Sign in to follow this  
Followers 0

Tagesgeld und Depot für Kinder - Empfehlungen?

Posted

Hallo Zusammen,

 

ich suche aktuell nach der besten Lösung für ein Konto für Tagesgeld und Depot für Kinder.

Das erdachte Szenario geht von einem jährlichen ETF kauf aus (All world).

Das Jahr über soll Geld für diesen Kauf angespart werden, mit bestmöglichen Zinsen.

Ich werde wohl jeden Monat 50€ einzahlen so das am Ende 600€ min. zum ETF Kauf verfügbar sein sollten + was evtl von Omas usw kommt.

 

wenn ich richtig liege wäre die Dkb die beste Wahl. Das u18 Konto ist kostenfrei und u18 Depot mit 1,50€ pro Sparplanausführung (wäre dann 1xJahr).

Alternativ ING Tagesgeld mit Kwk und Depot bei dkb. 

 

Kennt ihr noch bessere Kombinationen für kto/Tagesgeld und Depot?

 

Danke im Voraus 

Christian

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich würde mal bei OnVista nachfragen ob die ein JuniorDepot haben.

Dort sind Sparpläne kostenlos und du könntest so monatlich investieren und hättest damit die Sparraten schneller investiert.

Damit würde sich dann das TG erübrigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Herr S.

Ich gucke ganz gern bei www.modern-banking.de .

 

Vielelicht findet sich da ja was für dich...

 

Ansonsten vielleicht Comdirekt oder Consors. Insbesondere bei Consors gibt es viele ETF-Sparpläne auch ohne Gebühr.

Und das Depot ist ohnehin kostenfrei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 46 Minuten schrieb intInvest:

Ich würde mal bei OnVista nachfragen ob die ein JuniorDepot haben.

Bieten sie aus geschäftspolitischen Gründen nicht laut support 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kinderdepots sind eigentlich immer Kostenlos. Jedoch sind sie manchmal teurer als ein online Depot.

Als Beispiel nenne ich mal Commerzbank/Comdirect.

Das Startdepot ist in meinem Fall schlechter als das ,normale‘ Direktdepot.

Wo bist du denn? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Onvista geht in der Tat nicht mehr. Die schliessen inzwischen sogar die Kinder Depots...

 

Maxblue bietet Depot und Sparplan für einige ETFs ohne Kosten an. Ist allerdings umständlich via eines Papierauftrages anzustoßen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Maxblue kann ich nicht empfehlen- ständig gemosert über Aktienquote.

Commerzbank bzw. das Comdirekt Depot das meine Kinder nun haben läuft super. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

„Konto“ gibt’s oft bei lokalen Filialbanken sogar verzinst - bspw. Sparkasse München zu 1% bis 2.500 EUR

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja - Gibt es...

die sind aber was sparpläne oder Anlage für Kinder angeht häufig hinter dem Mond 

Deine Kinder haben einen Anlagehorizont von 40/50+

Zur Zeit können diese also zu 100% in Aktien sein. Das Tagesgeld bzw. dessen Verzinsung ist nicht das, wonach ausgewählt werden sollte. 

Sie können über 9000,- EUR an Kapitalerträgen frei erwirtschaften. Wenn die Versicherung in der GKV eine Rolle spielt- weniger. 

Was bleibt, ist die geniale Möglichkeit, dieses auszunutzen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 9 Minuten schrieb Portfolio2055:

...

Deine Kinder haben einen Anlagehorizont von 40/50+

Zur Zeit können diese also zu 100% in Aktien sein. Das Tagesgeld bzw. dessen Verzinsung ist nicht das, wonach ausgewählt werden sollte. 

Sie können über 9000,- EUR an Kapitalerträgen frei erwirtschaften.

Warum der Anlagehorizont 40/50+?

Bis 9000€ Kapitalerträge pro Jahr anfallen, wird's aber noch eine Weile dauern, wahrscheinlich so mit 40/50+++ ;)

 

vor 4 Stunden schrieb chris1284:

 

Ich werde wohl jeden Monat 50€ einzahlen so das am Ende 600€ min. zum ETF Kauf verfügbar sein sollten + was evtl von Omas usw kommt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das werden wir sehen- derzeit erwischtschaften sie ca. 2500 Dividenden/Jahr.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die Wiederanlage erfolgt in den Background: Vanguard FTSE All World 

Habe ich je Kind 2,5 k zusammen, dann entscheide ich ob Aufstockung oder neuer Wert.

Ziel: wenn sie 18 Jahre sind, sollen sie je 5k Cashflow im Jahr durch Dividenden haben, während sie studieren oder Ausbildung machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 2 Minuten schrieb Portfolio2055:

Die Wiederanlage erfolgt in den Background: Vanguard FTSE All World 

Habe ich je Kind 2,5 k zusammen, dann entscheide ich ob Aufstockung oder neuer Wert.

Ziel: wenn sie 18 Jahre sind, sollen sie je 5k Cashflow im Jahr durch Dividenden haben, während sie studieren oder Ausbildung machen.

 

Vielleicht bin ich zu blöd, aber was hat das jetzt mit der Frage des TO zu tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Tagesgeldrendite ist völlig irrelevant bei der Summe und in Bezug auf die Brokerwahl der Kinder im Verhältnis zum Anlagehorizont und der Assetallocation für diese! 

Wichtig ist, dass der Broker sämtliche Geschäfte nach eigener Risikobereitschaft ermöglicht und auch freigibt. Und genau dort, Schränken viele Kinderdepots ein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by odensee

vor 17 Minuten schrieb pillendreher:

 

Vielleicht bin ich zu blöd, aber was hat das jetzt mit der Frage des TO zu tun?

Nichts. Wir sollen nur sehen, wieviel Geld die Kinder von Portfolio schon haben, und wie toll er es angelegt hat.

 

@chris1284: wenn ich dich richtig verstehe, geht es dir beim TG lediglich um eine Parkmöglichkeit zum Ansparen und anschliessendem Investieren. Ich würde das lassen und direkt einen Sparplan wählen bei einem Anbieter, bei dem kleine Sparraten günstig angelegt werden können. Eine Empfehlung für ein Kinderdepot habe ich aber leider nicht.

 

edit: bzw würde ich auf die Auswahl des TG-Kontos keine Mühe geben. Es reicht auch ein 0% verzinstes Verrechnungskonto.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by chris1284

vor 2 Stunden schrieb odensee:

Nichts. Wir sollen nur sehen, wieviel Geld die Kinder von Portfolio schon haben, und wie toll er es angelegt hat.

 

@chris1284: wenn ich dich richtig verstehe, geht es dir beim TG lediglich um eine Parkmöglichkeit zum Ansparen und anschliessendem Investieren. Ich würde das lassen und direkt einen Sparplan wählen bei einem Anbieter, bei dem kleine Sparraten günstig angelegt werden können. Eine Empfehlung für ein Kinderdepot habe ich aber leider nicht.

 

edit: bzw würde ich auf die Auswahl des TG-Kontos keine Mühe geben. Es reicht auch ein 0% verzinstes Verrechnungskonto.

Dem ist so. Für meine mtl. Einlage würde ich auch ohne Zögern einen mtl. Sparplan mit meinem Giro als Referenzenkonto aufsetzenden, wenn der Sparplan entsprechend günstig ist. In diesem Falle wäre ein TG-Konto überflüssig. Damit jedoch Omas ohne Ankündigung mal Geld einzahlen können wäre TG optimal, Karte und Visa wie beim Dkb Junior braucht es noch nicht.  Sparkassen Sparbuch wäre was, jedoch muss man damit immer zum Schalter, fürs Kind toll wenn es zum Knax Tag kann aber sonst ehr Steinzeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das Kreditkartenkonto fungiert bei der DKB als Tagesgeld (mit variabler, aktuell natürlich sehr niedriger Verzinsung), überweisen von extern kann man nur auf das Girokonto. Bin damit und mit dem Depot für die Kinder bisher sehr zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by chris1284

vor 36 Minuten schrieb StefanU:

Das Kreditkartenkonto fungiert bei der DKB als Tagesgeld (mit variabler, aktuell natürlich sehr niedriger Verzinsung), überweisen von extern kann man nur auf das Girokonto. Bin damit und mit dem Depot für die Kinder bisher sehr zufrieden.

Dkb hat den Nachteil das mind. 1 Elternteil ein Cashkonto dort hat. Wir sind bei der Harzsparkasse (Giro und Sparbuch), Ing für Tagesgeld und flatex Depot ( und Deka Depot für VL und Riester). Leider bietet keiner der Banken wo wir sind was nützliches für Kinder (bis auf TG bei Ing).  Da mir die Kontoführung bei de Sparkasse schon ein Weg missfällt und das Sparbuch auch keine Zinsen abwirft wäre ein Wechsel zur dkp durchaus denkbar (aber nicht notwendig da eh schon bei Ing bin). Kollegen sind zumindest sehr zufrieden mit der dkb

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Am 28.2.2019 um 17:09 schrieb Portfolio2055:

Maxblue kann ich nicht empfehlen- ständig gemosert über Aktienquote.

Commerzbank bzw. das Comdirekt Depot das meine Kinder nun haben läuft super. 

was heißt gemosert? Habe 70% Aktien und 30% ETF (MSCI Emerging).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich habe für das Konto gute Erfahrungen mit der BBBank gemacht: Konto bereits ab Geburt (andere Banken z.B erst ab 7 oder 15) und 1% Zinsen bis 1000 EUR. Uns als Eltern ermöglicht ein normales Girokonto mehr Freiheit als ein Sparbuch oder Tagesgeld. Einzige Einschränkung: Bis 7 Jahren ist nur eine Überweisung auf das Referenzkonto der Eltern möglich, also bis dahin doch Tagesgeldcharakter. Die Großeltern überweisen regelmäßig etwas und größere Geldgeschenke zum Geburtstag kassiere ich ein und überweise es auch auf die jeweiligen Konten.

Nachteile: Geldautomaten nur Volksbanken und CashPool, je nach Situation vor Ort käme ein Teenie also nur schlecht an Bargeld ran. Da sind wir aber noch etwas von weg.

 

Ins Depot geht das Geld dann regelmäßig gemeinschaftlich für 3 Kinder und 2 Eltern in ein Depot bei der Ing. Ich notiere mir, welches Geld aus welchem Topf kommt und plane dann später, das Depot entsprechend prozentual auf die Kinder aufzusplitten. Auf diese Art und Weise habe ich schnell das Geld für insgesamt höhere Käufe zusammen und spare damit ein wenig bei den Transaktionskosten. Spätestens wenn man an den gemeinsamen elterlichen Freistellungsauftrag stößt, ist die Zeit für das Aufsplitten gekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0