Gemeinsame PHV als Paar wirklich sinnvoll?

  • innerhalb
  • Familie
  • Schäden
  • Versicherung
  • PHV
  • Haftpflicht
  • privat

Posted

Hallo zusammen,

ich hab vor kuzrem geheiratet und war kurz davor eine gemeinsame PHV abzuschließen, da ist mir die Frage gekommen ob das wirklich so sinnvoll ist, da der Ehepartner ja derjenige ist, mit dem man am meisten unternimmt und es auch viel häufiger mal vorkommen kann, dass der Partner was von mir kaputt macht, egal ob Handy, Auto oder sonst was. Klar man spart sich ~50€ im Jahr aber spart man hier am richtigen Ende?

 

Gruß

Johannes

Share this post


Link to post

Posted

Zahlt das die Versicherung überhaupt?

Share this post


Link to post

Posted

Mal abgesehen davon, dass die Versicherung bei Schäden innerhalb der Familie sicher ohnehin genauer hinsieht, zahlt sie auch bei zwei Verträgen nicht, wenn die Personen im gleichen Haushalt leben. 

Share this post


Link to post

Posted

vor 7 Minuten von Rubberduck:

Zahlt das die Versicherung überhaupt?

wieso sollte sie das nicht wenn man getrennte single policen hat?

Share this post


Link to post

Posted

vor einer Stunde von mark89:

Mal abgesehen davon, dass die Versicherung bei Schäden innerhalb der Familie sicher ohnehin genauer hinsieht, zahlt sie auch bei zwei Verträgen nicht, wenn die Personen im gleichen Haushalt leben. 

hm ok das ist ein Totschalgargument :)

Share this post


Link to post

Posted

Fast korrekt. Keine Zahlung an Angehörige, wenn diese in häuslicher Gemeinschaft leben. Bei Ehepartnern also eine überflüssige Überlegung.

Share this post


Link to post

Posted

Wenn mal was ist, wird gerne die Versicherung gekündigt. Gemeinsame Versicherung und das beträfe beide.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now