Jump to content
Wilderhund85

ANLEIHEN AUS SCHWELLENLÄNDERN ETF Ergänzung zum Aktien Anteil risikoTeil zusätzlich Diversivikation

Recommended Posts

Wilderhund85
Posted · Edited by Wilderhund85

Eignen EM Staatsanleihen ETF grundsätzlic zur weiteren Diversivikation im risikoAnteil des Portfolio? 

 

Annahme...

 

EM gesamtAnteil im Risikoteil Depot  50%

10% EM Aktien ETF 

90% EM Anleihen ETF 

 

Z.b 

 

Vanguard USD Emerging Markets Government Bond UCITS ETF

 

 

Oder 

 

iShares J.P. Morgan $ EM Bond 

 

 

Gedanke...

 

Vorteil Anleihen ETF sieh oben 

 

Breite Streuung >990 Anleihen  über große Anzahl Staaten 

 

Die Cash-Flow-Kaskade erklärt, warum Anleihen (bei korrektem Vergleich) strukturell risikoärmer sind als Aktien und warum Staatsanleihen fundamental risikoärmer sein müssen als Unternehmensanleihen.

 

https://www.gerd-kommer-invest.de/cash-flow-kaskade/

 

 

 

Zusätzliche Streung Risiko durch weitere Anlageklasse

Aktie - Anlehien

Unternehmen - Staatlich 

Zusätzliche Streuung 

Evtl. Diversifizierung Währung $ - €

 

 

Tema interesnt gespannt auf Diskusion gibt bestimmt viele Meinungen 

 

 

Quellen 

 

 

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.de.vanguard/web/cf/professionell/de/documents/fixed-income-equity-like-returns-de.pdf&ved=2ahUKEwix16yZtbTjAhXL8qYKHaxzDl0QFjAAegQIARAB&usg=AOvVaw0LG1DW33MtVg4bLQ3S7K3e

 

 

https://www.gerd-kommer-invest.de/schwellenlaender-staatsanleihen/

 

 

https://www.ifw-kiel.de/fileadmin/Dateiverwaltung/IfW-Publications/MRT_Waterloo_NBER.pdf

 

 

 

https://fairvalue-magazin.de/anleihen/schwellenlaenderanleihen/

 

 

https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2019043838&titel=Comeback-der-Schwellenlaender

 

 

20190625_211628.jpg

Share this post


Link to post
Niklasschnick
Posted

"Eignen EM Staatsanleihen ETF grundsätzlic zur weiteren Diversivikation des EM AKTIEN  ETF Anteil ?"

 

Was?

 

Bitte lies mal die Einführungsfäden hier im Forum. Danke.

Share this post


Link to post
intInvest
Posted
Am 26.6.2019 um 00:51 von whister:

Gibts noch etwas mehr?

 

Das Thema gab es ja ein paar mal hier im Forum, hab bis jetzt aber nur 1-2 Threads gefunden die bissl ausführlicher sind.

 

Hat evtl. jemand eigene Erfahrungen / Meinungen beizusteuern?

Interessiere mich in letzter Zeit auch vermehrt für das Thema.

Share this post


Link to post
Wilderhund85
Posted · Edited by Wilderhund85

Mitlerweile gibt es einige Studien und Experten Einschätzungen zu EM Staatsanleihe. Einiges in 1. Post ergänzt 

 

Em Sttasanleihen scheinen über die letzten 10 Jahre und historsich noch weiter gesehen dazu geeignet gewesen zu sein portfolio weiter zu diversifizieren und bei richtigen Einsatz Risiko/Rendite Verhältnis zu verbessern. 

 

 Wenn man z.b den 

 

iShares J.P. Morgan $ EM Bond ETF 

IE00B2NPKV68

 

Mit 

 

Ish MSCI World vergleicht kann man die Performance sehen. 

 

 

Wenn mann den 

 

iShares J.P. Morgan $ EM Bond  

 

Genauer anschauen ..

 

 

Breit diversifinziert über 466 positionen 

 

Staatsanleihen 

 

Über  36 verschieden  Staaten 

 

Max 5% anteil pro Staat  an ETF durchschnit ca. 2,5% Anteil

 

Anteil größten 10 POsition   ...  unter 6,5%

 

 

Würde mich interessieren wenn EM Staatsanleihen gerade in langjährigen nullzinsphasen eine eigene Anlageklasse bilden können (kommer) ob sich in forum eine forumsmeinung zu EM Staatsanleihen als ergänzung zu risikoteil portfoluo und teilersatz im globalen Aktienanteil bilden kann... 

 

Evtl jemand kann der besser schreiben und ausdrücken einen zusammenfassungsfaden diskussionsfaden bauen. 

 

 

 

chart-2.jpg

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted
vor 47 Minuten von Wilderhund85:

 

Wenn du das schwache Börsenjahr 2008 aussparst, vergleichst du m. E. wie ein typischer Betrügerberater.

Share this post


Link to post
Wilderhund85
Posted
Gerade eben von Ramstein:

 

Wenn du das schwache Börsenjahr 2008 aussparst, vergleichst du m. E. wie ein typischer Betrügerberater.

 

Ist nicht meine Absicht weiß keine Quelle wie ich weiter zurück vergleichen kann.. kannst du evtl bitte die index vergleich stellen. 

 

Daten von vanguard Ausarbeitung zu EM Anleohen 

 

Daten 2002 bis 2017 

 

 

Screenshot_20190714-161724_Drive.jpg

Share this post


Link to post
koageld-koaspass
Posted

 

vor 21 Minuten von Wilderhund85:
vor 22 Minuten von Ramstein:

 

Wenn du das schwache Börsenjahr 2008 aussparst, vergleichst du m. E. wie ein typischer Betrügerberater.

 

Ist nicht meine Absicht weiß keine Quelle wie ich weiter zurück vergleichen kann.. kannst du evtl bitte die index vergleich stellen. 

 

Eigentlich beinhaltet das doch 2018! Etwas weiter zurück geht nur mit anderem (ältern) EM-Anleihen ETF, der allerdings sehr ähnlich gelaufen ist.

https://www.fondsweb.com/de/vergleichen/ansicht/isins/IE00B0M62Q58,LU0246601768

 

Finde den Vergleich schon erstaunllich, weil es nicht zu meiner Erinnerung passt !
In dieser ging es immer nur gleichförmig in nahezuallen Assets rauf oder runter... Hinterher ist man immer schlauer...

Share this post


Link to post
Heidelbärger
Posted · Edited by Heidelbärger

Mit einem EM Anleihen ETF holt man sich eine weitere Diversifikation ins Depot, da die Verteilung der Länder von der eines EM Aktien ETF deutlich abweicht. 

Normalerweise schlagen Aktienmarkt und Anleihemarkt eines EM Lands die gleiche Richtung ein, fällt die türkische Börse dann werden USD Anleihen der Türkei nicht haussieren, steigen die Griechischen Bonds (Eur), dann sollte die Börse dort auch nach Norden gehen. Wenn man nun im ETF Anleihe Topf andere Länder und/oder andere Gewichtungen als im Aktien ETF Topf hat, dann ist das sicherlich für die Diversifikation gut, also ein Pluspunkt.

Eine Diversifikation auf Länderebene ist sinnvoller als auf Anleiheebene eines Lands. Man ist nicht wirklich besser diversifiziert wenn man bspw. 5 Anleihen Argentiniens hält, bei einer Staatspleite werden alle vom Default betroffen sein. Die unterschiedlichen LZ und Durationen könnte man bestimmt auch über eine Anleihe mit der gemittelten LZ abbilden, also eher neutraler Punkt

Positiv ist auch, dass man als Kleinanleger Anleihen über den ETF kaufen kann, die einem aufgrund Kindersicherung und Klumpenrisiko fürs private Depot nicht zur Verfügung stehen.

Im Gegensatz zu einem Aktien ETF zahlt man höhere TER und Transaktionskosten, Negativpunkt, als B&H Anleger wird man auf lange Sicht keine höhere Rendite als die Endfälligkeitsrendite abzgl. Kosten einfahren.
Themen wie 30% TFS, Steuerstundung waren bei mir dann eher der Grund mich für Aktien ETFs, anstelle EM ETFs für den langfristigen Vermögensaufbau zu entscheiden. 

Share this post


Link to post
R-Byte
Posted · Edited by R-Byte

Den Vanguard USD Emerging Markets Government Bond UCITS ETF gibt es auch thesaurierend(IE00BGYWCB81), sodass man das Problem der hohen Ausschüttungsquote lösen und eine Steuerstundung realisieren kann. Der ETF ist natürlich noch recht klein und noch nicht als Sparplan verfügbar. Der steuerliche Nachteil beim Verkauf mangels TFS bleibt dann noch. Die Korrelation von ~0,4 zu Aktien scheint ja für eine Diversifikation brauchbar zu sein.

Share this post


Link to post
Wilderhund85
Posted

Die TER kosten der verfügbaren EM Gov Bonds ETFsind größtenteils gleich oder teilweise günstiger im direkten Vergleich als die EM Aktien ETF 

 

 

Share this post


Link to post
Superwayne
Posted
vor 28 Minuten von R-Byte:

Den Vanguard USD Emerging Markets Government Bond UCITS ETF gibt es auch thesaurierend(IE00BGYWCB81), sodass man das Problem der hohen Ausschüttungsquote lösen und eine Steuerstundung realisieren kann. Der ETF ist natürlich noch recht klein und noch nicht als Sparplan verfügbar. Der steuerliche Nachteil beim Verkauf mangels TFS bleibt dann noch. Die Korrelation von ~0,4 zu Aktien scheint ja für eine Diversifikation brauchbar zu sein.

Offenbar hat Vanguard in den letzten Monaten generell für einige Indizes auch thesaurierende ETFs aufgelegt.

Share this post


Link to post
Totti3004
Posted
vor 57 Minuten von R-Byte:

Den Vanguard USD Emerging Markets Government Bond UCITS ETF gibt es auch thesaurierend(IE00BGYWCB81), sodass man das Problem der hohen Ausschüttungsquote lösen und eine Steuerstundung realisieren kann. Der ETF ist natürlich noch recht klein und noch nicht als Sparplan verfügbar. Der steuerliche Nachteil beim Verkauf mangels TFS bleibt dann noch. Die Korrelation von ~0,4 zu Aktien scheint ja für eine Diversifikation brauchbar zu sein.

Der Vanguard USD EM Government Bond UCITS ETF ISIN IE00BZ163L38, WKN A143JQ wäre Sparplanfähig. Allerdings ist er ausschüttend. 

Share this post


Link to post
whister
Posted
vor 41 Minuten von Superwayne:

Offenbar hat Vanguard in den letzten Monaten generell für einige Indizes auch thesaurierende ETFs aufgelegt.

Vermutlich wird es Stück für Stück eine thesaurierende Variante aller Vanguard ETFs geben. Die vom FTSE All-World soll wohl im September kommen. (sry fürs Offtopic)

Share this post


Link to post
Bigwigster
Posted
vor einer Stunde von whister:

Vermutlich wird es Stück für Stück eine thesaurierende Variante aller Vanguard ETFs geben. Die vom FTSE All-World soll wohl im September kommen. (sry fürs Offtopic)

Bei gleichem TER?

Share this post


Link to post
R-Byte
Posted · Edited by R-Byte
10 hours ago, Bigwigster said:

Bei gleichem TER?

Gleiches TER spielt keine Rolle, die TD des FTSE All-World (Distributing) liegt aufgrund des Fondsvolumen von 2,5 Mrd $ bei ~0,07%.

Ich denke mal, dass es im wesentlichen vom Fondsvolumen abhängt, ob eine neue thesaurierende Variante die 3219 verschieden Aktien hält und damit eine ähnlich gute TD erreichen kann.

Share this post


Link to post
Superwayne
Posted

Bei den bis dato thesaurierend aufgelegten ETFs ist die TER zumindest identisch zu den ausschüttenden Pendants.

Share this post


Link to post
whister
Posted
vor 10 Stunden von Bigwigster:

Bei gleichem TER?

Ich denke ja - das ist aber reine Spekulation meinerseits.

 

vor 7 Minuten von R-Byte:

Gleiches TER spielt keine Rolle, die TD des FTSE All-World (Distributing) liegt aufgrund des Fondsvolumen von 2,5 Mrd $ bei ~0,07%.

Ich denke mal, dass es im wesentlichen vom Fondsvolumen abhängt, ob eine neue thesaurierende Variante die 3219 verschieden Aktien hält und damit eine ähnlich gute TD erreichen kann.

Sry, aber das ist völiig falsch. Die TD sinkt nicht zwangsweise mit einem hohen Fondsvolumen. Außerdem wird es sich um eine neue Anteilsklasse und keinem neuen Fonds handeln.

Share this post


Link to post
R-Byte
Posted
5 hours ago, whister said:

Ich denke ja - das ist aber reine Spekulation meinerseits.

 

Sry, aber das ist völiig falsch. Die TD sinkt nicht zwangsweise mit einem hohen Fondsvolumen. Außerdem wird es sich um eine neue Anteilsklasse und keinem neuen Fonds handeln.

Nicht zwangsweise, aber es wird halt schwierig mit z.B. nur 50 Mio $ Fondsvolumen die kleinsten Aktienpositionen des FTSE All-World (0,00001 %) zu halten. Dann kann man natürlich sampeln, jedoch würde wohl die Varianz der TD erhöhen. Kosten und Wertpapierleihe spielen da auch ne rolle, aber ein großes Fondsvolumen dürfte auch da von Vorteil sein. Das mit der Anteilsklasse war mir nicht bekannt, dann sollten beide Varianten ja ähnlich sein.

Share this post


Link to post
whister
Posted
vor 28 Minuten von R-Byte:

Nicht zwangsweise, aber es wird halt schwierig mit z.B. nur 50 Mio $ Fondsvolumen die kleinsten Aktienpositionen des FTSE All-World (0,00001 %) zu halten. Dann kann man natürlich sampeln, jedoch würde wohl die Varianz der TD erhöhen. Kosten und Wertpapierleihe spielen da auch ne rolle, aber ein großes Fondsvolumen dürfte auch da von Vorteil sein. Das mit der Anteilsklasse war mir nicht bekannt, dann sollten beide Varianten ja ähnlich sein.

Wie gesagt es wird nur eine andere Anteilsklasse sein - die Assets werden sowohl vom Thesaurierer als auch vom Ausschütter zusammen gehalten.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...