Kann ein ETF besser als der Index abschneiden????

  • ETF
  • Performance
  • Index
  • Vergleich
  • Basiswissen
36 posts in this topic

Posted · Edited by avoniak

Guck mal hier, in dem Artikel geht es allerdings um den MSCI World: 

Im Durchnitt waren die untersuchten ETfs jährlich 0,8% schlechter als der Total Return Gross .

Share this post


Link to post

Posted

Verrückte Welt. Findet man tatsächlich den S&P 500 TRN Index bei Onvista, legt da auch noch den richtigen aktiven Fonds in USD und nicht in EUR drauf, ergibt die optische Chartanalyse auch endlich wieder Sinn. Ein Träumchen :-)

Share this post


Link to post

Posted

Trotzdem sind die historischen Kursdaten irgendwie Bullshit. Onvista zeigt mir bildlich, wie beide Fonds aufeinanderliegen, wirft mir aber trotzdem Schlusskurse aus, die erhebliche Renditeunterschiede erkennen lassen.....

Share this post


Link to post

Posted

vor 36 Minuten von cyborg:

Trotzdem sind die historischen Kursdaten irgendwie Bullshit. Onvista zeigt mir bildlich, wie beide Fonds aufeinanderliegen, wirft mir aber trotzdem Schlusskurse aus, die erhebliche Renditeunterschiede erkennen lassen.....

Habe dich schon mal darauf hingewiesen: Für exakte Vergleiche sind Finanzportale Mist.

 

Warum versuchst du es immer wieder und beschwerst dich dann.

 

Besorg dir Quellendaten,

Share this post


Link to post

Posted

vor einer Stunde von cyborg:

Onvista zeigt mir bildlich, wie beide Fonds aufeinanderliegen, wirft mir aber trotzdem Schlusskurse aus, die erhebliche Renditeunterschiede erkennen lassen.....

 

Ausschüttungen des Fonds im Vergleichszeitraum, die im Chart ausgeglichen sind?

Share this post


Link to post

Posted

Am 7/1/2019 um 20:17 von Infocollector:

Es gibt aber eine Reihe von Beispielen, die ihre Outperformance ggü. dem Index vor allem diesem Aspekt verdanken (ein Beispiel: HSBC S&P500).

 

Das würde ich gerne auch sehen. Kannst Du bitte WKN nennen (A1C22M?) und den genauen Zeitraum (Anfangs- und Enddatum), auf den Du Deine Aussage beziehst?

Share this post


Link to post

Posted

Korrekte WKN. Bezugszeiträume entnimmst du dem Holzmeier-Thread. Siehst du dort anhand der TD. Kann man auch anhand der ETF-Factsheets der Vorjahre entnehmen.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by stagflation

vor 31 Minuten von Infocollector:

Korrekte WKN. Bezugszeiträume entnimmst du dem Holzmeier-Thread. Siehst du dort anhand der TD. Kann man auch anhand der ETF-Factsheets der Vorjahre entnehmen.

 

Also auf gut deutsch: Du kennst keinen ETF, der deutlich besser abschneidet, als der zugrundeliegende Index - sonst könntest Du ja WKN, Start- und End-Datum nennen - und wir könnten uns das gemeinsam ansehen.

 

 

Share this post


Link to post

Posted

Lies nochmal genau, was ich geschrieben habe, und dann überdenke, ob du dich wirklich in aller Öffentlichkeit so entblöden willst - oder sind deine Deutschkenntnisse so schlecht?

Eine WKN als Beispiel hast du, nämlich die des ETF, den ich zuvor genannt hatte. Und die Daten hast du auch, nämlich im bekannten Holzmeier-Thread. Die Ursache für die Outperformance ist ebenfalls hinlänglich bekannt. Beweisführung abgeschlossen.

Share this post


Link to post

Posted

vor 29 Minuten von Infocollector:

ob du dich wirklich in aller Öffentlichkeit so entblöden willst - oder sind deine Deutschkenntnisse so schlecht?

 

:)

Share this post


Link to post

Posted

Moin Leute,

 

meine Berechnungen schreiten voran. Mittlerweile habe ich alle Stolpersteine (ausschüttende vs. thesauriende Fonds und Fonds, die das Modell zwischendrin gewechselt haben) sowie die Datenverfügbarkeit der Indizes sowie den Unterschieden zwischen STRD, GDTR und NDTR geschnallt.

 

Letzte blöde Frage: Bei meinen Berechnungen ziele ich auf einen risikolosen Zinssatz ab. Da habe ich die Stichtagsrendite der 10j Bundesanleihe genommen. 

Darf ich das überhaupt mit der Stichtagsrendite machen oder müsste ich eigentlich die Returns für den gesamten Zeitraum nehmen, so wie ich das bei den Fonds auch mache?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now