Wohnriester nach 10 Jahren umschulden

  • Sofortfinanzierung
  • Wohnriester
  • Umschuldung
  • kündigen
  • ruhend
  • Vertrag
  • Fondsparplan
  • Konditionen

Posted

wenn ich mal auf der Seite von Schwäbischall wo ich meinen wohnriester am laufen habe sehe ich das man jetzt Sofortfinanzierungen für unter 1% Angeboten bekomme mein Wohnriester 90.000 der in ca. 2 Jahren 10 Jahre alt ist hat so 3,3 eff ist könnte man doch diesen Kündigen und gleich wieder einen neuen Wohnriester abschliesen.  Nur halt zu besseren konditionen. Ich habe noch einen normalen Riester Fondsparplan der zur Zeit nur ruht. 

 

 

Share this post


Link to post

Posted

vor 1 Stunde von kub0815:

wenn ich mal auf der Seite von Schwäbischall wo ich meinen wohnriester am laufen habe sehe ich das man jetzt Sofortfinanzierungen für unter 1% Angeboten bekomme mein Wohnriester 90.000 der in ca. 2 Jahren 10 Jahre alt ist hat so 3,3 eff ist könnte man doch diesen Kündigen und gleich wieder einen neuen Wohnriester abschliesen.  Nur halt zu besseren konditionen. Ich habe noch einen normalen Riester Fondsparplan der zur Zeit nur ruht.

 

Ein solches Startposting ist eine Beleidigung für jeden potentiellen Helfer.

Share this post


Link to post

Posted

Ich kann da auch keine Frage erkennen.

Share this post


Link to post

Posted

Ich übersetze mal:

 

Zitat

Wenn ich mal auf der Seite von der Bausparkasse Schwäbisch Hall, wo ich meinen Wohnriester am laufen habe, sehe, dass man jetzt Sofortfinanzierungen für unter 1% angeboten bekommt und mein Wohnriester (90.000 Euro), der in ca. 2 Jahren 10 Jahre alt ist, so 3,3% effektiven Jahreszins hat, könnte man doch diesen Kündigen und gleich wieder einen neuen Wohnriester abschließen, oder?  Nur halt zu besseren Konditionen. Ich habe noch einen normalen Riester-Fondsparplan, der zur Zeit nur ruht.

 

Gern geschehen ^_^

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Knacker
redaktioneller Fehler

Am 8.9.2019 um 22:38 von kub0815:

wenn ich mal auf der Seite von Schwäbischall wo ich meinen wohnriester am laufen habe sehe ich das man jetzt Sofortfinanzierungen für unter 1% Angeboten bekomme mein Wohnriester 90.000 der in ca. 2 Jahren 10 Jahre alt ist hat so 3,3 eff ist könnte man doch diesen Kündigen und gleich wieder einen neuen Wohnriester abschliesen. 

Du musst keine 3,3 % bezahlen, wenn Du nicht willst. Freue Dich über den relativ hohen Guthabenzins, den Du sicher bekommst. Das Kapital kannst Du zum Zeitpunkt der Zuteilung oder schon vorher - auch ohne Darlehen - zur Tilgung Deiner Immo-schulden verwenden.

Share this post


Link to post

Posted

Meine Antwort lautet: Ja

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Knacker

Die Frage war: Kündigen und neu abschließen!

 

vor 4 Stunden von Rohlöff:

Meine Antwort lautet: Ja

 

Und was soll das bringen?

Share this post


Link to post

Posted

Der Ersteller will sich scheinbar bessere Kreditkonditionen sichern.

Durch den Abschluss eines neuen Vertrages sichert er sich diese.

Hinweise auf Bewertungszahlen, Zuteilung etc. kann man sich bei solch einer Threaderstellung sparen.

 

Informationen zu Finanzierungsbedarf, Kaufzeitpunkt, Eigenkapital etc. gibt der Ersteller nicht bekannt.

 

Was soll man ihm dann sagen?

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now