In laufenden monatlichen Sparplan höhere Einzeleinzahlung tätigen? Comdirect, MSCI World, zb Geburtstaggeschenk 2000 Euro auf einmal Einzahlen ?

  • Sparplan
  • Einzahlung
  • variieren
  • Kosten
  • Gebühren

Posted · Edited by michael.

Guten Tag Zusammen,

 

welche Sinnvolle Möglichkeit gibt es in einen laufenden monatlichen Sparplan (200Euro pro Monat - MSCI World + MSCI EM) eine Einmal zahlung von zb 2000 Euro zu tätigen? Die Summe sollte auf einmal eingezahlt werden und nicht über Monate miteinfließen. Ich habe etwas von 660Euro gelesen welches als Grenze angesehen wird für einen Monat die Sparrate zu erhöhen da sonst die Kosten zu hoch sind? Ist dieser Wert noch aktuell und wie macht Ihr es in so einem Fall?

 

Vielen Dank

 

LG

Michael.

Share this post


Link to post

Posted

Du könntest zu den ganz normalen Orderkosten an der Börse kaufen. Bei der comdirect kostet das dann 4,90 € + 0,25% von der Investsumme, bei 2000€ wären das dann 9,90€ plus Handelsplatzkosten. Wenn du das Geld per Sparplan investierst fallen 1,5% an, was bei 2000€ dann 30€ Gebühren entspricht.

 

Es gibt also einen Break-Even, der je nach Handelsplatz unterschiedlich ist. Es wäre jetzt aber aus Kostensicht nicht sinnvoll, die Summe zu splitten und über 3 Monate zu investieren, da die Gebühren trotzdem anfallen.

Share this post


Link to post

Posted

In so einem Fall berechne ich was mich eine Sparplanausführung kosten würde. In deinem Fall 1,5% von 2.000,00€ = 30,00€. Kostet eine Börsenorder weniger (ich gehe davon aus)? Dann kauf den ETF direkt über die Börse.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by odensee

...

 

Hab was wesentliches überlesen :blushing:

 

@chirlu: danke für den Hinweis.

 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by chirlu
Anpassung an Änderung des zitierten Beitrags

vor 14 Minuten von odensee:

Unter anderem auch, weil es vom Broker und vom ETF abhängt.

 

Die Comdirect ist ja vorgegeben, und da ist 660 Euro genau die Grenze, bei der Sparplangebühren (1,5%) und reguläre Orderprovision aneinandergrenzen. Der ETF wäre allerdings in der Tat zu berücksichtigen – wenn er im Sonderangebot ist, ist der Sparplan kostenlos und daher immer günstiger.

Share this post


Link to post

Posted

vielen Dank für die Antworten. Wie muss ich mir dann den Einmalkauf genau vorstellen? Habe ich dann einmal einen Punkt in meinem Depot bei Comdirect mit dem MSCI World Sparplan und einen Punkt MSCI World mit zb 2000Euro? oder werden die beiden unterschiedlichen Einzahlungsmethoden dann komplett und ohne wenn und aber zusammengefügt und ich habe dann einfach auf dem laufenden Sparplan 2000Euro mehr? Ich hoffe Ihr wisst was ich meine.

 

vielen Dank

LG

Share this post


Link to post

Posted

vor 2 Minuten von michael.:

oder werden die beiden unterschiedlichen Einzahlungsmethoden dann komplett und ohne wenn und aber zusammengefügt und ich habe dann einfach auf dem laufenden Sparplan 2000Euro mehr?

So ist es. Wenn du aus irgendwelchen Gründen das trennen möchtest, kannst du bei der comdirect ;) ein Zweitdepot anlegen.

Share this post


Link to post

Posted

vor 3 Minuten von michael.:

vielen Dank für die Antworten. Wie muss ich mir dann den Einmalkauf genau vorstellen? Habe ich dann einmal einen Punkt in meinem Depot bei Comdirect mit dem MSCI World Sparplan und einen Punkt MSCI World mit zb 2000Euro? oder werden die beiden unterschiedlichen Einzahlungsmethoden dann komplett und ohne wenn und aber zusammengefügt und ich habe dann einfach auf dem laufenden Sparplan 2000Euro mehr? Ich hoffe Ihr wisst was ich meine.

 

vielen Dank

LG

Wieso sollte es anders sein? Gleiche ISIN bedeutet gleiches Produkt. Wo du es kaufst, ist doch egal.

Share this post


Link to post

Posted

wenn Du für deine Sparpläne Gebühren bezahlst 1,5%, ist es günstiger eine normale Kauforder zu tätigen. 

Sollten deine Sparpläne kostenlos sein, kann Du deinen Sparplan einmalig um die Summe erhöhen, ausführen lassen und dann wieder auf die normalen 200€ reduzieren.

 

Leider hast Du nicht mitgeteilt, um welchen ETF es sich genau geht. Von daher musst Du die passende Antwort, selber auswählen.

Share this post


Link to post

Posted

vor 6 Stunden von odensee:

So ist es. Wenn du aus irgendwelchen Gründen das trennen möchtest, kannst du bei der comdirect ;) ein Zweitdepot anlegen.

 

vor 6 Stunden von divisor:

Wieso sollte es anders sein? Gleiche ISIN bedeutet gleiches Produkt. Wo du es kaufst, ist doch egal.

vielen dank für die hilfe. nein ich möchte es nicht trennen. dachte nur das es dann irgendwie anders aufnannt wird da es ja nicht über den sparplan läuft. weil genau das möchte ich nicht. ich möchte einfach 2 etfs im depot haben und keine aufteilung etc.?

 

vor 6 Stunden von west263:

 

Leider hast Du nicht mitgeteilt, um welchen ETF es sich genau geht.

es sollen diese beiden werden: A0RPWH + A111X9

 

meint ihr die beiden passen zusammen oder ist etwas grundlegendes falsch in meiner wahl in sachen etfs sparen?

 

LG

Share this post


Link to post

Posted

vor 9 Minuten von michael.:

es sollen diese beiden werden: A0RPWH + A111X9

 

meint ihr die beiden passen zusammen oder ist etwas grundlegendes falsch in meiner wahl in sachen etfs sparen?

Passt schon ....

Share this post


Link to post

Posted

vor 15 Minuten von michael.:

es sollen diese beiden werden: A0RPWH + A111X9

ok, Du zahlst für beide je 1,5% Gebühr.

Dann solltest Du solche Extra Einzahlungen als normale Kauforder abwickeln.

Share this post


Link to post

Posted

vor einer Stunde von michael.:

meint ihr die beiden passen zusammen oder ist etwas grundlegendes falsch in meiner wahl in sachen etfs sparen?

Grundlegend falsch ist höchstens, eine überschneidungsfreie Allerwelts-Aktien-ETF-Anlage als grundlegend falsch in Betracht zu ziehen.

;)

Share this post


Link to post

Posted

Am 28.5.2019 um 17:30 von nikolov:

 überschneidungsfreie Allerwelts-Aktien-ETF-Anlage

;)

meinst du das jetzt gut oder schlecht? leider versteh ich bei dem thema die ironie noch nicht da ich NOCH zu wenig weiß :unsure:

Share this post


Link to post

Posted

vor 21 Minuten von michael.:

meinst du das jetzt gut oder schlecht? leider versteh ich bei dem thema die ironie noch nicht da ich NOCH zu wenig weiß :unsure:

 

 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by nikolov

vor 1 Stunde von michael.:

meinst du das jetzt gut oder schlecht? leider versteh ich bei dem thema die ironie noch nicht da ich NOCH zu wenig weiß :unsure:

Ich meine es genau so, wie ich es geschrieben habe.

 

Für den Wissensaufbau empfehle ich übrigens den Thread ETF-Depot aufbauen. Danach kannst du selbst beurteilen, was an einer überschneidungsfreien, übersichtlichen und unkomplizierten Aktienanlage - so wie du sie vorgeschlagen hast - im Rahmen der eigenen Risikotoleranz und angesichts der angegebenen Sparleistung/Monat grundlegend falsch sein soll.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now