Sign in to follow this  
Followers 0

Frage zu Abspaltungen

  • Abspaltung
  • Volkswagen
  • VW
  • Bedeutung

Posted

Hallo,

da ich noch recht unerfahren bin, würde ich gerne Wissen was Abspaltungen für Investoren bedeutet.

Nehmen wir als Beispiel VW, welches Traton durch Abspalung an die Börse bringen will.

 

a)Bekommt der Aktieninhaber von VW dadurch automatisch auch Aktion von Traton?

b)Ich verstehe es so, dass der Wert eines Unternehmens durch eine Abspaltung sinkt. Warum werden oft trotzdem steigende Werte für den Mutterkonzern erwartet?

c)Welchen Vorteil bringt eine Abspaltung generell für Investoren? Nehmen wir hier als Beispiel Amazon und die mögliche Abspaltung von AWS. Welchen Vorteil würde das bringen?

 

Vielen Dank!

Share this post


Link to post

Posted

Das kann man nicht pauschal beantworten, da es verschiedene Varianten gibt.

Ich schlage vor Du informierst Dich zum Thema Spin-Off, Beispiel Bayer/Lanxess.

Weiteres aktuelles Beispiel OHNE Spin-Off: BASF und die neue Wintershall Dea GmbH, welche 2020 an die Börse gebracht werden soll.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ableger_(Wirtschaft)

 

Zu den Fragen (habe mich aber nicht in VW/Traton Geschichte eingelesen):

a) Dieser Artikel hört sich nicht nach Spin-Off an, sondern nach "normalem" Börsengang der Tochter (=Cash für VW).

b) einfaches Beispiel. A splittet sich in B und C auf, dann muss die jeweilige Marktkapitalisierung (=Wert) von B und C niedriger sein als von der ehemaligen A.

    Vielleicht spaltet man eine unliebsame, margenschwache Gewinnbremse ab - dann kann das für den Mutterkonzern gut sein. 

c) Dafür kann es zig Gründe geben. Steuerliche, politische, rechtliche, regulatorische Gründe etc. Ein Börsengang einer Tochter spült zunächst mal Geld in die Kasse, was für Investitionen anderweitig verwendet werden kann.

    Beispiel Bayer,Covestro,Monsanto : Bayer trennt sich u.a. von Covestro, um die Monsantoübernahme zu finanzieren. Die Kartellbehörden haben Bayer zu weiteren Verkäufen gezwungen, u.a. hat BASF Teile gekauft, siehe hier.

 

Altria wurde von Philip Morris getrennt, damit die spezifischen Risiken des US-Tabakmarktes nicht mehr auf PM lasten.

Häufig werden margenschwächere oder nicht zum Geschäftsgebiet gehörende Geschäftsteile ausgegliedert.

Zu Deinem Beispiel AWS: soweit ich weiß, ist AWS das Zugpferd und DER Geldbringer für Amazon. Ein Verkauf könnte erhebliche finanzielle Mittel einbringen. 

Schau Dir mal das Beispiel eBay und Paypal an, da war die Tochter irgendwann besser als die Mutter.

    

 

Share this post


Link to post

Posted

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung!

Share this post


Link to post

Posted

a) Wie schon erwähnt kein Spin-Off, sondern lediglich teilweiser verkauf

b) A verkauft Anteil der zugehörigen Tochtergesellschaft B. Keine bilanzielle Wertveränderung, solange Preis gleich Buchwert entspricht, bzw. keine Abweichung zum erwarteten Wert/Preis der Börsianer/Spekulanten auftritt.

   Also ein Aktivatausch von Beteiligung an UN gegen Bares.

c) In der Regel lautet die Antwort auf die Frage "Wertsteigerung durch Spezialisierung der UN (bei Abtrennung von verschiedenen Sparten)"; Konglomerate werden in der Regel niedriger bewertet. Vgl. aktuell ThyssenKrupp, ca 10 Mrd. Mkt., geschätzter Wert der Einzelsparten ca. 35-45 Mrd. (D.h. aber noch lange nicht, dass die Aktien nicht noch weiter sinken werden!)

Bsp. mit Bayer BASF, Bayer musste Teile seiner Gemüsesaatgutsparte (und soweit ich mich richtig erinnere weitere Saatgutbereiche und Hightech für Steuerung von Landwirtschaftsmaschinen und Erfassung des Bodens/Pflanzens mit Koordinaten usw.) veräußern, das Monsanto im gleichen Bereich tätig war und quasi fast schon ein Monopol zustandegekommen wäre. Ansonsten wäre die Übernahme also nicht erlaubt worden.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0