Sign in to follow this  
Followers 0

Union Investment Sparplan

  • Uni Rak
  • Uni Global Net ; uni konservativ

Posted

Hallo liebe Leser und Menschen die sich mit so etwas auskennen...,

 

Ich bin etwas verzweifelt.. Oder ratlos.. Ich habe ein Familienmitglied das bei einer Volksbank arbeitet. Ich habe letztes Jahr angefangen zu Arbeiten und möchte nun Kapital ansparen.. Mein Gehalt ist nun gut eingeteilt dass ich in verschiedene Bereiche einzahle und anspare.. Neben einem Bausparvertrag habe ich nun drei Fonds: Uni Rak, Uni Global net, Uni konservativ.. Ist dies eine sichere Geldanlage? Ich möchte auf keinen Fall Geld verlieren und möchte einfach nur das Geld haben, das ich habe.. nicht mehr und nicht weniger. Warum ich das jetzt habe weiß ich auch nicht so recht.. Weil ich der Familie vertraue..

Share this post


Link to post

Posted

Definiere "sicher"? Seriös ist allemal. Langfristig ist es erfolgversprechend. Kurzfristig sind Verluste möglich. Bei den Aktien locker 10-20%

 

Kalte Füße weil es gerade abwärts geht? Kann ja eigentlich noch nicht so viel zusammen sein.... Eigentlich eine schöne Möglichkeit preiswert nachzukaufen.

 

Warum kein Tagesgeld mit deutscher Einlagensicherung? Ruhiger Nachtschlaf ist auch was wert.

Share this post


Link to post

Posted

Bei diesen Fonds kann man nicht viel falsch machen, sollte man aber schon einige Jahre laufen lassen. UNI Rak hab ich auch seit 2012, auch bei der VR, bisher noch nicht im Minus gewesen, lief ja auch gut die letzten Jahre. Ich würde noch 1-2 ETF`s empfehlen, falls noch Sparbedarf vorhanden ist. Die sind im Unterhalt günstiger als Fonds.

Share this post


Link to post

Posted

vor 1 Stunde schrieb leosi:

Uni Rak, Uni Global net, Uni konservativ.. Ist dies eine sichere Geldanlage?...

Nein! Das ist mehr oder minder schwankungsintensiv.

 

vor 1 Stunde schrieb leosi:

...Ich möchte auf keinen Fall Geld verlieren und möchte einfach nur das Geld haben, das ich habe.. nicht mehr und nicht weniger.

Dann ist das definitiv nicht das richtige für Dich!

 

 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Nachdenklich

vor 1 Stunde schrieb leosi:

Ich möchte auf keinen Fall Geld verlieren und möchte einfach nur das Geld haben, das ich habe.. nicht mehr und nicht weniger.

Vielleicht solltest Du Dich mal etwas gründlicher mit den Fragen der Geldanlage beschäftigen.

Der Wunsch, kein Geld zu verlieren, ist sehr verständlich und vernünftig. Du solltest aber mal darüber nachdenken, was  Du mit dem Begriff "Geld verlieren" meinst.

Viele Geldanlagen haben schwankende aber tendenziell steigende Kurse. Die Schwankung kann schon dazu führen, daß der aktuelle Wert einer Geldanlage unerwartet (oder aus Sicht des erfahren Anlegers sogar erwartet) auch mal sinkt. Unerfahrene Anleger haben dann das Gefühl, daß sie etwas verloren hätten.

Ich erwarte, daß die Kurse meiner Geldanlagen auch mal sinken werden. Ich habe dann aber nichts verloren - es hat nur einen momentan niedrigeren Preis und ich warte auf den irgendwann wieder erfolgenden Anstieg der Preise.

 

Wenn jemand im Spätsommer Liegestühle für seine Terrasse gekauft hat und jetzt die Temperaturen sinken, so daß er sie für einige Monate nicht nutzen kann, dann war das ja dennoch kein herausgeworfenes Geld. Der nächste Sommer kommt bestimmt.

 

Ähnlich ist das mit den Kursen vieler Geldanlagen. Aber Vorsicht - dies gilt nicht für alle Geldanlagen! Wer Einzelaktien kauft, der kann auch wirklich und endgültig Geld verlieren.

Vielleicht läßt Du Dir das von dem Familienmitglied noch mal gründlich erklären.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by west263

vor 11 Minuten schrieb Nachdenklich:

Wenn jemand im Spätsommer Liegestühle für seine Terrasse gekauft hat und jetzt die Temperaturen sinken, so daß er sie für einige Monate nicht nutzen kann, dann war das ja dennoch kein herausgeworfenes Geld. Der nächste Sommer kommt bestimmt.

ein sehr schönes bildliches Beispiel :thumbsup:

 

ach ja und da wir ja schon bei den Gartenmöbeln sind, Sonntag früh wird die Uhr eine Stunde zurück gestellt..

Share this post


Link to post

Posted

vor 17 Stunden schrieb Nachdenklich:

Der nächste Sommer kommt bestimmt.

Ja und wie wir dieses Jahr gesehen haben, mal mehr, mal weniger... :P 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0