Clearstream wird keine Cannabis Papiere mehr verwahren

  • cannabis
  • etf
  • clearstream
  • verwahrstelle
38 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben · bearbeitet von Simon

Hier von Clearstream die Pressemitteilung vom 17.07. und die Listen:

http://www.clearstream.com/clearstream-en/products-and-services/settlement/d18049/98076

 

Die Liste der von der Aufhebung der Beschränkungen betroffenen Wertpapiere (weil direkt oder indirekt mit medizinischem Cannabis befasst):

http://www.clearstream.com/blob/98072/a5d358e8f5361bf84702484f0aabfc80/a18102-cannabis-medical-data.pdf

 

Die weiterhin betroffenen Wertpapiere:

http://www.clearstream.com/blob/97738/9249a8c28dde59431d1bd8f12a7325c9/a18095-list-securities-data.pdf

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke für die Links.

Dann ist der ETF CA44054J1012 offenbar wieder handelbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das Problem beim ETF ist natürlich, dass man nie genau sagen kann, welche "neuen" Aktien er mitaufnimmt.

Sollte er nur EINE Aktie von der "Blacklist" aufnehmen, müsste ja dann auch der gesamte ETF widerrum verboten sein?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

In den Listen sind nicht alle handelbaren Titel aufgeführt (Cannaroyalty, ICC...).

 

Leider ist der centwert-Link offline.

 

Denkt Ihr, dass ein Lagerstellenwechsel unnötig ist? War ja schon ein Schuss vor den Bug...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 43 Minuten schrieb Tsavo:

In den Listen sind nicht alle handelbaren Titel aufgeführt (Cannaroyalty, ICC...).

 

Leider ist der centwert-Link offline.

 

Denkt Ihr, dass ein Lagerstellenwechsel unnötig ist? War ja schon ein Schuss vor den Bug...

Centwert-link ist wieder online. Sorry Wartungsarbeiten durch unseren Hoster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Tsavo
Nachtrag

Hi, gibt leider wieder ein Update. Degiro hatte mir vor 2 Wochen noch zugesichert, dass ICC Labs Inc handelbar bleiben würde, da sie nicht auf der Liste der nicht handelbaren Titel stünden (allerdings eben auch nicht explizit auf der handelbaren Liste).

 

Mit dem Update der Liste auf der Clearstreamseite vor 3 Tagen sind sie bald nicht mehr handelbar. Doch: ICC Labs Inc. handelt mit Medizinalhanf.

 

Mir ist das mit Clearstream echt zu risikoreich...

 

Kann jemand evtl. eine kurze Stellungnahme zu Captrader vs Agora direkt bei Handel in Kanada abgeben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 9 Minuten schrieb Tsavo:

Hi, gibt leider wieder ein Update. Degiro hatte mir vor 2 Wochen noch zugesichert, dass ICC Labs Inc handelbar bleiben würde, da sie nicht auf der Liste der nicht handelbaren Titel stünden (allerdings eben auch nicht explizit auf der handelbaren Liste).

 

Mit dem Update der Liste auf der Clearstreamseite vor 3 Tagen sind sie bald nicht mehr handelbar. Doch: ICC Labs Inc. handelt mit Medizinalhanf.

 

Mir ist das mit Clearstream echt zu risikoreich...

die "clearstream"-Liste ist in der Tat unberechenbar. Leider ist auch nicht nachvollziehbar, wann welche Werte aufgenommen/gestrichen wurden. Die Veränderungen der Liste können in diesem Beitrag nachverfolgt werden: https://www.centwert.de/cannabisaktien-auf-der-clearstream-liste-kein-problem-mit-captrader/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Gerade eben schrieb centwert:

die "clearstream"-Liste ist in der Tat unberechenbar. Leider ist auch nicht nachvollziehbar, wann welche Werte aufgenommen/gestrichen wurden. Die Veränderungen der Liste können in diesem Beitrag nachverfolgt werden: https://www.centwert.de/cannabisaktien-auf-der-clearstream-liste-kein-problem-mit-captrader/

Hi centwert, schaue mir gerade Deine Seite wieder an. Würdest eher zu Captrader oder Agora direkt tendieren für eher einmalige Anlagen bei gutem Kurs? Hab 13 verschiedene Titel in unterschiedlicher Stückzahl (100-1000), die ich übertragen und noch etwas halten möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 2 Minuten schrieb Tsavo:

Hi centwert, schaue mir gerade Deine Seite wieder an. Würdest eher zu Captrader oder Agora direkt tendieren für eher einmalige Anlagen bei gutem Kurs? Hab 13 verschiedene Titel in unterschiedlicher Stückzahl (100-1000), die ich übertragen und noch etwas halten möchte.

Hi, Tsavo, von der Sache her bist Du bei beiden gut aufgehoben. Ich persönlich würde lieber mit einem Unternehmen nach deutschem Recht und Hauptsitz in Deutschland zusammenarbeiten. Daher würde ich CapTrader vorziehen. Agora als Ltd. mit Sitz in UK wäre eher meine zweite Wahl, da ich  irgendwelchen Probleme bzgl. Breixit von vorn herein ausschließen möchte. Konkret gibt es da aber keinen echten Grund - das sagt mir mein "Bauchgefühl". Gut aufgehoben bist Du sicher sowohl bei CapTrader als auch bei Agora.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die onvista-Bank bietet an, die entsprechenden Positionen zur comdirect zu übertragen und dort einen Lagerstellenwechsel durchzuführen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Am 8.8.2018 um 18:49 schrieb 1xenon:

Die onvista-Bank bietet an, die entsprechenden Positionen zur comdirect zu übertragen und dort einen Lagerstellenwechsel durchzuführen. 

 

Hi, woher hast du die Info? Ich konnte dazu nichts auf onvista finden und hab dazu auch keine Nachricht bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 23 Stunden schrieb san82:

 

Hi, woher hast du die Info? Ich konnte dazu nichts auf onvista finden und hab dazu auch keine Nachricht bekommen.

Hallo, diese Information habe ich am Telefon genannt bekommen, als ich den Depotübertrag durchführen wollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Am 11.8.2018 um 09:07 schrieb 1xenon:

Hallo, diese Information habe ich am Telefon genannt bekommen, als ich den Depotübertrag durchführen wollte.

sorry wenn ich noch mal Nachfrage .. heißt das du hattest bereits ein Depot bei der comdirect oder wolltest du irgendwo hin wechseln und onvista hat dir Vorgeschlagen recht automatisiert dir das Richtung comdirect durchzuführen (da gleicher Konzern)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden