Sign in to follow this  
Followers 0
Actionic

Schulden vs Finanzielle Schuld vs Verschuldungsgrad

  • Schulden
  • Finanzielle Schuld
  • Verschuldungsgrad
  • Berechnung
  • Vergleich

Posted

Hallo,

 

kann mir jemand beim Unterschied zwischen Schulden und Finanzieller Schuld helfen?

 

Hier drei Beispiele, es geht um die untere der beiden Tabellen.

https://de.marketscreener.com/DIALOG-SEMICONDUCTOR-444987/fundamentals/

https://de.marketscreener.com/APPLE-4849/fundamentals/

https://de.marketscreener.com/BAYER-436063/fundamentals/

Bayer hat nur Schulden, Dialog nur finanzielle Schuld, Apple beides.

 

In dem Zusammenhang wundert es mich auch, dass im rechten Bereich der Ansicht bei Verschuldungsgrad negative Werte unterschiedlicher Höhe stehen, wenn die Schulden =0 sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Cai Shen

Vielleicht kann jemand anders die Zahlen nachvollziehen, ich denke es ist ein Fehler auf der Seite.
Ich habe die früher gern benutzt, weil die Vorhersagen der Analysten so schön plakativ dargestellt werden.

 

Nimmt man sich das letzte 10-k von Apple und vergleicht dort die (geprüften!) Zahlen, unterscheiden sich 2017 und 2018 nur minimal in den Kennzahlen und auch in der absoluten Höhe von kurz- und langfristigen assets sowie Verbindlichkeiten.

Dass Apple massive Schulden haben sollte, hatte mich gleich stutzig gemacht.

 

Für eine Kurzübersicht über die Finanzkennzahlen eignet sich Morningstar.com meiner Meinung nach besser.
Leider ist die weiterhin verfügbare 10-Jahresübersicht mit dem neuen Design gut versteckt.

http://financials.morningstar.com/ratios/r.html?t=AAPL&region=usa&culture=en-US

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@Cai Shen Bezüglich Apple: Nur weil eine Firma/Person große Geldbestände hat, kann die Firma/Person trotzdem Schulden machen. Wenn ich heute etwas auf Rechnung kaufe, dann habe ich bis zur Zahlung eben Schulden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 6 Minuten schrieb Cai Shen:

Dass Apple massive Schulden haben sollte, hatte mich gleich stutzig gemacht.

 

Es ist. doch allgemein bekannt, dass Apple in den letzten Jahren immer wieder Milliarden Schulden über Anleiheemissionen gemacht hat, um nicht für Dividendenzahlungen und Aktienrückkäufe dann steuerpflichtige  Auslandsgewinne in die USA holen zu müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Apple 10-k 2018-09.png

 

Dagegen sagt ja auch keiner was, konsolidiert hat Apple

1) weiterhin mehr Liquide Mittel bzw. liquidierbare Finanzanlagen als Schulden

2) erklärt das den Sprung zwischen 2017 und 2018 auf dem Finanzportal nicht, da beide Jahre sich im Abschluss kaum unterscheiden

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Da steht ja echt nichts drin, was sich hinter "fin. Schuld" verbergen könnte.

 

Auf der morningstar-Site finde ich jetzt auch die Schulden nicht.. Zu blöd?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Cai Shen

Rein vom Verständnis her würde ich das ja so verstehen:

Schulden: current und non-current liabilities

Fin.Schulden: long / short term debt und ausgegebene commercial paper (kurzfristige Geldmarktpapiere)

 

Nach dem Jahresabschluss stehen 2018 230 Mrd. US$ Finanzanlagen 115 Mrd. US$ finanziellen Schulden gegenüber.
2017 waren es 270 Mrd. US$ Guthaben.

Der Sprung auf dem Portal ist nicht erklärbar, deshalb halte ich die Tabelle zumindest für unvollständig.

 

Habs gestern noch länger hin- und hergerechnet, ich komme nicht annähernd auf die Zahlen von 4-traders, ist aber auch nicht das erste Mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by reko

vor 1 Stunde schrieb Cai Shen:

Schulden: current und non-current liabilities

Schulden (geliehenes Geld oder allgemeiner Verpflichtung zur Zahlung eines festen Betrags  zu einen festen Zeitpunkt) sind nur ein Teil der liabilities = Verbindlichkeiten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Danke für die Antworten.

 

Habe mal die Kontaktmögl über die Website genutzt für die Frage.

 

Antwort:

Zitat

vielen Dank für Ihre Email, mit dem Sie uns auf einen Fehler hingewiesen haben. Die Zeile sollte "Freie Mittel" heissen. Leider erhalten wir von Thomson Reuters nur für wenige Werte die entsprechenden Zahlen. Wir werden diesen Fehler schnellstmöglichst beheben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0