Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

TPR - Betrug?

  • TPR
  • Team
  • Investment
  • Schwarmanlage
  • iMarketslive

Geschrieben

Hallo zusammen,

 

ich habe mich hier extra zu diesem Thema angemeldet, da ich im Internet irgendwie keine seriösen Quellen zum Thema finden kann. Ich hoffe, dass hier ist die richtige Rubrik?

 

Immer wieder erzählen mir Bekannte / Freunde / etc. von dem Geheimtipp "TPR" - wofür das steht? Keine Ahnung... angeblich für "true peak revolution".

Zitat

 

Die TPR hat sich zusammengeschlossen, um als ein gemeinsames Team mit iMarketslive zu agieren. iMarketslive ist die universelle Trading-Lernen-Plattform für Einsteiger und Fortgeschrittene. Zudem können Trader mit dem Bewerben der Plattform zusätzliches Geld verdienen. Die Truepeak Revolution unterstützt sich gemeinsam in einer schnell wachsenden Community.

Kommen neue Mitglieder über die TPR zu iMarketslive, so profitiert die ganze Community. Die Hauptaufgaben der TPR sind:

Gegenseitige Unterstützung im Trading

Einarbeitung der neuen Mitglieder in die Thematik von iMarketlive

Hilfestellungen beim werben neuer Mitglieder

 

 

Soweit ich das nachvollziehen kann, geht es um Trades in der Gemeinschaft?! Die Darstellung der Leute und wie erfolgreich sie ja sind, lässt mich darauf schliessen, das es nur Betrug sein kann.

 

Hat jemand aber etwas fundiertere Begründungen und vielleicht Erfahrungen damit? Vielleicht verpasse ich auch den großen Hype... ;-)

 

Vielen Dank für Eure Infos!

 

alow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

:vintage:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Es mag schnöselig sein, aber Seiten, auf denen mehr Arbeit ins Layout als in die Rechtschreibung geflossen ist, vertraue ich grundsätzlich nicht. Vom Inhaltlichen ganz zu schweigen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 31 Minuten schrieb Pfennigfuchser:

Es mag schnöselig sein, aber Seiten, auf denen mehr Arbeit ins Layout als in die Rechtschreibung geflossen ist, vertraue ich grundsätzlich nicht. Vom Inhaltlichen ganz zu schweigen...

:thumbsup:

Und mein Vertrauen wird auch dadurch nicht wieder aufgebaut, dass einer drei prollige Kisten vor dem Haus stehen hat und drauf achtet, dass man die auch schön sehen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Zitat: "Im zweiten Teil geht es um den Teamaufbau und das rekrutieren neuer Mitglieder. iMarketslive bietet eine interessante Vertriebsstruktur. Bauen Sie Ihr eigenes Team auf und verdienen Sie bei neuen Mitgliedern mit."

 

Es ist zwar Juli .... aber mir fiel da spontan das Wort "Schneeball" ein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 15 Minuten schrieb Malvolio:

Zitat: "Im zweiten Teil geht es um den Teamaufbau und das rekrutieren neuer Mitglieder. iMarketslive bietet eine interessante Vertriebsstruktur. Bauen Sie Ihr eigenes Team auf und verdienen Sie bei neuen Mitgliedern mit."

 

Es ist zwar Juli .... aber mir fiel da spontan das Wort "Schneeball" ein.

 

So ein Quatsch, die schreiben doch ganz klar:

"

Im Internet liest man auch negative Beiträge über IML und das Werbesystem. Für mich ist es kein illegales Schneeballsystem (Ponzi), welches am Ende zusammenfällt, denn es wird hier ein realer Wert bzw. Geld geschaffen. Es ist kein Scam oder eine Abzocke, denn jeder Nutzer bekommt einen Mehrwert.

Macht Ihr Team einen höheren Umsatz, so verdienen Sie mehr und umgekehrt. Den genauen Vergütungsplan finden Sie weiter unten. Im Gegensatz zu einem illegalen Schneeballsytem braucht IML keine neuen User, um weiterhin zu bestehen.

Ein großer Irrtum ist: “Die obersten verdienen das meiste Geld!” – Dies ist bei IML nicht so. Untere Partner im Team können durch eigenes Geschick mehr verdienen als der eigentliche Sponsor.

"

Dabei kam mir irgendwie grade eine Erinerung an dieses Video der ZDF Jugendsparte "Funk"

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von bondholder

vor 3 Stunden schrieb uang:

Dabei kam mir irgendwie grade eine Erinerung an dieses Video der ZDF Jugendsparte "Funk"

Anmerkung am Rande: funk ist ein öffentlich-rechtliches Angebot von ARD und ZDF. Das funk-Format STRG_F wird vom Norddeutschen Rundfunk produziert und hat überhaupt nichts mit dem Lerchenberg zu tun. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke für den bisherigen Input, wie schon beschrieben, war mir ja absolut klar, dass das alles irgendwo Schwachsinn ist.

Das Video bzw. die Reportage fand ich übrigens hoch interessant... war auch gut gemacht, egal ob vom FUNK oder STRG_F oder wem auch immer ;-)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Habe bei den Videos regelrechte Lachanfälle bekommen. Ich frage mich immer, ob tatsächlich jemand das Ganze glaubt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor einer Stunde schrieb JosefSpa:

Habe bei den Videos regelrechte Lachanfälle bekommen. Ich frage mich immer, ob tatsächlich jemand das Ganze glaubt?

Wenn Du Dir die Werbevideos anschaust, wirst Du erkennen, daß die Zielgruppe nicht zwingend die intellektuelle Elite Deutschlands ist. :)
Für jemanden, der schon mal über Geld nachgedacht hat, mag das absurd lächerlich sein. Für jemanden, der nur über das Nicht-Geld-haben nachdenkt, macht es vielleicht unheimlich viel Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0