Jump to content
Sign in to follow this  
slekcin

0815 Weltdepot mit Anleihe ETFs erweitern

Recommended Posts

slekcin
Posted

Guten Abend,

 

aktuell bespare ich Aktien ETFs in der 50/30/20 Variante und als sicheren Anteil halte ich Tagesgeld/Kündigungsgeld. Die Verteilung liegt bei 55% sicher zu 45% Risikobehaftet. Damit bin ich noch etwas unter meinem Zielkorridor von etwa 55-60% Risikoanteil. Ich würde gerne neben den Aktien weitere Positionen aufbauen die mir regelmäßige Erträge ausschütten und zeitgleich noch meinen Freistellungsauftrag füllen. Bestenfalls liegen die Ausschüttungen über denen meiner Aktien ETFs von etwa 2,x%. Dafür bin ich im Endeffekt auch bereit Aktienähnliche Risiken einzugehen. Die letzte Zeit habe ich mich hier im Forum etwas zum Thema Anleihen einzulesen aber irgendwie bin ich momentan etwas entscheidungsscheu in was ich investieren soll. Einzelanleihen fallen auch aus Zeit-, Wissens- und Geldgründen leider raus. IG Bonds wie der iShares Core Global Aggregate Bond UCITS ETF sind ganz interessant aber bringen ein Währungsrisiko (das ich nicht abschätzen kann) mit sich und haben auch nur eine Effektivverzinsung von 1,89%. In die nähere Auswahl sind folgende beide Fonds gerückt.   

 

iShares J.P. Morgan EM Bonds evtl. Euro hedged

- Effektivverzinsung von 5,63%

- Etwa 50/50 in IG und sub IG investiert

- Duration 6,85 Jahre -> wie sieht es hier mit dem Zinsänderungsrisiko aus ?

- monatliche Ausschüttungen

 

Hier ist die große Frage ob hedged oder nicht ? Ich habe hier im Forum gelesen, dass es sich nur um ein Teil-hedging handelt, welches aktuell rel. teuer ist. Wie sieht es bei einem längeren Anlagezeitraum mit Hedging aus ? Gleichen sich Währungsschwankungen wieder aus ? 

 

iShares Euro High Yield Corp Bond UCITS ETF

- investiert in Euro Junk Bonds

- Effektivverzinsung 4,02

- Anteil an IG Anleihen <1%

- Duration 3,31 Jahre

- halbjährliche Ausschüttungen

 

Ich hatte überlegt die beiden ETFSs zu mischen und mit insgesamt 10-15% beizumischen.

So hätte ich

-> Gov. Bonds und Corp. Bonds

-> IG und ramsch Ratings

-> Effektivverzinsung die über der Ausschüttungsrendite meiner Aktien ETFs liegt

-> EM und DM abgedeckt

 

Was haltet ihr von den beiden ausgewählten Fonds oder könnt ihr mir weitere empfehlen ? Das Risiko kann ich leider nicht wirklich abschätzen. Ich habe mir zwar die Ausfallraten bei bestimmten Ratings angeschaut und auch die recovery Zeit nach crashs, aber wirklich weiter bin ich dadurch leider noch nicht gekommen. Einstieg würde über einen längeren Zeitraum gestreckt werden, um ein Gefühl für die Anlageklasse der Anleihen zu entwickeln.

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.