Welche Werkzeuge nutzt ihr zur Auswahl von Aktien?

  • Tools
  • Aktienauswahl
  • Werkzeug
  • Fundamentalanalyse

Posted

Hallo liebe Community,

 

ich bin auf der Suche nach Werkzeugen bzw. Internetseiten, die mir helfen Aktien einzuschätzen, zu vergleichen oder Fundamentalanalysen zu machen.

Nach der Lektüre von ein paar Büchern wie zb "Das 1x1 der Fundamentalen Aktienanalyse" habe ich zwar ein grundsätzliches Verständnis dafür entwickelt worauf ich achten möchte, aber die Auswahl der Titel fällt mir dennoch schwer.

 

Ich habe gelernt, dass ich viele Kennzahlen nur innerhalb einer Branche vergleichen darf, aber genau dieser Vergleich gestaltet sich recht arbeitsintensiv.

Ich arbeite mit Finanzen.net und dem comdirect Aktienfinder.

 

Das beste auf das ich zur Analyse bisher gestoßen bin, ist die wohl aus der Schweiz stammende Seite www.obermatt.com. Wo Aktien nach Value, Wachstum, Sicherheit etc. bewertet werden.

 

Ich kann Obermatt nicht beurteilen (Meinungen willkommen!), aber es kommt meinem Ziel scheinbar nahe, da die Seite Finanzzahlen analysiert. Allerdings scheint Obermatt ungeeignet Zukunfterwartungen bei zb Internetfirmen wie Alphabet einzuschätzen. Ich meine, was sagt ein KAV von 23,6 bei Alphabet aus? Jedenfalls kommen solche Titel bei Obermatt immer schlecht weg.

 

Was ich mir wünsche wäre eine Seite, auf der ich zb eine Branche auswählen kann und dann bequem nebeneinander Aktien mit ihren Fundamentalzahlen sehe, am besten mundgerecht mit Bewertung, welche mir die Arbeit abnimmt. Ist dieser Wunsch zu naiv? :-* :)

Mir kommt es dabei vor allem auf den Value Ansatz an, also nicht die Chartechnik ob eine Aktie in den nächsten 2 Monaten steigt, sondern ob sie ein sinnvolles langfristiges Investment über mehrere Jahre ist. Ich möchte mir so selber ein kleines Depot zusammen bauen und nicht den Fehler machen immer nur irgendeinem Trend hinterherzulaufen oder irgendwelche Aktien zu kaufen, weil das ein bestimmtes Magazin empfiehlt.

 

LG

Andreas

Share this post


Link to post

Posted

vor einer Stunde von Andreas900:

Was ich mir wünsche wäre eine Seite, auf der ich zb eine Branche auswählen kann und dann bequem nebeneinander Aktien mit ihren Fundamentalzahlen sehe, am besten mundgerecht mit Bewertung, welche mir die Arbeit abnimmt. Ist dieser Wunsch zu naiv?

Tools, die einem die ganze Arbeit abnehmen, gibt es nur kostenpflichtig, z.B. von Morningstar oder anderen Anbietern.

 

Die meisten kostenlosen oder preiswerten Scanning-Tools eignen sich eigentlich nur für eine Vorauswahl, die detaillierte Analyse muss man trotzdem selbst machen. Seiten oder Tools, die ich neben finanzen.net benutze oder benutzt habe, sind:

Analysetool von Petra Wolff: https://petrawolff.de/value-investing-scanner/

fastgraphs.com (dazu gibt es auch viele youtube-Videos von Chuck Carnevale)

aktienfinder.net (ebenfalls auf youtube)

simplywall.st

Screener von finviz.com

Share this post


Link to post

Posted

Am 1.7.2019 um 17:52 von StefanU:

Tools, die einem die ganze Arbeit abnehmen, gibt es nur kostenpflichtig, z.B. von Morningstar oder anderen Anbietern.

 

Die meisten kostenlosen oder preiswerten Scanning-Tools eignen sich eigentlich nur für eine Vorauswahl, die detaillierte Analyse muss man trotzdem selbst machen. Seiten oder Tools, die ich neben finanzen.net benutze oder benutzt habe, sind:

Analysetool von Petra Wolff: https://petrawolff.de/value-investing-scanner/

fastgraphs.com (dazu gibt es auch viele youtube-Videos von Chuck Carnevale)

aktienfinder.net (ebenfalls auf youtube)

simplywall.st

Screener von finviz.com

Erstmal Danke StefanU!

 

Ich habe deine Links und eines andere nun ausprobiert, teilweise mir sehr erstaunlichen Unterschieden.

 

https://de.tradingview.com/screener/

Ist für mich der Testsieger! Sehr viele Filtermöglichkeiten, deutsch, gut für die Vorauswahl von Aktien

 

http://www.finanztreff.de/aktien/vergleich/

ist ganz gut wenn man 2-3 Aktien vergleichen möchte, die man schon im Auge hat

 

https://finviz.com/screener.ashx

ist auch ein mächtiges gutes Werkzeug zur Aktienauswahl. Die englischen Begriffe habe ich jetzt auch gelernt. Finviz scheint mir aber für den Markt außerhalb der USA wenig brauchbar. Es sind zb nur 11 Aktien aus Deutschland überhaupt gelistet

 

https://marketchameleon.com/Screeners/Stocks

ähnlich wie finviz

 

https://markets.ft.com/data/equities?expandedScreener=true

Diese Werkzeug von der Financial Times lässt umfangreiches filtern zu und hat Voreinstellungen um zB nach Buffet Kriterien zu filtern. Nützlich um die Kriterien zu lernen aber die Ergebnisse dienen nur einer ersten Auswahl.

 

simplywall.st und aktienfinder.net verlangen relativ direkt Geld und scheiden für mich aus

 

Google hatte auch mal einen Screener, aber schon länger eingestellt

 

Das von mir eingangs erwähnte Obermatt Werkzeug finde ich immer weniger vertrauenswürdig. So listet Obermatt nach Kriterien wie Value und Sicherheit, erklärt aber wenig dazu und schein hier teils fragwürdige Bewertungen zu haben. Die Deutsche Bank etwa ratet Obermatt mit höchster Sicherheit....

Generell scheinen nicht alle Screener immer richtige Daten zu haben. Manchmal wird zb ein falsches KGV ausgewiesen und Growth Werte lassen sich mit den Screener m.E. eh kaum einschätzen, wobei mir das Schnuppe sein soll, da ich hauptsächlich nach Value Grundsätzen investieren möchte.

 

Nach wie vor gilt aber: Ich wäre euch dankbar für weitere Links und Tipps!

Share this post


Link to post

Posted · Edited by SimpleSwing

Für deutsche/europäische Aktien habe ich leider keine Empfehlung, weil ich mich hauptsächlich mit dem US - Markt beschäftige.

Zunächst kommt es vielleicht darauf an, wie du nach Aktien suchst:

Für Scans nach fundamentalen Daten:
finviz.com

Für Scans nach Charttechnik:
stockfetcher.com

 

Lieber ist mir aber das Lesen in Foren oder das Lesen von Artikeln über Themenbereiche, die mich interessieren und ausgehend von dort scanne ich Aktien manuel nach:

Finviz.com
um einen kurzen Überblick über die Aktie und den Chart zu bekommen.
Ich rufen den Chart dann noch in Tradingview auf, um einen längeren Zeitraum anzuschauen.

zurück auf Finviz schaue ich mir die letzten Nachrichten an.

Danach geht es meistens zu seekingalpha, um dort nach Artikel zu suchen, die mir einen Überblick geben, die Earnings Call Transkrips sind meist sehr interessant.

Wenn mich dann das Unternehmen wirklich interessiert, lese ich mir meist den letzten Quartalsbericht 10Q durch.

fintel.io (auch gut für den allgemeinen Überblick)

 

Falls der Wert dann noch interessant ist, geht es weiter mit allgemeiner Recherche (google)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now