Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Finanzsituation, ETF und Aktien

  • ETF
  • Aktien
  • Anlage
28 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Am 1.8.2018 um 06:48 schrieb JosefSpa:

Das ist falsch. Mit Lanxess und Teva hat man beispielsweise weit mehr als amerikanische Unternehmen im Depot.

Das mag wohl so sein. Wenn du aber mal den S&P 500 und die BH-Aktie über die letzten 15 Jahre vergleichst, dann laufen die nahezu identisch. Auch wenn in BH also noch andere Aktien stecken, das Verhalten der Aktie entspricht mittlerweile dem des US-Marktes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor einer Stunde schrieb Maciej:

Das mag wohl so sein. Wenn du aber mal den S&P 500 und die BH-Aktie über die letzten 15 Jahre vergleichst, dann laufen die nahezu identisch. Auch wenn in BH also noch andere Aktien stecken, das Verhalten der Aktie entspricht mittlerweile dem des US-Marktes.

Das wird wohl stimmen. Jedoch ist das bei nahezu jeder halbwegs erfolgreichen Amiaktie der Fall. Zumindest in den letzten Jahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Am 30.7.2018 um 17:01 schrieb JosefSpa:

Dämlich. :thumbsup:

Es ging um meinen Vorschlag, Berkshire Hathaway-Aktien zu kaufen um mit den zu erwartenden Gewinnen (Stichwort: Aktienrückkäufe) die aufgelaufenen Aktienverluste "nutzen" zu können. Die Aktie ist seit meinem Tipp um 4,x% gestiegen. Da könnte @glojet schonmal einiges an Verlusten verrechnen und die Gewinne "steuerfrei" einstreichen.

 

Ja. Ist eine ex-Post-Betrachtung. Aber ich habe, um nicht nur rumzulabern, einfach mal die Aktie gekauft zu einem Kurs von 171,99. Ich finde es immer noch nicht "dämlich" sondern eine gute Idee.... und werde jetzt wohl wieder verkaufen zu 181,x.  Schließlich bin ich kein Fan von Einzelaktien ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0