Vorauszahlung Krankenversicherung - Steuerersparnis?

  • Krankenversicherung
  • Vorauszahlung
  • Steuer
  • Ersparnis
  • Vorteil
  • Nachteil
  • Ausschöpfung

Posted · Edited by KBE

Hi,

 

ich poste hier um meine Gedanken und den Rechenweg zu überprüfen.

Es geht um die Vorauszahlung von Beiträgen (in meinem Fall zur GKV), welche dann im Jahr der Vorauszahlung voll geltend gemacht werden können. Das macht "Platz" für andere Versicherungsbeiträge in den Folgejahren, mit denen man dann als in meinem Fall Selbstständiger die 2800€ Grenze ausschöpfen kann.

 

Ich rechne mit zwei Jahren Vorauszahlung - die maximalen 2,5 Jahre ergeben für mich keinen Sinn, da ich die zweite Jahreshälfte des dritten Jahres dann wieder 800€ GKV im Monat bezahle und dann die 2800€ fürs dritte Jahr wiederum voll sind, also wär die Vorauszahlung für das erste Jahr einfach nur illiquide und unverzinst angelegtes Kapital.

 

Rechne ich vereinfacht mit 800€/Monat Beitrag zur GKV, sind das für zwei Jahre eine Vorauszahlung i. H. v. 24 * 800 = 19200 €.

Dadurch kann ich 2 * 2800 = 5600 € mehr geltend machen. Bei meinem Durchschnittssteuersatz von 37 % sind das 2072 € Ersparnis.

 

Lege ich stattdessen die 19200 € in einen MSCI World und rechne mit 5% Rendite p.a., der üblichen Steuer und keinem Freibetrag (bereits durch übrige Kapitalanlage aufgezehrt) bei einer monatlichen Entnahme von 800€, komme ich nach zwei Jahren auf einen Restbetrag von 696 €.

 

Das ist zunächst ein Vorteil für die Vorauszahlung von 1376 €. Das setzt aber voraus, dass die 2800 € jährlich komplett ausgereizt werden. Momentan bin ich bei jährlich ca. 50 € für die Privathaftpflicht und 120 € für die Berufhaftpflicht. Ich erwäge eine BU, ob ich damit den Restbetrag ausreize ist aber auch fraglich.

 

Stimmen meine Überlegungen und würde sich angesichts dessen eine Vorauszahlung lohnen? Habe ich etwas nicht bedacht?

Share this post


Link to post

Posted

 

Share this post


Link to post

Posted

@KBE. Deine Berechnung ist grundsätzlich korrekt, aber in der Realität ist die Vorauszahlung noch vorteilhafter, weil Du nicht den Durchschnitts-, sondern den Grenzsteuersatz + Soli also ca. 44 % als Ersparnis hast. Zudem zahlst Du die 19.200 EUR natürlich im Dezember eines Jahres und erhälst dann mit der Steuererklärung im Folgejahr (im besten Fall schon im April/ Mai) 8.448 EUR Steuererstattung, die Du auch wieder für 1,5 Jahre im MSCI World anlegen könntest. 

Voraussetzung ist natürlich, dass Du entsprechende Versicherungen von der Kfz-Haftpflicht, Unfallversicherung, Rechtsschutz etc. hast, die ca. 2.800 EUR im Jahr kosten.

Die Details zum Thema finden sich jedoch im von Allesverwerter verlinkten Beitrag.

Share this post


Link to post

Posted

ich plane dieses vorgehen aktuell auch , aber wie kriegt ihr bitte die 2800€ voll? übersehe ich was? finde diese summe schon ziemlich hoch

Share this post


Link to post

Posted

vor 33 Minuten von fintech:

dass Du entsprechende Versicherungen von der Kfz-Haftpflicht, Unfallversicherung, Rechtsschutz etc. hast, die ca. 2.800 EUR im Jahr kosten.

 

Rechtsschutz geht nicht (jedenfalls nicht für den hier relevanten Posten – Arbeitsrechtsschutz geht woanders). Unfallversicherung teilweise (nicht für die berufliche Tätigkeit, das sind Werbungskosten oder Betriebsausgaben). Hausrat beispielsweise auch nicht.

 

Möglich wären z.B. Arbeitslosenversicherung (bei Arbeitnehmern), Risikolebensversicherung, Privathaftpflichtversicherung.

Share this post


Link to post

Posted

Danke fintech, gute Punkte die ich nicht bedacht habe.

 

Chirlu, geht eine BU? Das ist die einzige Versicherung, die ich neben Berufs- und Privathaftpflicht (welche ich schon habe) noch in Erwägung ziehe. Ansonsten komme ich nicht auf die 2800€ bzw. in Regionen, wo sich die Rechnung lohnt.

Share this post


Link to post

Posted

Ja, BU und Pflegezusatz könnten noch größere Posten sein.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now