Sign in to follow this  
Followers 0
Schildkröte

Japanischer Yen

  • Japanischer Yen
  • Sen
  • Rin
  • Yen
  • Währungskorb
  • Japan
  • Reservewährung
  • Leitwährung
  • ¥

Posted · Edited by Schildkröte

Zitat

Der Yen (jap. 円 en, wörtlich runder Gegenstand) ist seit Juli 1871 die japanische Währungseinheit. Das internationale Symbol für den Yen ist ¥.
 

Dies wurde mit der Prägung der modernen Rundmünzen in Silber und Gold in Japan eingeführt. Neben dem US-Dollar und dem Euro ist der Yen zur Währungsstabilisation in vielen Ländern Teil der eigenen Geldreserven. Unterteilt wird der Yen in Sen (銭, 1 Yen = 100 Sen)[1] und in Rin (厘, 1 Sen = 10 Rin), Münzen beider Einheiten wurden 1954 aus dem Umlauf genommen. Heute sind sie lediglich von rechnerischer Bedeutung. In der lateinischen Schrift wird das Währungssymbol des Yen durch das Schriftzeichen ¥ und in der japanischen Schreibweise mit dem Kanji 円 dargestellt. Die Bezeichnung für den ISO-Währungscode ist JPY und hat die Codenummer 392. Nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs wurde der Yen fest an den US-Dollar gekoppelt. Seitdem 1973 das Bretton-Woods-System seinen Zusammenbruch erlitt, wurde der Yen für den Währungsmarkt freigegeben und von diesem bestimmt. Derzeit beläuft sich der Wechselkurs des Yen auf ungefähr 114 Yen für einen US-Dollar und circa 129 Yen pro Euro.

Quelle: Wikipedia

 

Als Leit- bzw. Reservewährung wurde der japanische Yen 2017 weltweit zu 4,9% eingesetzt (Anteil am internationalen Währungskorb).

 

Erstaunlicherweise gab es bisher noch keinen Thread für diese wichtige Währung. Anlass zur Erstellung dieses Threads war für mich der heutige flash-crash vom Yen:

 

Zitat

Der australische Dollar hat am Donnerstagmorgen völlig überraschend innerhalb von Minuten fast 8 Prozent seines Wertes auf den japanischen Yen verloren, die türkische Lira büßte 10 Prozent ein. In den Strudel gerieten auch andere Währungen.

Hier der vollständige FAZ-Artikel.

 

Nachtrag:

 

Zitat

Die [japanische] Regierung droht offen damit, in den Devisenmarkt einzugreifen. Als Grund für die Turbulenzen vermuten Beobachter schwache Konjunkturdaten aus den USA.

Quelle: NZZ

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Rubberduck

vor 46 Minuten schrieb Schildkröte:

flash-crash

 

"Flash-Crash vom Yen" ist doch missverständlich. Der Yen hat im Verhältnis zu anderen Währungen aufgewertet. Übrigens auch gegenüber dem EUR.

 

Sind da diverse Carry-Trades zusammengebrochen? Das wäre meine erste Vermutung.

 

Der Artikel betont auch sehr deutlich dass der AUD ein Proxy für China ist. Da liegt sicher der erste Dominostein.

 

Das Paar JPY-TRY hat IMHO eher annekdotischen Charakter...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0