzige Aufstellung vermutlich wie folgt aus (Dank geht an TheOwl von Seeking Alpha):

 

frontier debt.png

 

Außerdem ist die Dividende zum letzten Quartal ausgesetzt worden und die Pref Shares laufen meines Wissens zum Halbjahr aus. Obwohl der Umsatz und auch die Kundenzahlen seit der Übernahme teils heftig gesunken sind, denke ich, dass der Schuldendienst bis 2021 bzw 2022 gemeistert werden kann.

 

@Marius wie versprochen, hier die Graphik(en) :thumbsup:

 

Link zur Q4 2017 Präsentation für Kennzahlen und Bildchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Zur Tabelle oben kommen noch die vorrangigen Zinslasten der Loan Kreditlinien, die folgende Maximalwerte haben.

z.B. bis zu 850M $ mit Libor+250bp bis Feb. 2022: http://investor.frontier.com/node/26776/html

2021 laufen die Verträge für 1625M $ und 2024 1500M $ aus. Zinssatz Libor+250bp bzw. Libor+375bp.
http://investor.frontier.com/node/25761/html

http://investor.frontier.com/node/24916/html

Eine alte Kreditlinie von 2014 hat nochmal 350M $ zu Libor+337,5bp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor einer Stunde schrieb Marius:

hier die anzeige von frontier nach dem letzten tender

http://investor.frontier.com/news-releases/news-release-details/frontier-communications-announces-early-tender-results-its

 

mir scheinen die Zahlen von seeking nicht zu stimmen. bitte mal überprüfen

bin auch eingestiegen in die erste 22

 

Warum bist du in die erste 2022er eingestiegen, wenn dir die Zahlen nicht ganz koscher vorkommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hier ein SA Artikel zum Quartalsbericht: Link

 

Daraus auch die beiden folgenden Folien, die zeigen, dass weiterhin Kunden abspringen und auch der Umsatz noch schrumpft - wenn auch nicht mehr so stark.

 

Churn.png

 

Revenue.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Neue Quartalszahlen sind da. Leider nicht so prickelnd wie erhofft.

 

Aktuelle Schuldenübersicht:

Frontier Debt 2018 Q2.jpg

 

Man sieht ganz deutlich, dass die variablen Zinsen der Secured Debt (oben rötlich eingerahmt) stark gestiegen sind. Aus dem Grund hat Frontier die 228 Mio USD "Term loan due 10/24/2019" (8,375%) und weitere 6 Mio USD "Term loan due 10/12/2021" (8,375%) zurückgezahlt und gleichzeitig die "Term loan due 6/15/2024" (5,850%) um 240 Mio USD aufgestockt. Zinsersparnis von 19,5975 Mio USD - 14,04 Mio USD = 5,5575 Mio USD pro Jahr. Darüber kann man sich zwar freuen, aber durch den Anstieg der durchschnittlichen Zinsen von 8,1% and 8,7% sind die jährlichen Zinszahlungen vor diesem kleinen Tausch der Term loans bereits von ca. 1,447 Milliarden USD auf 1,538 Milliarden USD gestiegen.

 

In Q1 2018 wurden außerdem noch 48 Mio USD Nominale der 2018er Notes zurückgezahlt. Ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein. Und wie vorher schon im Thread besprochen wurden kurzfristige Unsecured (2020-21) gegen längerfristige Secured (2026) getauscht.

 

Cash and cash equivalents sind um 22 Mio USD auf 384 Mio USD gestiegen. Am 01.10.2018 werden 443 Mio USD der 2018er Notes fällig.

 

Customer Churn ist weiterhin bei knapp 2% und der Umsatz ist (angeblich wegen der Saisonalität) wieder etwas stärker zurückgegangen im Vergleich zu Q1.

 

Einige lesenswerte Artikel inkl. Kommentare auf Seeking Alpha zu den Quartalszahlen:

 

Frontier Communications: A Failure To Learn From Past Lessons Threatens The Future

Frontier Communications: Dear Mr. McCarthy

Frontier Communications Has Their Turnaround Plan. Will It Work?

Frontier Communications Could Hit $20 In 18 Months

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden