Sign in to follow this  
Followers 0

Richtiger Zeitpunkt für Einstieg/Aufstockung

  • Risiko
  • ETF
  • Zielallokation
  • Aufstockung
  • Anteil

Posted

Hallo liebe Community,

 

ich ohrfeige mich direkt mal selbst für die Frage und stelle sie trotzdem:

wie entscheidet ihr ob bzw. wann ihr euer Depot beginnt bzw. bespart?

 

Situation ist meistens ja die: Von eurem Einkommen bleibt etwas über und es stapelt sich auf dem Girokonto.

 

A) Natürlich gibt es den passiven Ansatz, zb alle 6 Monate zu rebalancen um die Zielallokation wieder herzustellen. Also in diesem Fall einmal alle 6 Monate nachkaufen.

 

B) Alternativ oder auch ergänzend dazu kann man einen Sparplan abschließen und monatlich seine ETFs besparen. Rebalancing kann dann mitunter auch über die Anpassung der Sparrate erfolgen.

 

C) Dritte Möglichkeit wäre für mich, ähnlich wie unter A zu verfahren, aber ein markettiming zu versuchen und günstige Einstiegskurse -etwa nach Rücksetzern- zu suchen.

 

Hintergrund ist, dass ich meinen risikobehafteten Anteil erhöhen möchte, sprich ich möchte meinen Aktienanteil von 60% auf 70% aufstocken.

Anlagehorizont ist 10 Jahre + X. Insofern sage ich mir selber "Anlagezeitpunkt ist egal" und trotzdem überlege ich. Die letzten guten Einstiegszeitpunkte habe ich 2015 oder vielleicht Ende 2018 gesehen. Vielleicht kommt der nächste bald wenn Trump so weitermacht... Vermutlich läuft es bei mir darauf hinaus das nächste Rebalancing auch zur Aufstockung von 5% und beim dann wieder nächsten Rebalancing um nochmal 5% zu nutzen um dann die neue Zialallokation von 70% erreicht zu haben.

Umgekehrt würde ich in vielleicht 10 bis 15 Jahren anfangen den risikobehafteten Depotanteil mit Hinblick auf einer näher rückende Entnahmephase wieder zu reduzieren.

 

Ich würde aber gerne wissen wie ihr das macht oder in der Vergangenheit gemacht habt wenn ihr Depotanteile aufgestockt habt.

 

VG

Andreas

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Sascha.

Der richtige Zeitpunkt das Geld zu investieren ist, wenn das Geld auf dem Konto rumliegt und man weiß, dass man es lange Zeit nichtmehr brauchen wird.

Alles, was man ohnehin in den nächsten 10 Jahren nicht benötigen wird, kann man dann investieren.

 

Wie die Börse gerade steht ist Glück und Zufall.

Auf bessere Kurse warten funktioniert nur mit Glück.

Die größte Rendite bekommt man, wenn man direkt das was übrig ist investiert.

Share this post


Link to post

Posted

vor 26 Minuten von Andreas900:

Umgekehrt würde ich in vielleicht 10 bis 15 Jahren anfangen den risikobehafteten Depotanteil mit Hinblick auf einer näher rückende Entnahmephase wieder zu reduzieren.

Ich würde aber gerne wissen wie ihr das macht oder in der Vergangenheit gemacht habt wenn ihr Depotanteile aufgestockt habt.

Bei den Vorgaben und deinem Anlagehorizont

 

vor 27 Minuten von Andreas900:

Anlagehorizont ist 10 Jahre + X. Insofern sage ich mir selber "Anlagezeitpunkt ist egal"

würde ich immer kaufen, wenn das Geld da ist. Ich habe auch keine Sparpläne sondern kaufe immer direkt bei der ING.

Share this post


Link to post

Posted

vor 14 Minuten von whister:

Interessant und unheimlich wie dein zitierter Artikel meine Gedanken lesen kann und sie auf den Punkt bringt. Danke für den Link.

 

Der größte Feind des Anlegers bleibt er selbst, seine Ängste, seine Emotionen....

Share this post


Link to post

Posted

Ich hatte auch die letzten 12 Monate den Aktienanteil von 40% auf 50% erhöht. Neben den normal geplanten Kaufen habe ich bei Kursrücksetzern dann auch gern mal mehr Geld in die Hand genommen.

Ich habe aber nicht darauf spekuliert, Lappy an, Kurse schauen und dann spontan entschieden ob es die normale Sparrate oder eben etwas mehr sein darf. Für mich war das voll ok. Mittlerweile halte ich mir aber gern etwas extra Cash für Kursrücksetzer, man kann ja nie wissen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0