Sign in to follow this  
Followers 0

SPDR: Webseite bzw. Kontakt für Privatanleger?

  • SPDR
  • Kontakt
  • Privatanleger
  • Daten

Posted

Hallo,

 

da ich momentan überlege, einen bestimmten ETF von SPDR zu kaufen, wollte ich mich auf deren Webseite genauer über den Fonds informieren. Trotz intensiver Suche über verschiedene Suchmaschinen und Suchbegriffe lande ich immer nur auf einer SPDR-Webseite für professionelle Anleger. Ich kann dort zwar verschiedene Sprachen (und damit Länder) auswählen, aber der Anlegertyp kann nicht von professionell in Privatanleger geändert werden (obwohl es optisch auf den ersten Blick so scheint). Von anderen ETF-Anbietern (z.B. Comstage und iShares) kenne ich es so, dass es einen Bereich für professionelle und einen für private Anleger gibt.

 

Habe ich da etwas übersehen oder gibt es von SPDR tatsächlich keine Webseite, die für Privatanleger gedacht ist?

 

Natürlich kann ich die "Warnmeldung" beim Betreten der Webseite bestätigen und so tun, als wäre ich professioneller Anleger, um auf die Seite zu kommen. Aber das gibt mir dann doch zu denken, ob SPDR überhaupt Privatanleger haben will.

 

Nächstes, damit verbundenes Problem: Ich würde gerne per E-Mail eine Frage an SPDR schicken. Ich vermute aber, dass die Kontaktdaten (E-Mail und Telefon) auf deren Webseite (für professionelle Anleger) dann ebenfalls nur für professionelle Anleger gedacht sind.

 

Gibt es Kontaktmöglichkeiten zu SPDR für Privatanleger?

 

Kann jemand hier im Forum weiterhelfen?

 

Vielen Dank im Voraus!

Share this post


Link to post

Posted

Wenn du unbedingt eine Website-Version für Privatanleger haben willst, mußt du ein anderes Land auswählen, für das es so eine gibt; z.B. Frankreich: https://www.ssga.com/eu/fr/retail-investor/en/home.html

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Norica

Hallo,

 

Du hast nicht genau geschrieben, welche Webseite Du gefunden hast. Findest Du auf http://www.sectorspdr.com

nicht ausreichend Informationen?

Es könnte wegen der gesetzlichen Bestimmungen auch problematisch werden, die SPDR-ETF direkt zu handeln,..

 

 

 

LG

 

Share this post


Link to post

Posted

vor 1 Stunde von Norica:

Du hast nicht genau geschrieben, welche Webseite Du gefunden hast. Findest Du auf http://www.sectorspdr.com

nicht ausreichend Informationen?

Es könnte wegen der gesetzlichen Bestimmungen auch problematisch werden, die SPDR-ETF direkt zu handeln,..

 

Die Seite, die ich gefunden habe, ist https://de.spdrs.com. Die Seite ist deutschsprachig. Ganz oben können Land, Sprache und Anlegertyp geändert werden. Wie ich schon in meinem Ursprungs-Posting geschrieben habe, wird sofort nach dem Laden der Seite als Anlegertyp "professionell" angezeigt. Obwohl es optisch so aussieht, als könnte man den Anlegertyp (analog zum Land und zur Sprache) ändern, gibt es keinen anderen Anlegertyp (z.B. Privatanleger).

 

Nochmals zum Zweck meines Postings:

 

Natürlich finde ich auf der Seite, die sich an professionelle Anleger richtet, die Informationen, die ich suche. Ich muss einfach behaupten, ich sei professioneller Anleger, um auf die Seite zu kommen. Schon klar. Aber die Tatsache, dass es keine Seite für private Anleger zu geben scheint, gibt mir zu denken, ob SPDR überhaupt Privatanleger haben möchte bzw. sich bei Fragen oder Problemen um diese kümmert. Wenn ich mich irgendwann in der Zukunft mit einer konkreten Frage an den ETF-Anbieter wenden wollte, wüsste ich nicht, an welche E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer ich mich wenden sollte. Die Kontaktdaten auf der Webseite sind ja dann wohl auch nur für professionelle Anleger gedacht. Und das ist für mich kein rein theoretisches Problem. Ich habe mich in der Vergangenheit schon an zwei ETF-Anbieter mit Fragen gewandt und dort auch als Privatanleger immer rasch eine hilfreiche Antwort erhalten.

 

vor 2 Stunden von Norica:

Es könnte wegen der gesetzlichen Bestimmungen auch problematisch werden, die SPDR-ETF direkt zu handeln,..

 

Wie meinst du das? Können SPDR-ETFs nicht ganz normal über deutsche Börsenplätze gehandelt werden?

Share this post


Link to post

Posted

vor 10 Stunden von jkwhejgfh:

Wie meinst du das? Können SPDR-ETFs nicht ganz normal über deutsche Börsenplätze gehandelt werden?

 

Die europäischen SPDR-ETFs schon. Die Website von @Norica ist aber für deren US-Fonds; die entsprechen (natürlich) nicht der OGAW/UCITS-Richtlinie. Außerdem müßtest du bei denen wohl die Steuer selbst erledigen, falls du an sie herankämst.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0