Sign in to follow this  
Followers 0

Bausparvertrag: die Höherverzinsung wird für längstens 8 Jahre ab Vertragsbeginn gewährt?

  • Höherverzinsung
  • Vertrag
  • Darlehen
  • Guthaben
  • Bausparen

Posted · Edited by Erdbeerchen88

Hallo. Ich habe bezüglich meines Bausparvertrages der seit 24 Juni 2011 besteht eine Frage. Der oben genannte Satz steht in meinem Vertrag. Ich nehme das Bauspardarlehen nicht in Anspruch. Möchte nur das Bausparguthaben plus die Höherverzinsung in Anspruch nehmen. Die Zuteilungserklärung erhielt ich jetzt. Ich kann mich entscheiden ob ich das Geld sofort oder auf Termin haben möchte. Bekomme ich es sofort, bekomme ich das Bausparguthaben plus der Höherverzinsung von 2,5 Prozent. Was ist aber, wenn ich zur Zuteilung den 31.07.19 wähle - damit ich die VL Leistungen vom AG noch ein paar Monate länger bekomme. Bekomme ich die Höherverzinsung dann immer noch? Mir ist nämlich aus dem obigen Satz nicht ersichtlich, ob die Höherverzinsung nach 8 Jahren komplett für das ganze Bausparguthaben entfällt oder eben nur für das Bausparguthaben was ich ab 24.06.19 einzahlen würde. Hat da jemand Erfahrung? Liebe Grüße und einen schönen Abend

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 2 Stunden schrieb Erdbeerchen88:

Hat da jemand Erfahrung?

Ja, deine Bausparkasse. Ich würde dort nachfragen. Den Text für die Mail kannst du ja c&p aus dem Forum hier nehmen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich zitiere mich mal selbst aus einer ähnlichen Anfrage:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Erdbeerchen88

vor 5 Stunden schrieb odensee:

Ja, deine Bausparkasse. Ich würde dort nachfragen. Den Text für die Mail kannst du ja c&p aus dem Forum hier nehmen ;)

Leider warte ich da seit 3 Wochen vergeblich auf eine Antwort. Auf telefonische Nachfrage sagte man mir natürlich, das für mich keine Nachteile entstehen wenn ich den bis zum 31.07.19 liegen lasse. Tja bestätigen will das natürlich keiner. Wenn die Höherverzinsung nachher weg ist, will wieder keiner was gesagt haben. Daher die Hoffnung auf Erfahrungswerte :-)

vor 4 Stunden schrieb Cai Shen:

Ich zitiere mich mal selbst aus einer ähnlichen Anfrage:

 

Cai Shen - irgendwie befürchte ich das mit der Kreativität seitens der Bausparkassen auch. Mündlich können die einem alles erzählen. Nachweisen kann man es ja dann doch nicht was mit zugesagt wurde. Ich danke dir trotzdem :-) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 6 Stunden schrieb Erdbeerchen88:

Leider warte ich da seit 3 Wochen vergeblich auf eine Antwort.

Nachhaken. Anrufen und um Bestätigung per email bitten.

 

vor 6 Stunden schrieb Erdbeerchen88:

Daher die Hoffnung auf Erfahrungswerte :-)

Du gibst nicht mal an, um welche Bausparkasse es geht. Was nutzen dir Erfahrungswerte von Kunden anderer BS? Was nutzen dir Erfahrungswerte von 2018, wenn die BS tatsächlich so "kreativ" in der Auslegung sind, wie von dir vermutet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also die Formulierung im Vertrag ist doch eindeutig - ich weiß gar nicht, was es da zu deuteln gibt (für die ersten acht Jahre Vertragslaufzeit gibt es ggf., wenn die anderen Bedingungen erfüllt sind, den Bonuszins, ab dem neunten Jahr wieder nur die "normale" Verzinsung) - so vielfältig sind die Interpretationsmöglichkeiten der dt. Sprache nun auch wieder nicht, Kreativität hin oder her.

 

Zur "schlechten" Auslegung müsste der Vertragstext "die Höherverzinsung wird nur gewährt, sofern die Vertragslaufzeit insgesamt acht Jahre nicht überschreitet" (o. s. ä.) lauten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Könnte BHW sein. Meine Mutter hat dort einen Bausparvertrag, da steht das zumindest sinngemäß auch drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich danke euch allen für eure Antworten! Liebe Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Könnte auch Alte Leipziger sein. 

Ich habe einen ähnlichen (gleichen) Fall: die Höherverzinsung gilt für maximal acht Jahre. Anschließend wird halt wieder regulär verzinst (bei mir 1,5%). Mein Vertrag ist auch bereits zugeteilt. Dennoch bespare ich den Vertrag weiterhin, weil die 1,5% ja so schlecht nicht sind für RK 1. Kurz bevor die Bausparsumme erreicht ist, werde ich mir das Guthaben (incl. der Höherverzinsung für die ersten acht Jahre) auszahlen lassen. 

Ich habe mir das alles schriftlich von der AL bestätigen lassen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 3 Stunden schrieb flamie:

Könnte auch Alte Leipziger sein. 

Ich habe einen ähnlichen (gleichen) Fall: die Höherverzinsung gilt für maximal acht Jahre. Anschließend wird halt wieder regulär verzinst (bei mir 1,5%). Mein Vertrag ist auch bereits zugeteilt. Dennoch bespare ich den Vertrag weiterhin, weil die 1,5% ja so schlecht nicht sind für RK 1. Kurz bevor die Bausparsumme erreicht ist, werde ich mir das Guthaben (incl. der Höherverzinsung für die ersten acht Jahre) auszahlen lassen. 

Ich habe mir das alles schriftlich von der AL bestätigen lassen. 

Hallo flamie. Original so ist es dann bei mir! Bin auch bei der AL. Ähnliche Konditionen. Und das mit den 8 Jahren scheint auch gleich zu sein. Lieben Dank für deine Erfahrungswerte. Darf ich fragen, was du gemacht hast als du die Zuteilungserklärung bekommen hast? Einfach nicht geantwortet und weiterlaufen lassen? Würde ich mal gern interessehalber wissen :-) Und nochmals Danke, du hast mir sehr weitergeholfen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 23 Stunden schrieb Erdbeerchen88:

Hallo flamie. Original so ist es dann bei mir! Bin auch bei der AL. Ähnliche Konditionen. Und das mit den 8 Jahren scheint auch gleich zu sein. Lieben Dank für deine Erfahrungswerte. Darf ich fragen, was du gemacht hast als du die Zuteilungserklärung bekommen hast? Einfach nicht geantwortet und weiterlaufen lassen? Würde ich mal gern interessehalber wissen :-) Und nochmals Danke, du hast mir sehr weitergeholfen! 

Hallo, 

ich habe bei der AL nach der Zuteilung schriftlich angefragt wie die Verzinsung nach den acht Jahren ist. Nachdem ich die schriftliche Zusage hatte, dass mit dem Basiszins verzinst wird, habe ich der AL mitgeteilt, dass ich vorerst den Vertrag fortführe. Das hat mir die AL schriftlich bestätigt. Alles gut ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0