Sign in to follow this  
Followers 0

ETF als VL: Vertragsbeginn

  • Laufzeit
  • Beginn
  • Bertrag
  • ETF
  • investieren
  • Vertrag

Posted

Hallo.

 

Mein neuer Arbeitgeber (AG) zahlt mir monatlich Vermögenswirksame Leistungen (VL). Diese wollte ich in ETFs investieren.
Mein AG meinte jedoch, dass auf dem ETF-Vertrag explizit das "Anfangsdatum" vermerkt werden soll, aber wann der Vertrag gilt. Gerne würde mir der AG auch nachträglich die VL für dieses Jahr nachzahlen, wenn auf dem Vertrag bspw. "Ab April 2019" stünde.
Ich habe darauf bei dem Portal angerufen. Dort wurde mir gesagt, dass auf dem Vertrag gar kein Datum stünde, weil es "unbegrenzt" gültig wäre. Dem Portal wäre es egal, welche Summe wann eingezahlt werde.
Damit war mein AG allerdings nicht einverstanden. Ihm scheint das Datum wichtig zu sein..

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

 

Vielen Dank.

Share this post


Link to post

Posted

Hat niemand eine Idee? :blink:

Wird der "Vertragsbeginn" normalerweise auf dem Vertrag vermerkt?

Share this post


Link to post

Posted

Dann trage doch 01.01.2019 ein, wenn dein AG bereit ist die VL rückwirkend zu zahlen.

Share this post


Link to post

Posted

6 hours ago, ameis said:

Dann trage doch 01.01.2019 ein, wenn dein AG bereit ist die VL rückwirkend zu zahlen.

Das würde ich gerne, allerdings trägt der Anbieter gar kein Datum auf den Vertrag ein, da er "unbegrenzt" gültig wäre.

Mein AG kann jederzeit jede beliebige Summe einzahlen, die der Anbieter dann an das Finanzamt weiterleitet.

Share this post


Link to post

Posted

vor 11 Stunden von kiblod:

Das würde ich gerne, allerdings trägt der Anbieter gar kein Datum auf den Vertrag ein, da er "unbegrenzt" gültig wäre.

Mein AG kann jederzeit jede beliebige Summe einzahlen, die der Anbieter dann an das Finanzamt weiterleitet.

Musst du denn den Vertrag bei deinem AG einreichen? Ich kenne es so, dass es für den AG ein separates Formular gibt (Schwäbisch-Hall). Dort kannst du das Datum beliebig eintragen, der AG muss nur einverstanden sein auch rückwirkend zu zahlen.

Share this post


Link to post

Posted

10 hours ago, ameis said:

Musst du denn den Vertrag bei deinem AG einreichen? Ich kenne es so, dass es für den AG ein separates Formular gibt (Schwäbisch-Hall). Dort kannst du das Datum beliebig eintragen, der AG muss nur einverstanden sein auch rückwirkend zu zahlen.

Dieser Art von VLs scheinen meinen AG zu überfordern :D Die hatten sonst mit "gewöhnlichen" Fonds und Bausparverträgen zu tun.

Die meinten explizit, dass sie ein "Anfangsdatum" bräuchten. Was ich dann genau bekomme und was ich davon einreichen soll, davon habe ich leider keine Ahnung...

Share this post


Link to post

Posted

Ein ETF ist auch nur ein gewöhnlicher Fonds. Du müsstest bei der Eröffnung Unterlagen für Dich bekommen und welche für den AG. Dort steht drauf, auf welches Konto und für welchen ETF gezahlt wird. Dieses Expemplar gibst Du Deinen AG und alles ist erledigt. Den Zahlbetrag für April bis August muss Dein AG schon selbst ausrechnen ;)

Share this post


Link to post

Posted

vor 12 Minuten von kiblod:

Dieser Art von VLs scheinen meinen AG zu überfordern :D Die hatten sonst mit "gewöhnlichen" Fonds und Bausparverträgen zu tun.

Die meinten explizit, dass sie ein "Anfangsdatum" bräuchten. Was ich dann genau bekomme und was ich davon einreichen soll, davon habe ich leider keine Ahnung...

Ansonsten Ruf bei dem Anbieter an und sag, du brauchst die Bescheinigung für deinen Arbeitgeber. 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0