Jump to content
finance_data

Historische Yahoo finance Daten nach Import in EXCEL in einer Spalte?

Recommended Posts

finance_data
Posted

Hallo Leute,

 

ich versuche schon seit Stunden einige historische Daten von finance.yahoo.com in EXCEL darzustellen um damit diverse Berechnungen durchzuführen. Leider stimmt irgendwas in meinem EXCEL nicht und ich bekomme die Daten immer und immer wieder in einer Spalte angezeigt.

 

Screenshot -> https://gyazo.com/3a752f7d661492ced6bff7c0dc32cdfa

 

Ich habe auch schon die Daten mit dem "Textkonvertierungs-Assistent" konvertiert. Leider funktioniert danach gar nichts mehr und selbst bei einer simplen Subtraktion bekomme ich den #Wert! Fehler. Die gesamten Daten sind danach nicht mehr zu gebrauchen.

 

Screenshot -> https://gyazo.com/77729ae075df245a1dbb4ce2d6b47c0c

Screenshot -> https://gyazo.com/01fc26ef510513cfe33cbbf495f2ffce

 

So sieht die Datei nach dem Convert aus -> Screenshot https://gyazo.com/641d454a1b5e01f70e5b1f5960fdf132

 

Habe auch 2 Freelancer an der Sache arbeiten lassen und bei denen sieht das Dokument schon DIREKT nach dem Download von finance.yahoo.com komplett anders aus. Sie bekommen die Daten direkt in mehreren Spalten dargestellt, hat jemand eine Idee wieso das so ist?

Ich wäre euch für Tips und Tricks wirklich dankbar - bin sicher nicht der erste der dieses Problem lösen muss.

 

Grüße,

Finance_Data 

Share this post


Link to post
eidgenoss61
Posted · Edited by eidgenoss61

Wahrscheinlich ist bei dir in WIndows das Semikolon (;) als Listentrennzeichen eingestellt, bei den Freelancern aber das Komma (,).

Man kann dies irgendwo in den Länder-/Spracheinstellungen einstellen.

(Sorry, habe gerade kein Windows zur Hand. Ist aber sicher auch von Windows Version zu Version verschieden.

Beispiel, Screenshot 2, Eintrag "Listentrennzeichen" https://www.softwareok.de/?seite=faq-Windows-10&faq=146).

Dabei ist zu beachten, dass dies global für WIndows gilt. Willst du Listen mit dem Semikolon als Trennzeichen importieren, schlägt dies dann fehl.

 

Dies wäre auch noch möglicherweise relevant: https://support.office.com/en-us/article/convert-numbers-stored-as-text-to-numbers-40105f2a-fe79-4477-a171-c5bad0f0a885

 

Und noch ein Edit: für (das sehr coole) Alpha Vantage gibt es natürlich auch ein Excel Add-on:

https://github.com/LelandGrunt/AVQ

 

 

Share this post


Link to post
mark89
Posted

Getrennt bekommen hast du die Spalten ja schon. Dass keine Berechnungen möglich sind liegt wohl daran, dass die Dezimalstellen per Punkt statt Komma getrennt sind, müsstest du entsprechend ersetzen. 

Share this post


Link to post
marcel
Posted · Edited by marcel

Beim Text-Konvertierungsassistenden mußt Du im Schritt 3 über den Button "weitere" die Dezimal- und 1000er-Trennzeichen tauschen (Dezimal= "." 1000er= ",")

Dann klappt auch das Rechnen.

 

Share this post


Link to post
finance_data
Posted
Am 10.6.2018 um 12:36 schrieb marcel:

Beim Text-Konvertierungsassistenden mußt Du im Schritt 3 über den Button "weitere" die Dezimal- und 1000er-Trennzeichen tauschen (Dezimal= "." 1000er= ",")

Dann klappt auch das Rechnen.

 

Hallo marcel und besten besten Dank!

Das war die Lösung. 

 

Habe viele viele Stunden verschwendet um das Problem zu lösen. Auch ein dickes Danke an Alle die sich gemeldet haben.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...